5 Tipps zum Hausbau und Renovieren

Der Hausbau oder eine große Renovation ist stressig genug. Wir zeigen Ihnen 5 Tipps um die Arbeit etwas einfach zu machen.
5 Tipps zum Hausbau und Renovieren. Foto: pixabay.com
5 Tipps zum Hausbau und Renovieren. Foto: pixabay.com

1. Gute Planung ist die halbe Arbeit

Gute Planung kann viel Stress ersparen, das gilt auch für den Hausbau oder eine große Renovierung. Achten Sie dabei darauf, dass Sie für alle Arbeiten auch genügend Zeit einplanen. Vor allem, wenn es um Arbeiten geht, die Sie vorher noch nie durchgeführt haben, kann es schwierig werden eine präzise Zeitinvestition zu schätzen. Planen Sie daher lieber großzügig und etwas zu viel Zeit. Denken Sie außerdem daran, das Bauunternehmen oder Handwerker von der Planung in Kenntnis zu setzen. So wissen Sie frühzeitig, ob Ihre Planung aufgeht.

2. Den Freundeskreis aktivieren

Sie können viel Zeit und Kosten sparen, wenn Sie für die einfacheren Arbeiten Ihr persönliches Netzwerk aktivieren. Fragen Sie Freunde und Familie um Hilfe, die meisten Menschen werden Ihnen gerne helfen. Vergessen Sie allerdings nicht, sich für die Hilfe zu bedanken. Das kann zum Beispiel durch eine Feier zur Einweihung. Außerdem sollte für das leibliche Wohl der Helfer gesorgt werden, das ist das mindeste, was Sie für Ihre Helfer machen können.

3. Im Zweifelsfall Profis zur Hilfe rufen

Falls Sie bei einer bestimmten Arbeit nicht weiterkommen oder nicht genau wissen, wie Sie es anpacken müssen, kann es besser sein, einen Profi zu Rate zu ziehen. Handwerker wissen was sie tun und sind in der Regel um einiges schneller als ein Laie. Für einige Arbeiten kann es also durchaus günstig sein, einen professionellen Handwerksbetrieb zu beauftragen.
 
5 Tipps zum Hausbau und Renovieren. Foto: pixabay.com
5 Tipps zum Hausbau und Renovieren. Foto: pixabay.com

4. Produkte, die einem die Arbeit erleichtern

Es gibt viele Produkte, die einem den Hausbau oder die Renovierung erleichtern. So gibt es zum Beispiel Tapetenentferner. Natürlich lassen sich Tapeten auch mit dem Spachtel entfernen, ein speziell entwickelter Tapetenentferner spart allerdings Zeit und Mühe. Es gibt außerdem Zementschleierentferner. Wenn Sie mit Zement arbeiten, sollten Sie überschüssigen Zement entfernen, solange er noch feucht ist. Mit dem Zementschleierentferner geht das auch im Nachhinein noch.

5. Werkzeuge und Geräte ausleihen

Ein großer Kostenpunkt von Renovierungen und Hausbau sind Werkzeuge und Geräte. Viele Arbeiten brauchen spezielle Geräte, die extra angeschafft werden müssen. Indem man diese Geräte und Werkzeuge ausleiht, statt sie zu kaufen, kann viel Geld gespart werden. Wenn Sie keine Freunde und Bekannte mit diesen Geräten haben, ist es auch möglich, sie im Baumarkt auszuleihen.

Quelle: m.s.

Hausbaunews

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Bien-Zenker: In Rekordzahl neue Fachkräfte

Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), bildet mit Beginn des neuen Ausbildungsjahrs eine Rekordzahl neuer Fachkräfte aus. ...

Mitten im Bauboom – soll ich jetzt mein Haus ...

Sie haben es bestimmt schon gehört oder gelesen: Die Baukonjunktur brummt wie selten und die Firmen sind oft auf Monate ausgebucht. Die Bauwirtschaft klagt über Fachkräftemangel, über Rohstoff- ...

KfW-Förderung seit Juli: Das bringt sie

Die Bundesregierung will die Klimaziele im Gebäudesektor bis 2030 schneller erreichen. Damit Bauherren zukünftig mehr erneuerbare Energien einsetzen, wurde die Förderung für Neu- und ...

Tipps für einen günstigen Hauskauf-Kredit

Die wenigsten Menschen können einen Hauskauf komplett mit Eigenkapital finanzieren. Sie sind somit darauf angewiesen, einen Immobilienkredit zu bekommen. Damit dieser möglichst günstig ist, ...

Das Fundament beim Hausbau planen

Ein Fundament sorgt dafür, dass die Masse eines Gebäudes gleichmäßig auf den Untergrund übertragen wird. Es gibt verschiedene Fundamentbauweisen, wobei sich der Stahlbeton aber als besonders ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

VarioClassic 116

Preis ab
129.950 €
Fläche
116,00 m²
SOLUTION 87 V3

Preis ab
118.320 €
Fläche
87,05 m²
VarioFamily 183

Preis ab
178.560 €
Fläche
176,00 m²
Waakirchen

Preis ab
547.835 €
Fläche
138,00 m²
Homestory 799

Preis ab
400.000 €
Fläche
412,00 m²
VarioFamily 166

Preis ab
174.520 €
Fläche
157,00 m²