Fertighaus kaufen – ist das sinnvoll?

Der Traum von einem Eigenheim ist heute bei vielen Familien sehr groß. Wer in der Planung steckt stellt sich allerdings des Öfteren die Frage, ob es sinnvoller ist ein normales Haus zu bauen oder eher Ausschau nach einem Fertighaus zu halten.
Fertighaus kaufen – ist das sinnvoll? Foto: pixabay.com
Fertighaus kaufen – ist das sinnvoll? Foto: pixabay.com
  
Doch worin liegt eigentlich der Unterschied? Ist es nur der Preis, der deutlich günstiger ist? Fragen, die man sich schnell beantworten kann. Einer der wichtigsten Kriterien, die ein Fertighaus betreffen ist, dass das Haus nicht unterkellert ist. Das bedeutet, dass man sich das entsprechende Fertighaus einfach in einer Art Katalog bestellen kann. Dort kann man sich die Wände aussuchen, das Dacht und sogar die gesamte Größe. Das einzige was man dann nur noch braucht ist das entsprechende Grundstück, auf dem man sein Fertighaus bauen kann.

Wo man den passenden Fertighaus Veranstalter findet!

Interessenten an einem hochwertigen Fertighaus sollten sich erst einmal einen Überblick verschaffen. Es gibt sogar Messen, bei denen man bereits den ein oder anderen Hersteller kennenlernen kann. Die meisten Firmen stellen Beispielhäuser auf einer gewünschten Messetheke vor, damit alle Interessenten sofort einen Blick darauf werfen können. Es ist nicht einmal schwer, ein schönes Fertighaus zubekommen.
 
Eine weitere Besonderheit gegenüber den anderen gängigen Häusern ist, dass man ein Fertighaus innerhalb von wenigen Tagen aufgebaut hat. Lediglich der Innenausbau muss dann noch gemacht werden. Auf Wunsch kann man diesen auch selbst machen, sodass man dazu noch einiges an Kosten einsparen kann. Unterm Strich sind Fertighäuser deutlich günstiger, sodass immer mehr Menschen darauf zurückgreifen.

Budget festlegen und Haus planen!

Sobald man sein eigenes Budget hat, kann man sich sofort an die Planung des eigenen Hauses machen. Dies ist nicht nur kinderleicht, sondern sehr einfach. Es gibt Fertighaus Rechner, bei denen man ungefähr ein Bild bekommt, was man für sein Geld bekommt. Natürlich ist es auch möglich, dass man die Häuser schlüsselfertig kaufen kann, sodass man nur noch die Möbel hineinstellen muss. Bevor es dazu kommt, plant man natürlich jedes Zimmer einzeln mit dem jeweiligen Unternehmen. Das Haus wird dann, inklusive Innenausbau und Terrasse so gebaut, wie man es sich wünscht und wie man es abgesprochen hat. Eine günstige und zugleich auch gute Alternative.

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Schwabenhaus: 2022 erneut "Deutsche ...

Der Fertighaushersteller aus Heringen an der Werra ist zum wiederholten Male zur „Deutschen Traditionsmarke“ durch den Plus X Award ausgezeichnet worden. Diese Sonderauszeichnung stellt die ...

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Wichtige Dinge bei der Baufinanzierung beachten

Wenn Sie sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierung. Die meisten Menschen können ein Wohnobjekt nicht aus eigener Kraft ...

Immobilie in Mallorca kaufen: Darauf ist zu achten

Mallorca gilt als das Reiseziel vieler Deutscher. Die Insel ist sogar so beliebt, dass viele Menschen sich einen Zweitwohnsitz zulegen oder ganz auf die Balearen auswandern. Dafür braucht es dann ...

Energieeffizient bauen – Aber zu welchem Preis?

Wenn Ihnen Energiestandards wie GEG, EH 55 und EH 40 nicht unbekannt sind, wird dieser Artikel Ihr Interesse wecken. Denn viele Bauinteressenten stellen sich die Frage zu welchem Preis Sie ...

Zimmerer-Geselle von WeberHaus erhält ...

Bei der diesjährigen Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ortenau am Dienstag, 8. November 2022, hat Jannis Hoffmann aus Schutterwald den WeberHaus-Holzbaupreis in Silber erhalten. 

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

Gruber

Preis ab
754.600 €
Fläche
343,00 m²
SENTO 503 MH Bad Vilbel

Preis ab
423.943 €
Fläche
183,25 m²
Haus Prümmer

Preis ab
418.000 €
Fläche
195,00 m²
CONCEPT-M 210 Günzburg

Preis ab
705.762 €
Fläche
248,11 m²
Seeland

Preis ab
254.625 €
Fläche
130,20 m²
Ausstellungshaus ...

Preis ab
780.000 €
Fläche
202,00 m²

0