Stadtvilla bauen

Das Wohnen in einer Stadtvilla ist in verschiedenen Ausprägungen möglich und reicht vom angenehmen Komfort bis hin zum gelebten Luxus. Damit passt es sich dem Budgetrahmen der Bauherren flexibel an. Steht ein großzügiges Grundstück zur Verfügung, fällt die Präsentation des Domizils meist beeindruckend aus und auch eine geschmackvoll gestaltete Gartenlandschaft findet ausreichend Platz. Beim Bau einer Stadtvilla trifft die herrschaftlich anmutende Residenz auf urbanes Leben – und ist ein garantierter Eyecatcher in der Nachbarschaft.

Was ist eine Stadtvilla?

Stadtvillen bestehen oft aus einem kubischen Baukörper mit klarer Linienführung und einem leicht geneigten Dach. Sie weisen in der Regel zwei Vollgeschosse auf und finden auf etwas kleineren Grundstücken ebenso Platz wie auf großen, wodurch sie sich optimal für die Stadt- und Stadtrandlage eignen – daher auch der Name Stadtvilla. Die Art des Daches wie auch die Fassadengestaltung richten sich bei der Planung ganz nach dem persönlichen Gusto der zukünftigen Eigenheimbesitzer. Der klassische Grundriss sieht offene Wohnwelten mit großen Räumen vor, die ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit bieten. Eine individuelle Anpassung ist dabei problemlos möglich. Breite Fensterfronten sorgen darüber hinaus für viel Tageslicht und schaffen einen angenehmen Wohnkomfort.

Die Stadtvilla ist durch ihr einerseits imposantes und andererseits doch schlichtes Auftreten in Deutschland ein beliebter Haustyp. Er kommt auch in dicht bebauten Ortsteilen immer öfter vor und bietet eine willkommene Abwechslung im Bild der Satteldachsiedlungen. Die heutigen Stadtvillen haben mit den adeligen Villen vergangener Zeiten dabei nur noch wenig gemeinsam. Konnten sich diese exquisiten Bauten früher nur sehr betuchte Bürgerinnen und Bürger leisten, sind die repräsentativen Gebäude durch ihre einfache Konstruktion in der Grundausstattung inzwischen auch für viele Normalverdiener durchaus finanzierbar.


 

Wann ist ein Haus eine Stadtvilla?

Der Name »Villa« stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie »Landhaus«. Doch im Laufe der Zeit, mit wachsender Einwohnerzahl der Städte, entstanden auch viele Herrenhäuser am Stadtrand, sodass dieser Haustyp seitdem nicht mehr ausschließlich an ländliche Lagen gebunden war. Der Begriff »Stadtvilla« war geboren – jedoch ist er bis heute nicht klar definiert, weshalb die Bedeutung der Merkmale von Person zu Person variieren. Ist für die eine ein bestimmter Geldwert ausschlaggeben, ist es für die andere vielleicht die Gebäudegröße oder die Ansiedlung in direkter Innenstadtlage. Schauen wir in die historische Entwicklung, lassen sich dennoch einige grundlegende Kriterien festmachen: Eine Stadtvilla ist kein prunkvolles Schloss, sondern ein meist kompaktes Haus auf zwei Vollgeschossen, das sich auch für Familien bestens eignet. Es verfügt über sehr viel Wohnfläche und eine tendenziell hochwertige Ausstattung in großen, hellen Räumlichkeiten. Der obere Gebäudeabschluss besteht in den meisten Fällen aus einem Zelt- oder Walmdach.

 

Stadtvilla – welche Dachform ist die richtige?

Um den Charakter der Stadtvilla zu erhalten, bieten sich wie bereits erwähnt Walm- oder Zeltdächer an. Beide Dachformen ersetzen den Giebel an der Vor- und Rückseite des Hauses und weisen dadurch auf allen vier Seiten Schrägen auf. Die Dachfläche erscheint üppig, was optimal mit dem gesamten Erscheinungsbild einer Stadtvilla harmoniert.
 
Stadtvilla / Villa Grunewald von Danhaus
Stadtvilla / Villa Grunewald von Danhaus Infos zum Haus

Grunewald
Stadtvilla / Villa Haas BS 129 B von Haas Haus
Stadtvilla / Villa Haas BS 129 B von Haas Haus Infos zum Haus

Haas BS 129 B
Stadtvilla / Villa MEDLEY 3.0 MH Frankenberg von FingerHaus
Stadtvilla / Villa MEDLEY 3.0 MH Frankenberg von FingerHaus Infos zum Haus

MEDLEY 3.0 MH Frankenberg
Stadtvilla / Villa Nürnberg von HELMA
Stadtvilla / Villa Nürnberg von HELMA Infos zum Haus

Nürnberg
Stadtvilla / Villa Homestory 731 von Lehner-Haus
Stadtvilla / Villa Homestory 731 von Lehner-Haus Infos zum Haus

Homestory 731
Stadtvilla / Villa Haas Z 175 A von Haas Haus
Stadtvilla / Villa Haas Z 175 A von Haas Haus Infos zum Haus

Haas Z 175 A

Moderne Stadtvillen – energieeffiziente Wertspeicher

Eine Stadtvilla als umweltfreundliche Geldanlage muss kein Wunschtraum bleiben, denn moderne Stadtvillen zeigen sich dank hochwertiger Materialien und intelligenter Technologien energieeffizient und nachhaltig. Sie verfügen über eine ausgezeichnete Dämmleistung, die Energie spart und die Umwelt schont. 

