Mit Beleuchtung den Garten verschönern

Viele, die einen eigenen Garten haben, machen sich irgendwann Gedanken darüber, wie man diesen auch in der Dunkelheit noch etwas schöner aussehen lassen kann. Abgesehen von der Weihnachtsbeleuchtung installieren immer mehr Gartenbesitzer feste Leuchten in ihrem Garten, die für eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre sorgen sollen. 
So verschwindet der Garten nicht plötzlich in der Dunkelheit, sondern ist auch in der Nacht bei gemütlichen Abenden sehr schön anzusehen. Auch von drinnen aus dem Haus kann es sehr schön wirken, wenn der Garten etwas beleuchtet ist. So bilden Haus und Garten dann auch mehr eine Einheit und auch im Dunkeln lohnt sich ein Blick aus dem Fenster. 
 
Mit Beleuchtung den Garten verschönern - Foto: pixabay.com
Mit Beleuchtung den Garten verschönern - Foto: pixabay.com
Es ist gar nicht so leicht, die passende Gartenbeleuchtung zu installieren, weil es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten gibt und die Beleuchtungen darüber hinaus sinnvoll eingesetzt werden sollten. 

In diesen Bereichen macht Gartenbeleuchtung Sinn

Wenn man im Garten eine Sitzgelegenheit wie einen Pavillon oder eine Sitzgruppe stehen hat, dann eignet sich diese sehr gut für zusätzliche Beleuchtung. Dazu gibt es inzwischen auch schon einige Lampen, die ähnlich aussehen wie Zimmerlampen und einfach aufgestellt werden können neben einer Bank. Bäume eignen sich auch immer gut für Lampen, die einfach so herunterhängen sollen und von oben Licht spenden.
Die Beleuchtung einzelner Pflanzen kann zudem besonders stimmungsvoll sein. Hier können kleinere Bodenleuchten installiert werden, die von unten gegen die Pflanzen leuchten. Das schafft schöne Schattenspiele und lässt den Garten in der Dunkelheit nicht verschwinden, sondern bildet schon Akzente. 

Viele Menschen beleuchten zudem sehr gerne ihren Weg. Hierfür gibt es kleinere Leuchten, die dann beispielsweise eine Begrenzung des Weges sein können. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man sich auch in der Dunkelheit orientieren kann, sondern sieht auch noch wunderschön aus und gibt dem Garten auch bei Dunkelheit noch eine Struktur. 

Kleinere Lampen eignen sich sehr gut, um diese auf dem Tisch oder kleinen Dekorationselementen im Garten anzubringen. Wer einen Teich im Garten hat, kann diesen auch mit schwimmender Beleuchtung sehr gut betonen und eine ganz besondere Atmosphäre schaffen. 

Akku, Solar oder doch elektrisch betriebene Lampen?

Egal ob es sich um Bodenleuchten oder hängende Leuchten handelt, stellt sich immer die Frage, welche Art von Energieversorgung für die Lampen gewählt werden sollte, grundsätzlich stehen dabei immer drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
 
  • Lampen, die mit Akkus ausgestattet sind
  • Elektrisch betriebene Lampen
  • Solarbetriebene Lampen
Gerade die letzte Option hat in den letzten Jahren sehr großen Aufwind erhalten und ist sehr beliebt, nähere Informationen sind beispielsweise auf dieser Webseite zu finden. Der große Vorteil an der Solarenergie ist, dass kein weiterer Strom benötigt wird, die Lampen können im Prinzip also überall montiert werden. Allerdings so, dass sie tagsüber auch Sonne abbekommen, nur so können sie dann nachts auch funktionieren.
Lampen, die mit Akkus oder Batterie funktionieren, lassen sich aus dieser Kategorie recht schnell abgrenzen, denn sie haben keine lange Leuchtdauer und müssen darüber hinaus immer wieder aufgeladen werden. Wer aber eine gemütliche Lampe einfach auf dem Tisch stehen haben möchte, der wird auch eine akkubetriebene Lampe gut gebrauchen können.

Was spricht für Solarlampen?

Inzwischen ist das Sortiment von Solarlampen ebenfalls sehr groß geworden. Dadurch, dass sie nicht an die Stromversorgung angewiesen sind, können sie überall platziert und dann auch einfach umgestellt werden, da sie nicht mit irgendwelchen Kabeln verbunden sind. 
Zudem muss man Solarleuchten eingestehen, dass sie inzwischen so effizient arbeiten, dass sich die Leuchtdauer wirklich sehen lassen kann. Sie halten problemlos die ganze Nacht aus und laden sich am nächsten Tag einfach wieder aus. Vor allem im Sommer erfüllen sie ihre Funktion aufgrund der stärkeren Sonneneinstrahlung daher sehr gut. 

Sie sind darüber hinaus nicht anfälliger für Probleme als herkömmliche Lampen und es gibt sie auch schon in allen Formen und Varianten zu kaufen. Gerade Bodenleuchten sind sehr beliebt, da diese mit Solarenergie zumeist besonders gut funktionieren können.

Quelle: a.y.

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

Modern 173

Preis ab
181.650 €
Fläche
173,00 m²
Villingen-Schwenningen ...

Preis ab
578.300 €
Fläche
195,00 m²
Junghans

Preis ab
320.000 €
Fläche
136,80 m²
Edition E 178

Preis ab
281.653 €
Fläche
177,69 m²
AMBIENCE 77 V2

Preis ab
222.548 €
Fläche
76,61 m²
Edition D 134 ...

Preis ab
271.503 €
Fläche
133,69 m²

0