Kunst in den eigenen vier Wänden

Die stilvolle Einrichtung der eigenen vier Wände gewinnt zunehmend an Bedeutung. Edle Möbel, die dazu passende Dekoration und die Gestaltung der Wände sorgen für eine Atmosphäre, in der alle Bewohner sich wohlfühlen. Mit Kunstobjekten lassen sich dabei ganz besondere Akzente setzen.
Der persönliche Geschmack bestimmt den Stil

Welcher Stil für die eigene Wohnung gewählt wird, hängt von der Persönlichkeit ihrer Bewohner ab. Manch einer mag es verspielt und gemütlich, ein anderer setzt auf kühle Sachlichkeit oder repräsentative Räume. Stilbrüche sind anders als früher heute ebenfalls möglich. Eine eher konservative Einrichtung durch ein modernes Gemälde an der Wand aufzulockern, kann eine ganz besondere Wirkung erzielen. Umgekehrt lässt sich natürlich auch eine sehr moderne Einrichtung mit einem klassischen Bild in Szene setzen.

Mit Fotos und Bildern besondere Hingucker schaffen

Zum speziellen Hingucker eignen sich die Werke alter und moderner Künstler. Vom echten Gemälde bis hin zum preiswerteren Druck eines bekannten Bildes oder Fotos reichen die Möglichkeiten, den Blick auf bestimmte Stellen im Raum zu lenken. Dabei stehen gerade zeitgenössische Künstler hoch im Kurs. Es lässt sich über die Kunst moderner Künstler auch vortrefflich diskutieren, vom Eindruck, den ein echtes Kunstwerk bei Freunden und Besuchern hinterlässt, ganz zu schweigen.

Für welche Künstler sich der Wohnungsinhaber letztlich entscheidet, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Seine Vorlieben spielen dabei eine große Rolle. Wer auf Fotografien in Schwarz-weiß steht, ist mit einem Porträt eines bekannten Musikers oder Künstlers gut beraten. Farbige Akzente setzen dagegen die Werke neuerer Zeichner und Grafiker. Diese Werke ergänzen mit ihren Farben und Konturen eine modern eingerichtete Wohnung und lockern allzu strenge Einrichtungen und kühle Farben auf. Werke im Comicstil sind dazu ebenfalls gut geeignet. Eine reiche Auswahl an Werken für jeden Geschmack bietet die Galerie Zimmermann & Heitmann, die auf ihrer Seite zimmermann-heitmann.de einen Überblick über die zahlreichen von ihr vertretenen Künstler vermittelt.

Quelle: s.o.

Hausbaunews

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Weniger ist mehr – Was kleine Häuser bieten

Bauland ist heutzutage so begehrt wie nie zuvor – gleichzeitig ist es rar und teuer, was so manchen Bauherren dazu bringt, sich mit einem kleinen Grundstück zufriedenzugeben. Auch viele ältere ...

Klassiker aus Guss

Tradition und Moderne müssen kein Widerspruch sein, so wie beim Ofenspezialist LEDA aus dem ostfriesischen Leer. Das Unternehmen blickt auf eine fast 150-jährige Firmengeschichte zurück und ...

Musterhäuser

Stadthaus Flair 152 RE

Preis ab
288.400 €
Fläche
150,84 m²
Pfeilschmidt

Preis ab
400.000 €
Fläche
182,10 m²
Hamburg

Preis ab
404.050 €
Fläche
175,00 m²
Partner 117.1

Preis ab
240.800 €
Fläche
116,70 m²
Mediol

Preis
auf Anfrage
Fläche
143,00 m²
Scheurebe (mit Keller)

Preis ab
0 €
Fläche
125,00 m²

0