Warum es sich lohnt in Hamburg zu wohnen

Die Bewohner der Stadt Hamburg sind der felsenfesten Überzeugung, dass es sich in Hamburg am besten leben lässt. Darüber hinaus kommen die Bewohner so richtig ins Schwärmen, wenn man über ihre Stadt redet. So ist Hamburg ja nicht umsonst die schönste Stadt der Welt.
Warum es sich lohnt in Hamburg zu wohnen. Foto: Karsten Bergmann / pixabay.com
Warum es sich lohnt in Hamburg zu wohnen. Foto: Karsten Bergmann / pixabay.com
 

Hamburg ist groß und klein

Hamburg hat um die 1,7 Millionen Einwohner. Und doch wirkt diese Großstadt nicht wirklich groß. In Hamburg liegt alles nah nebeneinander. Wenn man in den Orten wie Altona, Wandsbek oder in Winderhude lebt, wohnt man nicht wirklich im Zentrum. Auf der anderen Seite ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wunderbar an den Hauptbahnhof im Stadtzentrum angeschlossen. Weiterhin ist das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel hervorragend. Kein Wunder, dass eine Fahrt bis ins Stadtzentrum nur 10 Minuten dauert. Von dem Hauptbahnhof kann man direkt ans Wasser gelangen, flanieren, einkaufen gehen oder einen Café trinken.

Diejenigen, die in Hamburg leben, sind von der ausgezeichneten Work-Life-Balance begeistert. In Hamburg dreht sich nicht alles um das Arbeiten. Vielmehr haben die Hamburger gelernt das Leben richtig zu genießen. Wenn das kein Grund ist einen Immobilienmakler in Hamburg aufzusuchen.
Besonders die wilden jungen Menschen lieben es in Hamburg zu leben. Man muss nicht immer gleich an die Hauptstadt Berlin denken, wenn man es sich in Deutschland so richtig gemütlich machen möchte. Vielmehr denken die meisten, dass Hamburg wesentlich angenehmer zu Leben ist, als es in Berlin der Fall ist.

Warum es sich lohnt in Hamburg zu wohnen. Foto: 12019 / pixabay.com
Warum es sich lohnt in Hamburg zu wohnen. Foto: 12019 / pixabay.com
 

Weiterhin haben viele Menschen in Hamburg kein Auto. Braucht man in dieser Stadt überhaupt eins?

Diejenigen, die lange ohne Auto ausgekommen sind, sind trotzdem sehr zufrieden. Kein Wunder. Schließlich kann man nur beim Spazierengehen oder bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel die frische Luft einatmen. Davon bekommt man in dieser wunderschönen Stadt natürlich mehr als genug. Da das U- und S-Bahnnetz sehr gut ausgebaut ist, kommt man sehr schnell in die unterschiedlichsten Stadteile. Ein Auto ist daher nicht unbedingt erforderlich.

Hamburg ist eine bildhübsche Stadt. Die Tatsache, dass man von viel Natur, grünen Parkflächen und Wasser umgeben ist, erhöht das Wohlbefinden und die Work-Life-Balance. Es ist somit keine Überraschung, dass sich so viele größere Firmen in Hamburg niedergelassen haben.

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

Mandö

Preis ab
225.870 €
Fläche
100,40 m²
Individual (Gazda)

Preis ab
370.000 €
Fläche
200,00 m²
Oxford

Preis ab
317.350 €
Fläche
118,00 m²
Haas MH Poing G 154

Preis ab
305.000 €
Fläche
160,32 m²
EVOLUTION 154 V4

Preis ab
330.015 €
Fläche
156,13 m²
VarioClassic 148

Preis
auf Anfrage
Fläche
148,00 m²

0