Gut zu wissen: Dank fortschrittlicher Technik sind Villen trotz ihrer Größe als zertifizierte Energieeffizienzhäuser zu haben. Die Errichtung einer Stadtvilla als Energiesparhaus ist unter Umständen also eine lohnenswerte Überlegung, denn hier winken Förderungen und Zuschüsse, die den Bau vergünstigen. Welche staatlichen Mittel Ihnen zustehen, legt das Gebäudeenergiegesetz fest, dessen aktuellen Stand Sie hier einsehen können. Zusammenfassend können wir sagen: Je höher die Energieeinsparung, desto besser die Einstufung und desto höher die Förderung.

 

Stadtvilla Grundriss – eine Auswahl

Steht eine bestimmte Quadratmeterzahl im Raum, fällt es vielen Häuslebauern schwer, sich anhand dieser Information die tatsächlichen Verhältnisse der Wohraumgröße vorzustellen. Im Folgenden finden Sie daher einige Grundriss-Beispiele der einzelnen Geschosse ausgewählter Stadtvillen, die Sie jedoch gemeinsam mit dem jeweiligen Haushersteller abwandeln, anpassen oder ganz neu planen können. Für viele Wünsche haben die Anbieter bereits Musterlösungen parat, die clever geplant und preiswert sind. Zur noch besseren Visualisierung schauen Sie sich auch gerne die ausdrucksstarken Bilder zu den Außenansichten und Inneneinrichtungen der Stadtvillen auf unseren Musterhaus-Detailseiten an.
 
Grundriss Stadtvilla / Villa Stadtvilla 145 von Town & Country Haus
Stadtvilla / Villa Stadtvilla 145 von Town & Country Haus

Stadtvilla 145
Grundriss Stadtvilla / Villa Riederle von Baufritz
Stadtvilla / Villa Riederle von Baufritz

Riederle
Grundriss Stadtvilla / Villa CityLife 600 (Paulsen) von WeberHaus
Stadtvilla / Villa CityLife 600 (Paulsen) von WeberHaus

CityLife 600 (Paulsen)
Grundriss Stadtvilla / Villa VarioGeneration 79/123 von VarioSelf
Stadtvilla / Villa VarioGeneration 79/123 von VarioSelf

VarioGeneration 79/123
Grundriss Stadtvilla / Villa Althoff von BAUMEISTER-HAUS
Stadtvilla / Villa Althoff von BAUMEISTER-HAUS

Althoff
Grundriss Stadtvilla / Villa VarioCity 202 von VarioSelf
Stadtvilla / Villa VarioCity 202 von VarioSelf

VarioCity 202

Was kostet eine Stadtvilla?

Stadtvilla oder Einfamilienhaus – was ist teurer? Vergleichen wir eine Stadtvilla mit einem einfachen Satteldachhaus gleicher Größe, dann findet die Villa sich in einem höheren Preissegment wieder. Unter anderem liegt das an der etwas kostspieligeren Dachkonstruktion, in erster Linie beeinflussen jedoch architektonische Extrawünsche und eine gehobene Ausstattung das Budget. Grundsätzlich ist hier schließlich vom Wellnessbereich mit Schwimmbad über ein Fitnessstudio bis hin zum edlen Kinoraum alles denkbar. Für den extravaganten Geschmack ist der Preiskorridor nach oben hin offen. Da wir den Umfang dieser Faktoren jedoch selbst in der Hand haben, können wir uns dieser Stellschrauben bedienen, um den Gesamtpreis deutlich zu reduzieren. Eine schlichte Stadtvilla kann am Ende also mit einem aufwendig gestalteten Satteldachhaus mit Zusatzbalkons, Erker und Gauben durchaus auf einem Preislevel liegen. Auch mit der Wahl eines Ausbau- oder Bausatzhauses lässt sich bares Geld sparen.

Vorteile und Nachteile einer Stadtvilla

Ohne Frage punktet die Stadtvilla auf der Habenseite mit ihrem rundherum repräsentativen Aufritt und einer weiterläufigen Wohnfläche. Hier müssen Sie nach geeigneten Bereichen für Hobbyräume, Gästezimmer oder das Home-Office nicht lange suchen, denn die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos. Auch ist die Privatsphäre durch die meist gebäudeumlaufende Gartenlandschaft besonders gut geschützt und bietet darüber hinaus viel Platz für die ganze Familie – zum Relaxen ebenso wie für die liebsten Freizeitaktivitäten. Ein Wermutstropfen könnten die relativ hohen Grundstückspreise im städtischen Raum sowie die Aufwendungen für Sanierung, Instandsetzung und Pflege von Haus und Garten sein.

LifeStyle 13.09 W


Preis ab
136.999 €
Wohnfläche
126,00 m²

LifeStyle 14.04 W


Preis ab
120.999 €
Wohnfläche
135,00 m²

SUNSHINE 126 V7


Preis ab
140.317 €
Wohnfläche
125,14 m²

LifeStyle 18.04 W


Preis ab
139.999 €
Wohnfläche
175,00 m²

SUNSHINE 113 V7


Preis ab
140.683 €
Wohnfläche
114,92 m²

TwinStyle 13.01 W


Preis ab
131.999 €
Wohnfläche
115,00 m²

Stadtvilla kaufen: Anbieterauswahl & Hausbeispiele

Schauen Sie sich hier die Stadtvillen verschiedener Hersteller mit weiteren Grundrissen, Hausbildern, Einrichtungsbeispielen und den Preisen der unterschiedlichen Ausbaustufen an.

Alle Stadtvillen / Villen in der Übersicht!

Jetzt vergleichen!