Baupläne: HausBauPark bringt Licht ins Dunkel

Im HausBauPark Villingen-Schwenningen stehen zehn Musterhäuser, die sich als „begehbare Baupläne“ präsentieren. Hier können künftige Bauherren Zimmer für Zimmer in Augenschein nehmen und dabei ihre individuellen Wohnwünsche entdecken. Am 9. März werden die Möglichkeiten des Bauens sprichwörtlich beleuchtet – bei der „Nacht der Häuser“.
Der HausBauPark Villingen-Schwenningen zeigt sich einmal mehr im besten Licht: Am 9. März bietet die Nacht der Häuser eine besondere Illumination. Foto: EXPO Südwest GmbH
Der HausBauPark Villingen-Schwenningen zeigt sich einmal mehr im besten Licht: Am 9. März bietet die Nacht der Häuser eine besondere Illumination. Foto: EXPO Südwest GmbH

Villingen-Schwenningen - Hinter dem Motto der Veranstaltung verbergen sich eine facettenreiche Ausstellung von Wohnhäusern der unterschiedlichsten Art, ein Lichtspektakel und ein Unterhaltungs-Programm. Die Häuser auf dem Areal des Schwenninger Messegeländes zeigen sich an diesem Abend fünf Stunden lang in besonderem Licht. Von 17-22 Uhr laden die kunstvoll illuminierten Beispiele für Eigenheime und Wohnideen ein, spezielle Lichtblicke zu erleben – drinnen und draußen. Welche Entwürfe lassen sich realisieren? Welches Bauvorhaben erfordert welches Budget? Wer sich in der Zukunft buchstäblich nichts verbauen möchte, der bekommt von den Fachberatern im HausBauPark auf sämtliche Fragen kompetente Antworten. Innovative Technologien, Materialien und Trends, Energieeffizienz und Raumplanung: Das sind nur ein paar der Fakten, die es beim Schmieden der hauseigenen Zukunftspläne zu berücksichtigen gilt.

Egal ob kleines oder großes Haus, ob Spitz-, Pult- oder Flachdach, gen Norden oder Süden – wer Licht ins Dunkel bringen möchte, der sollte sich den 9. März schon mal rot im Kalender anstreichen. Die abendliche Veranstaltung hüllt den HausBauPark in Licht und Farben, zudem gibt es kleine kulinarische Überraschungen. Und dafür, dass der Alltag in den Hintergrund treten kann, sorgt orientalischer Tanz. Übrigens: Besucher haben an diesem Abend die Wahl und küren das Haus mit der schönsten Beleuchtung. Wer mitmacht, kann in der Nacht der Häuser neben vielen Eindrücken auch ein iPad gewinnen.

Quelle: EXPO Südwest GmbH


Hausbaunews

Drei Viertel aller Hausbesitzer wollen ein ...

Drei Viertel aller privaten Hausbesitzer:innen, die über ein geeignetes Dach verfügen, liebäugeln mit einer eigenen Solaranlage, jede:r Fünfte plant diese sogar bereits in den kommenden 12 ...

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

Musterhäuser

SOLUTION 183 V4

Preis ab
450.916 €
Fläche
182,77 m²
Stadtvilla 145

Preis ab
288.010 €
Fläche
144,47 m²
Weißburgunder

Preis ab
429.900 €
Fläche
168,00 m²
Brilo

Preis
auf Anfrage
Fläche
212,00 m²
Double 1

Preis
auf Anfrage
Fläche
113,64 m²
ICON 3 Plus City ...

Preis ab
233.100 €
Fläche
139,40 m²

0