Fingerhut Haus: Nachhaltigkeit unter Dach und Fach

Das vernetzte und effiziente Zuhause: hier werden die Menschen in Zukunft leben. Smart Home und Energiemanagement bilden zwei der wesentlichen Trends im Hausbau. Fingerhut Haus setzt diese Anforderungen als Fertighausspezialist ganzheitlich in die Tat um - und dies nicht nur im Kundenauftrag. Auch in den Unternehmensräumlichkeiten gilt: mit natürlichen Ressourcen und Energie haushalten. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens erstreckt sich dabei auch über die Mitarbeiter- und Lieferantenphilosophie bis hin zu sozialem Engagement.
"Nicht nur das errichtete Kundenhaus kann ein echter Energiesparer sein, sondern die Nachhaltigkeit beginnt in unseren vier Wänden bereits im Produktionsprozess", erklärt Holger Linke, geschäftsführender Gesellschafter bei Fingerhut Haus. So setzt das Unternehmen ganzheitlich auf regenerative Energien: beispielsweise mit einer PV-Anlage auf dem Dach der Produktionshalle. Neben dem eigens produzierten Strom stellt Fingerhut Haus zudem Hackschnitzel zur internen Beheizung her. Ferner geht das Unternehmen sukzessive den Weg zum papierlosen Büro - zu Gunsten der Archivierung sowie der Umwelt.

Lokal vernetzt und global engagiert

Das Nachhaltigkeitskonzept zeigt sich darüber hinaus auch auf Führungs- und Mitarbeiterebene des Familienunternehmens. "Wir denken nicht in Vorstandszyklen, sondern in langfristigen Unternehmensausrichtungen. Unsere Mitarbeiter stammen oftmals aus der zweiten und dritten Generation vorheriger bzw. bestehender Firmenmitglieder", erklärt Holger Linke. Auch legt Fingerhut Haus Wert auf regionale Geschäftspartnerschaften. So sind die Lieferanten immer in Deutschland ansässig und oftmals im näheren Umfeld des Unternehmens.

Diese ganzheitliche Strategie spiegelt sich auch in sozialem Engagement wider - und dies weit über die Landesgrenzen hinaus. Unter anderem unterstützt Fingerhut Haus den Bau einer Schule in Tansania, in Kooperation mit der Reiner Meutsch Stiftung "Fly & Help". Denn Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft in Entwicklungsländern. Durch diese Initiative erhalten die Kinder vor Ort die Chance auf Wissen, Einkommen und ein eigenständiges Leben.

Fingerhut Haus baut somit auf Nachhaltigkeit auf allen Ebenen und stellt nicht nur die Häuser, sondern auch die Zukunft von Mitarbeitern, regionalen Unternehmen und internationalen Hilfsprojekten auf ein solides Fundament. "Wir agieren im Rahmen unserer Möglichkeiten nachhaltig - trägt jedes Unternehmen seinen Teil dazu bei, können wir gemeinsam Entwicklung fördern und Ressourcen schonen", resümiert Holger Linke.

Quelle: Fingerhut Haus GmbH & Co. KG


Hausbaunews

Sauna – Ideales Rezept gegen Stress

Der Körper trainiert den Stressabbau durch regelmäßiges Saunabaden. Deshalb ist die Sauna daheim die ideale Stressbremse und ein willkommener Ausgleich im Alltag.

RENSCH HAUS: Fördermöglichkeit Effizienzhaus 40 ...

Mit der Konzentration der Fördermittel für den Bau von Einfamilienhäusern auf das Effizienzhaus 40 NH rücken neben der Minimierung des Energieverbrauches und der Reduzierung von ...

Schornstein erhöht Unabhängigkeit der ...

Seit dem 1. Januar 2022 gelten bei Neubauten für die Höhe und Positionierung der Schornsteinmündung von Festbrennstoff-Feuerungen neue Vorschriften. Hintergrund ist eine Änderung des §19 der 1. ...

Die passende Einrichtung für das Fertighaus ...

Sobald die Schlüsselübergabe vollzogen ist, kann die Inneneinrichtung beginnen. Im Vorfeld konnte man sich ja bereits Gedanken machen, schließlich hat man den Fußbodenbelag und die Wandfarbe ...

Die Zukunft des Fensters hat begonnen

Komfort, Sicherheit und Klimaschutz werden vielen Bauherren immer wichtiger. Fast 40 Prozent der deutschen Verbraucher nutzen mittlerweile Smart-Home-Anwendungen im Eigenheim. Worauf es beim ...

Schwabenhaus: Neues Musterhaus im Schwarzwald

Pünktlich zur Eröffnung der neuen FertighausWelt Schwarzwald in Kappel- Grafenhausen präsentiert Schwabenhaus das neue Musterhaus Selection-E-202 und beteiligt sich mit dem kompletten regionalen ...

Musterhäuser

Küstner

Preis ab
402.600 €
Fläche
183,00 m²
Stadtvilla 160

Preis ab
178.142 €
Fläche
170,31 m²
Bungalow 138

Preis ab
156.839 €
Fläche
140,43 m²
Odenthal

Preis ab
290.000 €
Fläche
119,10 m²
Edition 161

Preis ab
215.407 €
Fläche
161,00 m²
Mein Modernes ...

Preis ab
250.140 €
Fläche
147,00 m²