Erneut 5*-Meisterhaft für Haas Fertigbau

Haas Fertigbau trägt weiterhin die 5*-Meisterhaft Auszeichnung der deutschen Bauwirtschaft. Nur 29 von 578 teilnehmenden Handwerksbetrieben erhielten die höchste der drei  Auszeichnungen vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks.
Erneut 5*-Meisterhaft für Haas Fertigbau  
Das Meisterhaft-Qualitätssiegel ist eine Initiative des deutschen Baugewerbes, seiner Landesverbände und Innungen. Es soll Kunden über die fachliche Eignung eines Betriebes aufklären. „Wir sind sehr stolz drauf, wieder den höchsten Standard von fünf Sternen erreicht zu haben. Unser Anspruch ist es, beste Qualität und einen optimalen Service zu bieten. Um unseren Kunden die Sicherheit zu geben, dass sie sich auf uns verlassen können, lassen wir uns gerne von unabhängigen Stellen prüfen“, so Xaver A. Haas, Geschäftsführer der Haas Fertigbau GmbH.
 
Höchste Auszeichnung für höchste Standards
  
Bei der Meisterhaft-Zertifizierungen werden die teilnehmenden Unternehmen in den Bereichen Professionalität, Planung und Ausführung umfassend geprüft. Je nachdem welche Anforderungen der Betrieb erfüllt, erhält er drei, vier oder fünf Sterne. Unternehmen, die wie Haas Fertigbau mit fünf Sternen ausgezeichnet werden, erfüllen höchste Standards bei Service, Produkten, Technik, Ökologie, Know-how und Arbeitssicherheit und stellen sich dabei einer externen Fremdüberwachung durch unabhängige Institute.
 
Meisterhaft – eine Initiative des deutschen Baugewerbes
 
Das deutsche Baugewerbe gründete das Meisterhaft-Qualitätssiegel als Reaktion auf die Abschaffung der Meisterpflicht für einzelne Gewerbe. Das Zertifikat soll den Kunden als Qualitätskontrolle dienen. Dabei ist das drei bis fünf Sterne Schema eine leicht verständliche Orientierungshilfe. Zugleich soll das Siegel Vertrauen schaffen, da es nur von organisierten Mitgliedsbetrieben geführt werden darf.

Quelle: Haas Fertigbau GmbH


Hausbaunews

Klein ist das neue Groß!

2020 wurden über 306.000 Wohnungen fertiggestellt, rund 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig steigt der Bedarf an kompakten Neubauten mit kleineren Wohnflächen, die sich junge Familien ...

Bauherren sollten bestellte Baustoffe ...

Es passiert immer wieder: Käufer schlüsselfertiger Häuser wählen beim Großhändler Fliesen oder Sanitärobjekte mit Sorgfalt aus – und bekommen dann die falschen Dinge geliefert oder sogar ...

Alle Jahre wieder!

Wenn alle Jahre wieder an Weihnachten Kreativität und Schaffensgeist in Familien gefragt sind, dann zeigt sich bereits wenige Wochen vor Weihnachten ein erheblicher Druck bei den Eltern. Vor allem ...

BDF-Talk mit der Vorsitzenden der ...

Im Rahmen des Online-Formats „BDF on Tour“ traten Unternehmerinnen und Unternehmer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) jetzt in einen regen Austausch mit der baden-württembergischen ...

Das Massivhaus: Eine zukunftssichere Option

Die Entscheidung zum Hausbau trifft man meist nur einmal im Leben, daher soll das eigene Heim zukunftssicher geplant sein. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum das Massivhaus unser aller Favorit ...

Stromsparen im Haushalt mit diesen 5 ...

Je höher die Energiekosten steigen, desto präsenter wird das Thema Strom sparen in jedem Haushalt. Doch was, wenn die gängigen Tipps wie Geräte herausausstecken und Licht ausschalten nicht den ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

VarioFamily 142

Preis
auf Anfrage
Fläche
129,00 m²
Haas Z 159 C

Preis ab
297.000 €
Fläche
160,14 m²
Bungalow (Krech)

Preis ab
580.000 €
Fläche
176,00 m²
Suro

Preis
auf Anfrage
SUNSHINE 144 V3

Preis ab
323.766 €
Fläche
143,45 m²
Haas S 154 D

Preis ab
298.000 €
Fläche
177,30 m²

0