Schiebetürenschrank – alles gut verstauen

In vielen Häusern und Wohnungen kommt es darauf an, den vorhandenen Platz bestmöglich zu nutzen und Stauraum zu schaffen. Vor allem in Räumen mit Dachschrägen, Winkeln oder auch unübersichtlichen Ecken ist Platz eher relativ.
	Schiebetürenschrank – alles gut verstauen. Foto: pixabay.com
    Schiebetürenschrank – alles gut verstauen. Foto: pixabay.com
Mit einem Schiebetürenschrank nach Maß hat man hierbei oftmals die Gelegenheit, den verfügbaren Platz effizient zu nutzen und gleichzeitig Stauraum zu schaffen.
 
Doch wann kann ein Schiebetürenschrank konkret zum Einsatz kommen und in welchen Haus-Typen eignen sich Schränke wie diese? Eine klare Vorgabe diesbezüglich gibt es nicht, viel eher ist der individuelle Geschmack entscheidend oder auch die Veranlagung zum Pragmatismus. Auch in einem Haus im Landhausstil können somit Schränke mit Schiebetüren ihre Verwendung finden.

Praktischer Stauraum oder stylisches Wohn-Accessoire?

Vielfach stellen sich Haus- oder Wohnungsbesitzer die Frage, ob sie ihr Zuhause eher modisch schick oder doch eher praktisch einrichten möchten. Grundsätzlich hat sich der Einrichtungsstil über die Jahre und Jahrhunderte stark verändert und vor allem die schönen Dinge sind in vielen Häusern hinzugekommen. Dienten beispielsweise Teppiche früher vor allem dazu, möglichst einen Wärme spendenden Fußboden im Haus zu haben, haben sie heute vielfach eher einen dekorativen Hintergrund.

Bei Schiebetürenschränken verhält es sich nicht unbedingt anders. Sie bieten auf der einen Seite auf praktische Weise Platz und Stauraum – beispielsweise in der Küche für das Geschirr -, können dabei aber durchaus auch gut aussehen und die eigene Einrichtung gekonnt aufwerten. 
Somit verbinden Möbelstücke dieser Art oftmals beide Aspekte und bieten einen praktischen Hintergrund, während sie zudem auch noch gut aussehen.

Welche Vorteile haben Schränke mit Schiebetüren?

Bei einem Schrank mit Schiebetüren ergeben sich direkt mehrere Vorteile, die man im eigenen Zuhause für sich nutzen kann. In erster Linie bieten sie natürlich einen gewissen Stauraum und allerlei Dinge können im Schrank ihren Platz finden.

Dazu kommt der Vorteil, dass sich die Schiebetüren direkt verschließen lassen, sodass die verstauten Dinge nicht sichtbar sind. Ein Schrank mit Schiebetüren bietet also die Möglichkeit, Dinge „verschwinden“ zu lassen, sodass sie – zum Beispiel für Besucher – nicht direkt sichtbar sind.
Das macht auch deutlich, dass Schränke wie diese in so gut wie jedem Raum ihren Platz finden können. In der Küche lassen sich zum Beispiel Teller oder Töpfe darin verstauen, im Badezimmer Shampoo, Rasierklingen und mehr. Aber auch im Schlafzimmer oder in Kinderzimmern bieten sich Schiebetürenschränke in vielen Fällen an. Spielzeug, Bettwäsche und andere Dinge können hier unter anderem sehr gut untergebracht werden, sodass im Zimmer an sich schnell mehr Ordnung zu schaffen ist.

Wie sieht es mit maßgefertigten Schränken aus?

Ist das grundsätzliche Platzangebot eingeschränkt, können auch maßgefertigte Schränke mit Schiebetüren genutzt werden. Das gilt vor allem in Räumen mit Dachschrägen oder mit verwinkelten Ecken. Durch die maßgefertigten Möbel können auch hier wunderbar Schränke untergebracht werden, in denen man Stauraum hat und den eher geringen Platz im Zimmer nach bester Möglichkeit verwenden kann.
 
Im Großen und Ganzen erweisen sich Schränke mit Schiebetüren somit als äußerst praktisch. Dazu kommt oftmals aber auch noch der optische Aspekt. Denn in aller Regel sind Schiebetürenschränke auch noch design-technische Hingucker.

Quelle: t.r.

Hausbaunews

Chancen und Risiken gemeinschaftlicher Bauprojekte

„Gemeinschaft macht stark.“ Norbert Post muss es wissen: Der Architekt und Stadtplaner beobachtet als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Baugemeinschaften e.V. insbesondere in Städten und ...

Wertstoffkreisläufe bei Fenster & Türen

Im Kampf gegen den Klimawandel ist ein wichtiges Ziel, durch Recycling wertvolle Ressourcen zu schonen – was in der Bau- und Gebäudewirtschaft besonders wichtig ist. Mehr und mehr werden Gebäude ...

Wände vor dem Innenausbau gut abtrocknen lassen

Im Neubau wird heute fast jeder Keller als zusätzliche Wohnfläche eingeplant. Hierfür müssen bauliche Voraussetzungen erfüllt werden: Wärmedämmung, Abdichtung, Heizung, Lüftung, ...

Esszimmer einrichten – modern und zeitlos ...

Ein gutes Essen, eine schön gedeckte Tafel und schon kann das entspannte Beisammensein beginnen – natürlich in einem schönen Esszimmer. Ein modernes Esszimmer kann heute viele Gesichter haben. ...

Wärmepumpe und Holzfeuer kombinieren

Niedrigenergie- und Passivhäuser dominieren den Neubaumarkt und auch Bestandsgebäude werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben entsprechend saniert. Der hohe Dämmstandard und die ökologischen ...

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

Frei-Raum-Haus 12x9-F

Preis ab
228.000 €
Fläche
186,00 m²
Kaiser

Preis ab
638.000 €
Fläche
148,00 m²
Zweifamilienhaus BS 181

Preis ab
114.190 €
Fläche
181,00 m²
Junto 175

Preis ab
260.800 €
Fläche
165,00 m²
Solaris

Preis ab
267.900 €
Fläche
145,00 m²
Edition 122-124 ...

Preis ab
176.349 €
Fläche
122,00 m²