5 DIY-Tipps für Sommerdekoration

Der Sommer für viele Menschen ist dies die schönste Jahreszeit überhaupt. Und dies ist wohl mit ein Grund dafür, warum gerade im Sommer viele Menschen die eigenen vier Wände, aber auch Balkon, Garten oder Terrasse schön dekorieren möchten. Abgehalten werden einige Sommerenthusiasten dann aber von der Tatsache, dass jahreszeitliche Dekoration oftmals 
5 DIY-Tipps für Sommerdekoration. Foto: pixabay.com
5 DIY-Tipps für Sommerdekoration. Foto: pixabay.com
Doch oft ist es auch gar nicht notwendig, Unsummen an Geld in eine neue Sommerdekoration zu investieren, denn viele Dinge, die man hierfür benötigt, sind meist schon in jedem Haushalt vorhanden. 

Alten Obst- oder Weinkisten neues Leben einhauchen

Ausgediente Wein- oder Obstkisten hat fast jeder im Keller. Dabei sind diese viel zu schade, um sie dort einfach einstauben zu lassen. Mit etwas Farbe lassen sich diese Kisten nämlich in sommerliche Hingucker verwandeln. Wie wäre es neben der Haustür einige Obstkisten zu platzieren, die in den Lieblingsfarben der Familie gestrichen wurden. In diese Kisten könntest Du dann beispielsweise sommerliche Topfpflanzen in farblich passenden Übertöpfen dekorieren. 

Leere Marmeladengläser als Windlichter

Der Sommer ist auch die Jahreszeit der Windlichter. Doch stets neue Windlichtgläser zu kaufen, dies kann ganz schön ins Geld gehen. Wer ohnehin regelmäßig Marmelade, Chutney oder andere Produkte in Gläsern konsumiert, der kann diese mit nur wenigen Handgriffen zum Windlicht umfunktionieren. Hierfür braucht es im Prinzip nichts weiter als die Etiketten abzulösen und eine Kerze im Glas zu platzieren. Ist die Größe des Glases ausreichend, dann kannst Du auch noch etwas Deko, wie zum Beispiel kleine Muscheln, Kieselsteine oder Sand in die Gläser füllen. 
 
5 DIY-Tipps für Sommerdekoration. Foto: pixabay.com
5 DIY-Tipps für Sommerdekoration. Foto: pixabay.com

Einmachgläser als Dekorationsobjekt

In so manchem Keller sind sie noch zu finden. Einmachgläser, die vielleicht noch aus Omas Zeiten stammen. Wer keine Marmelade mehr einkochen mag, der kann die Gläser dazu nutzen, um sie ganz hübsch zur Jahreszeit passend zu dekorieren. Im Sommer bietet es sich an, die Gläser mit schönen Muscheln, Steinen, Treibholz oder anderem Strandgut zu füllen und dies hübsch zu arrangieren. 

Glasflaschen aufpimpen

Nie die richtige Vase zur Hand, wenn die Kinder mal wieder Blumen vom Feld mitbringen? Warum dann nicht einfach mal ein paar einfach Glasflaschen verschönern? Diese lassen sich ganz einfach pimpen. So kann man diese zum Beispiel mit hübschen Bändern oder Spitze umwickeln. Befestigt wird das Ganze einfach mit etwas Heißkleber oder doppelseitigem Klebeband. 

Glasflaschen als Leuchtobjekte

Leere Weinflaschen eignen sich unter anderem prima als Leuchtobjekte. Hierfür bestückst Du die leeren Flaschen mit kleinen LED-Lichterketten. Hässliche Etiketten auf den Flaschen und keine Lust, diese mühsam zu entfernen? Klebe es mit Paketband ab und schon hast Du einen Teil der Flasche so präpariert, dass dort kein Licht durchscheint. 

Quelle: m.a.

Hausbaunews

Chancen und Risiken gemeinschaftlicher Bauprojekte

„Gemeinschaft macht stark.“ Norbert Post muss es wissen: Der Architekt und Stadtplaner beobachtet als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Baugemeinschaften e.V. insbesondere in Städten und ...

Wertstoffkreisläufe bei Fenster & Türen

Im Kampf gegen den Klimawandel ist ein wichtiges Ziel, durch Recycling wertvolle Ressourcen zu schonen – was in der Bau- und Gebäudewirtschaft besonders wichtig ist. Mehr und mehr werden Gebäude ...

Wände vor dem Innenausbau gut abtrocknen lassen

Im Neubau wird heute fast jeder Keller als zusätzliche Wohnfläche eingeplant. Hierfür müssen bauliche Voraussetzungen erfüllt werden: Wärmedämmung, Abdichtung, Heizung, Lüftung, ...

Esszimmer einrichten – modern und zeitlos ...

Ein gutes Essen, eine schön gedeckte Tafel und schon kann das entspannte Beisammensein beginnen – natürlich in einem schönen Esszimmer. Ein modernes Esszimmer kann heute viele Gesichter haben. ...

Wärmepumpe und Holzfeuer kombinieren

Niedrigenergie- und Passivhäuser dominieren den Neubaumarkt und auch Bestandsgebäude werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben entsprechend saniert. Der hohe Dämmstandard und die ökologischen ...

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

SOLUTION 230 V6

Preis ab
219.425 €
Fläche
230,94 m²
sunshine (AH ...

Preis ab
348.400 €
Fläche
150,00 m²
LifeStyle 13.10 W

Preis ab
115.999 €
Fläche
127,00 m²
CELEBRATION 122 V2 L

Preis ab
211.929 €
Fläche
122,08 m²
Wiesenhütter

Preis ab
616.000 €
Fläche
180,00 m²
Balance 300

Preis ab
385.000 €
Fläche
162,00 m²