Familienhaus bauen

Familienhäuser sind echte Wohnklassiker und im privaten Hausbau aufgrund ihrer Angebotsbreite nach wie vor der beliebteste Haustyp. Es gibt sie in zahlreichen Varianten – freistehend oder als Reihenhaus. Sie glänzen durch architektonische Vielfalt, so stehen unterschiedliche Dachformen den Bauherren ebenso zur Verfügung wie das Spiel mit Farben und Materialien. Außerdem unterstützt das klassische Familienhaus offene Wohnkonzepte mit großen Fensterfronten für viel Tageslicht und Platz zur Entfaltung.

Was ist ein Familienhaus?

Einfamilienhäuser bestehen in der Regel aus einer einzelnen Wohneinheit, deren Größe und Platzverteilung natürlich variabel ist. Meist sind deren Bewohner auch gleichzeitig Eigentümer, die eher eine persönliche Bindung zum Bauwerk haben, als dass sie es als reine Kapitalanlage sehen. In welcher Ausführung ein Familienhaus entsteht, ist am Ende eine Frage des individuellen Geschmacks und des Geldbeutels. Denkbar ist hier vom Bungalow über das traditionelle Satteldachhaus bis hin zur Stadtvilla so gut wie alles.

Egal ob als Fertighaus oder in Massivbauweise: Familienhäuser bieten Privatsphäre und Wohnkomfort zu vergleichsweise günstigen Preisen. Insbesondere das familiengerechte Wohnen mit Kindern ist aufgrund der freien Wahl des Grundrisses und der ungezwungenen Gestaltung der Innen- und Außenbereiche maximal flexibel zu handhaben. Vor allen Dingen bei freistehenden Objekten bietet sich darüber hinaus der Einsatz regenerativer Energien geradezu an – ein gutes Gefühl für die Erwachsenen und auch die Kids wachsen von Anfang an in die Schuhe des Nachhaltigkeitsgedankens hinein.

Hier finden Sie eine Auswahl an Familienhäusern verschiedener Hersteller, die Ihr Wunschhaus schon bald bauen könnten:
Familienhaus FamilyStyle 20.01 S von massa haus
Familienhaus FamilyStyle 20.01 S von massa haus Infos zum Haus

FamilyStyle 20.01 S
Familienhaus Haas D 114 B von Haas Haus
Familienhaus Haas D 114 B von Haas Haus Infos zum Haus

Haas D 114 B
Familienhaus VIO 221 S130 SE von FingerHaus
Familienhaus VIO 221 S130 SE von FingerHaus Infos zum Haus

VIO 221 S130 SE
Familienhaus Gruber von Baufritz
Familienhaus Gruber von Baufritz Infos zum Haus

Gruber
Familienhaus Rosenweg 202 von Holzhaus Rosskopf
Familienhaus Rosenweg 202 von Holzhaus Rosskopf Infos zum Haus

Rosenweg 202
Familienhaus Bayerisch Gmain von Regnauer
Familienhaus Bayerisch Gmain von Regnauer Infos zum Haus

Bayerisch Gmain

Für wen eignen sich Familienhäuser?

Für große Familien sind Einfamilienhäuser ebenso ideal wie für Ehepaare mit nur einem Kind – hier variiert lediglich die benötigte Wohnfläche, die ein komfortables Zusammenleben sicherstellt. Aber auch all diejenigen, die sich einen zusätzlichen Hobbyraum, eine kleine Wellnessoase oder einen ruhigen Büroraum in den eigenen vier Wänden wünschen, sind mit einem Familienhaus auf dem richtigen Weg.
 

Familienhaus Grundriss – eine Auswahl

Im Folgenden finden Sie einige Grundriss-Beispiele für Familienhäuser, die Sie jedoch gemeinsam mit dem jeweiligen Haushersteller abwandeln, anpassen oder ganz neu planen können. Für viele Wünsche haben die Anbieter bereits Musterlösungen parat, die clever geplant und preiswert sind.
Grundriss Familienhaus Zypressenallee Variante 1 von Gussek Haus
Familienhaus Zypressenallee Variante 1 von Gussek Haus

Zypressenallee Variante 1
Grundriss Familienhaus Life 2 von allkauf haus
Familienhaus Life 2 von allkauf haus

