Erneut 5*-Meisterhaft für Haas Fertigbau

Haas Fertigbau trägt weiterhin die 5*-Meisterhaft Auszeichnung der deutschen Bauwirtschaft. Nur 29 von 578 teilnehmenden Handwerksbetrieben erhielten die höchste der drei  Auszeichnungen vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks.
Erneut 5*-Meisterhaft für Haas Fertigbau  
Das Meisterhaft-Qualitätssiegel ist eine Initiative des deutschen Baugewerbes, seiner Landesverbände und Innungen. Es soll Kunden über die fachliche Eignung eines Betriebes aufklären. „Wir sind sehr stolz drauf, wieder den höchsten Standard von fünf Sternen erreicht zu haben. Unser Anspruch ist es, beste Qualität und einen optimalen Service zu bieten. Um unseren Kunden die Sicherheit zu geben, dass sie sich auf uns verlassen können, lassen wir uns gerne von unabhängigen Stellen prüfen“, so Xaver A. Haas, Geschäftsführer der Haas Fertigbau GmbH.
 
Höchste Auszeichnung für höchste Standards
  
Bei der Meisterhaft-Zertifizierungen werden die teilnehmenden Unternehmen in den Bereichen Professionalität, Planung und Ausführung umfassend geprüft. Je nachdem welche Anforderungen der Betrieb erfüllt, erhält er drei, vier oder fünf Sterne. Unternehmen, die wie Haas Fertigbau mit fünf Sternen ausgezeichnet werden, erfüllen höchste Standards bei Service, Produkten, Technik, Ökologie, Know-how und Arbeitssicherheit und stellen sich dabei einer externen Fremdüberwachung durch unabhängige Institute.
 
Meisterhaft – eine Initiative des deutschen Baugewerbes
 
Das deutsche Baugewerbe gründete das Meisterhaft-Qualitätssiegel als Reaktion auf die Abschaffung der Meisterpflicht für einzelne Gewerbe. Das Zertifikat soll den Kunden als Qualitätskontrolle dienen. Dabei ist das drei bis fünf Sterne Schema eine leicht verständliche Orientierungshilfe. Zugleich soll das Siegel Vertrauen schaffen, da es nur von organisierten Mitgliedsbetrieben geführt werden darf.

Quelle: Haas Fertigbau GmbH


Hausbaunews

Welches Haus passt zu mir?

Was ist meine Traum-Immobilie? Was kann ich mir leisten, was ist mir wichtig? Je nach Lebenslage und Bedürfnissen eignen sich verschiedene Immobilientypen. Schwäbisch Hall-Architekt Sven Haustein ...

Fertighausbranche: Stark für den Klimaschutz

Der Gebäudesektor in Deutschland soll klimafreundlicher werden und weniger CO2-Emissionen verursachen. Als Pionier für nachhaltiges Bauen verpflichtet sich die Fertighausbranche schon seit Jahren ...

Welchen Hausstil soll ich beim Hauskauf wählen?

Unabhängig davon, ob Sie Ihr erstes Haus oder eine neue Anlageimmobilie suchen, haben Sie wahrscheinlich schon bemerkt, dass es eine Menge Fachbegriffe rund um Hausstile und deren Strukturen gibt. ...

Grunderwerbsteuer – Entlastung für ...

Deutschland hat im europäischen Vergleich eine sehr niedrige Wohneigentumsquote. Das soll sich unter der neuen Bundesregierung ändern: Geplant ist unter anderem eine Reform der Grunderwerbsteuer.

VR-Rundgänge ersetzen keine reale Besichtigung

In Corona-Zeiten sind sie das Mittel der Wahl, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Viele Immobilienanbieter haben in den vergangenen Jahren immer stärker auf die Online-Besichtigung gesetzt. Das ...

So richten Sie sich in Heidelberg ein

Wenn Sie sich in Heidelberg einrichten wollen, müssen Sie einen Plan machen. Ein Umzugsunternehmen in Heidelberg wird Sie zunächst in Ihre neue Wohnung befördern. Anschließend müssen Sie die ...

Musterhäuser

SmartSpace-E-140 E3

Preis ab
169.121 €
Fläche
140,29 m²
Fachwerkhaus

Preis ab
0 €
ebenLeben (AH ...

Preis ab
456.000 €
Fläche
149,00 m²
CityLife 700 (AH ...

Preis ab
379.000 €
Fläche
178,00 m²
Haas S 154 D

Preis ab
298.000 €
Fläche
177,30 m²
generation 5.5 - 200 ...

Preis ab
389.055 €
Fläche
163,39 m²