Saunasteuerung – Alles im Blick bei der Sauna

Die Saunasteuerung ist für die Ausstattung der Sauna besonders wichtig. Hier lassen sich oft nicht nur die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit einstellen, sondern auch die Zeiten, in denen die Sauna beheizt werden soll.
Natürlich ist es ganz klassisch möglich, die Sauna in dem Moment zu beheizen, wo sie auch genutzt werden soll. Das funktioniert beispielsweise bei Saunaöfen mit Gas, Öl oder auch Holz besonders gut. Allerdings dauert es meist noch eine ganze Zeit, bis der Wärmeraum die gewünschte Temperatur erreicht hat. Auch die Einstellung eben dieser Temperatur ist ohne ein Steuergerät nicht ganz einfach. Das Holz muss stärker oder weniger stark nachgelegt, die Flamme verkleinert oder vergrößert und das Thermometer immer im Blick behalten werden. Eine Saunasteuerung erleichtert diese Punkte deutlich.

Die Vorteile einer Saunasteuerung

Saunasteuerungen, egal ob mit oder ohne Zeitschaltuhr, bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich:
  • Über die Saunasteuerung lassen sich die gewünschte Temperatur sowie teilweise auch die Luftfeuchtigkeit individuell einstellen
  • Eine Überprüfung der Temperatur ist meist über die Anzeige möglich
  • Kann auch außen an der Sauna angebracht werden, so muss der Wärmeraum für die Einstellung nicht betreten werden
  • Bei Steuergeräten mit Zeiteinstellungen ist es möglich, bereits Stunden vorher einzustellen, wann die Sauna wie viel Grad haben soll
Einfache Bedienung spricht für sich

Die Steuergeräte für die Saunaöfen sind oft besonders einfach und nachvollziehbar aufgebaut. Es gibt Modelle mit oder ohne Display, mit Touchbildschirm oder auch mit Knöpfen. Je nach den persönlichen Wünschen können die verschiedenen Steuergeräte in der Sauna eingesetzt werden. Die Bedienung erklärt sich meist von selbst und auch unerfahrene Saunabesitzer können so von den Steuergeräten profitieren. Wer eine Vorwahlzeit in seinem Gerät möchte, der sollte auf die Herstellerangaben achten, da diese Möglichkeit nicht bei allen Modellen gegeben und für jeden Saunaofen geeignet ist.

Weitere Informationen zu Saunaofen finden Sie auf:  http://www.sauna24.org/steuergerate.html

Quelle: m.n.

Hausbaunews

VR-Rundgänge ersetzen keine reale Besichtigung

In Corona-Zeiten sind sie das Mittel der Wahl, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Viele Immobilienanbieter haben in den vergangenen Jahren immer stärker auf die Online-Besichtigung gesetzt. Das ...

So richten Sie sich in Heidelberg ein

Wenn Sie sich in Heidelberg einrichten wollen, müssen Sie einen Plan machen. Ein Umzugsunternehmen in Heidelberg wird Sie zunächst in Ihre neue Wohnung befördern. Anschließend müssen Sie die ...

Tag des deutschen Fertigbaus (15. Mai 2022)

Der „Tag des deutschen Fertigbaus“ findet in diesem Jahr am Sonntag, den 15. Mai statt. Dann öffnen (so es die pandemische Lage zulässt) die teilnehmenden Haushersteller des Bundesverbandes ...

Weltweit höchster Strompreis in Deutschland

Die Strompreise in Deutschland sind aktuell so hoch wie nie. Und auch im internationalen Vergleich zahlen Verbraucher hierzulande die höchsten Strompreise. Zu diesem Ergebnis kommt eine Preisanalyse ...

Das richtige Bett für gute Erholung

Bei der Auswahl und Zusammensetzung eines neuen Betts spielen verschiedene, ganz individuelle Faktoren eine wichtige Rolle. Denn wie man sich bettet, so liegt man – und so regeneriert man auch. ...

Den Außenbereich nicht vergessen

Wer in ein Fertighaus investiert, wünscht sich in der Regel, dass die Optik später sowohl innen als auch außen stimmt. Aus diesem Grund gestalten Hausbesitzer neben den Räumen im Inneren des ...

Musterhäuser

MEDLEY 3.0 102 A S160

Preis ab
249.261 €
Fläche
114,00 m²
Modern 145

Preis ab
155.061 €
Fläche
148,91 m²
Haas S 140 A

Preis ab
247.000 €
Fläche
144,18 m²
Haas MH Hessdorf 169

Preis ab
465.000 €
Fläche
251,36 m²
Hegger

Preis ab
462.000 €
Fläche
210,00 m²
Bad Reichenhall

Preis ab
426.860 €
Fläche
177,00 m²