Life 2
Grundriss Familienhaus CLOU 202 von RENSCH-HAUS
Familienhaus CLOU 202 von RENSCH-HAUS

CLOU 202
Grundriss Familienhaus VIO 200 S130 WG von FingerHaus
Familienhaus VIO 200 S130 WG von FingerHaus

VIO 200 S130 WG
Grundriss Familienhaus Musterhaus Günzburg von OKAL
Familienhaus Musterhaus Günzburg von OKAL

Musterhaus Günzburg
Grundriss Familienhaus NEO 131 qg 1 von FingerHaus
Familienhaus NEO 131 qg 1 von FingerHaus

NEO 131 qg 1

Was ist das beste Haus für eine Familie?

Familienhäuser versprechen eine Menge Gestaltungsfreiheit – bei der Außenarchitektur genauso wie bei der Innenausstattung. Die gängigsten und beliebtestens Varianten sind hier der Bungalow, das Kubushaus und das klassische Satteldachhaus. Doch auch Liebhaber von Fachwerkhäusern oder Fans der opulenten Stadtvilla kommen auf ihre Kosten.

Der Bungalow als kleines Familienhaus

Bungalows sind bei Familien mit kleinen Kindern aufgrund der Barrierefreiheit immer wieder gerne gesehen. Die Fläche ist aufgrund weniger tragender Wände und fehlender Treppen extra offen zu gestalten. Diese ebenerdige, eingeschossige Bauweise ist besonders günstig realisierbar, ohne dass der Wohnkomfort leidet – spätere Anbauten sind dabei nicht ausgeschlossen. Bungalows sind häufig mit einem Flach- oder Walmdach ausgestattet, aber auch Pult- oder Satteldächer sind heutzutage problemlos möglich.

Das Kubushaus als Familienhaus

Kubushäuser sind moderne, meist quadratische Bauten – schlicht und gradlinig. Sie unterliegen dem Einfluss des Bauhausstils und ihr Markenzeichen ist ein Flachdach, das ihnen ihr würfelförmiges Aussehen verleiht. Die Nutzung der Flachdachfläche für eine zusätzliche Terrasse oder zum Aufbau einer Fotovoltaikanlage bietet sich an.

Der Satteldach-Klassiker als Familienhaus

In jedem Wohngebiet sind sie zu finden: Satteldachhäuser. Diese Bauweise ist weit verbreitet und speziell für die Planung eines Familienhauses bei vielen der absolute Favorit – vielleicht aufgrund seiner Bodenständigkeit. Satteldachhäuser sind oftmals mehrstöckige Einfamilienhäuser mit dem besagten Satteldach, bei dem zwei Dachflächen am höchsten Punkt, dem Dachfirst, zusammenlaufen. Der Neigungsgrad kann hierbei variieren. Gebäude mit dieser Dachform sind vermehrt in kälteren beziehungsweise gemäßigten Zonen Deutschlands anzutreffen.

Das Fachwerkhaus als Familienhaus

Fachwerkhäuser stehen für Tradition und jahrhundertelange Handwerkskunst. Familien, die diesen Charme vergangener Tage lieben, entscheiden sich meist sehr schnell für den Bau eines Fachwerkhauses als neues Familiendomizil. Dieser Haustyp besticht durch seine Skelettkonstruktion mit sichtbaren Holzbalken und teils verputzen Innenflächen. Jedoch sind moderne Fachwerk-Fertighäuser im Vergleich zu früher bestens gedämmt und erfüllen die Anforderungen aktueller Energiestandards.

Die Stadtvilla als Familienhaus

Wer viel Wert auf großzügig verteilte Wohnfläche, erlesenen Stil und gehobenen Wohnkomfort legt, greift bei der Stadtvilla gerne zu. Sie besteht aus mindestens zwei voll nutzbaren Geschossen mit oft bodentiefen Fenstern und kommt ohne unnötige Winkel und Schrägen aus. Zelt- oder Walmdächer zieren den oberen Gebäudeabschluss und unterstreichen die schlichte Eleganz der Stadtvilla als Familienunterkunft.

Was spricht für ein Familienhaus – und was dagegen?

Die Vorteile von Familienhäusern liegen auf der Hand. Sie bieten einen ungestörten Rückzugsort, eine Verbesserung der Lebensqualität, mehr Wohnfläche als eine Wohnung und darüber hinaus
  • ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • variabel an die jeweiligen Lebensumstände anpassbare Wohnflächen – spätere Anbauten bei gegebenen Platzverhältnissen möglich
  • zusätzliche Platzreserven im Keller und unter dem Dach
  • ein Garten zum Relaxen – und zum Toben für den Nachwuchs
  • eine gute Form der Altersvorsorge

Ein Nachteil könnte im Vergleich zur Eigentumswohnung die mitunter etwas schwierige Suche nach dem passenden Grundstück sein – und die dafür anfallenden Kosten sowie die höheren Baunebenkosten. Auch der Ausbau zu einem Mehrgenerationenhaus gestaltet sich im Nachhinein oft kompliziert, wenn diese Option nicht bereits bei der Planung berücksichtigt wurde.

Was kostet ein Haus für eine Familie?

Fertighäuser punkten mit fixen Preisen, die eine gute Planbarkeit bieten und vor unliebsamen Überraschungen schützen. Doch kaufen wir das Familienhaus schlüsselfertig oder in der absoluten Basisvariante? Hier haben wir die freie Wahl, denn beim Erwerb eines Familienhauses ist vom Rohbau-Fertighaus über ein Ausbauhaus bis zum Komplettangebot alles drin. Möchten wir ein besonders günstiges Familienhaus bauen und sind handwerklich begabt, können wir uns durch das Einbringen von Eigenleistungen an der Entstehung unseres Traumhauses beteiligen – eine lohnenswerte Alternative zum schlüsselfertigen Bau. Die Entscheidung für einen Keller- oder Dachausbau kann dabei durchaus noch Jahre später erfolgen, wenn die Kinder herangewachsen sind. So wird die anfangs praktische Lagerfläche im Nachhinein schnell zum vollwertigen Wohnraum. Die Größe wie auch Stil, Raumaufteilung und Preisklasse sind ebenfalls individuell anpassbar und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten. Übrigens: Familienhäuser sind sehr wertstabil mit weiterem Steigerungspotenzial – also zusätzlich zum persönlichen Wohnglück eine interessante Geldanlage.
 

Schauen Sie sich hier eine Auswahl günstiger Familienhäuser bis 150.000 € an:

massa haus - Musterhaus LifeStyle 18.07 S
LifeStyle 18.07 S
massa haus
Preis auf Anfrage
155,00 m²
massa haus - Musterhaus LifeStyle 13.07 S
LifeStyle 13.07 S
massa haus
Preis auf Anfrage
107,00 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Einfamilienhaus BS 142
Einfamilienhaus BS ...
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
142,00 m²
massa haus - Musterhaus LifeStyle 17.01 S
LifeStyle 17.01 S
massa haus
Preis auf Anfrage
153,00 m²
allkauf haus - Musterhaus Cityline 3
Cityline 3
allkauf haus
Preis auf Anfrage
112,94 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Komfort BS 129
Komfort BS 129
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
129,00 m²

Familienhaus bauen – modern, effizient und umweltfreundlich

Familienhäuser verfügen als Fertighaus bereits über erstklassige Wärmedämmungen im Bereich der Fassade sowie unter dem Dach und unterschreiten die Grenzwerte der aktuellen Energieeinsparverordnung deutlich. Damit sichern sie den zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern ein energieeffizientes Leben im Einklang mit der Umwelt und der anstehenden Energiewende. Wem das nicht ausreicht, der kann mit der neuesten Generation an Fertighäusern noch einen zusätzlichen Schritt in Richtung Niedrig-Energiehaus, Passivhaus, Plus-Energiehaus oder KfW-Effizienzhaus gehen. Besonders sparsame Heizungssysteme, Fotovoltaikanlagen und weitere Erzeuger von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energiequellen senken den eigenen Verbrauch signifikant und produzieren unter Umständen sogar mehr Energie, als wir Bewohner selbst verbrauchen.

 

Familienhaus kaufen: Anbieterauswahl

Schauen Sie sich hier die Familienhäuser verschiedener Hersteller mit Grundrissen, Hausbildern, Einrichtungsbeispielen und den Preisen der unterschiedlichen Ausbaustufen an.

Alle Familienhäuser in der Übersicht!

Jetzt vergleichen!

0