Bauherren planen energiebewusst!

Anspruchsvolle und vorausschauende Bauherrn wollen alles: den maximalen Wohnkomfort und minimalen Energieverbrauch, natürlich bei bestem Wohnklima. Massiv Bauen mit hochmodernen und besonders wärmeschützenden Baustoffen ist gefragt. Wie die Hebel Häuser, die hohe architektonische Ansprüche mit langfristiger Wert-haltigkeit, modernen Heizkonzepten und einer baustoff-optimierten Wärmedämmung verbinden.
Hebel Haus GmbH - Bauherren planen energiebewusst!
Wer Umwelt und eigenes Heizkosten-Budget sogar noch besser schützen will als es die Energieeinsparverordnung vorschreibt, kann jetzt bei Hebel Haus eine echte Gelegenheit nutzen. Denn für einen begrenzten Zeitraum gibt es das umfassende Energie-Paket für ein neues Hebel Haus zum Sparpreis.

Bausubstanz und Haustechnik erfüllen höchste Ansprüche: Statt ei-ner Öl- oder Gasheizung ist in diesem Paket eine Wärmepumpe ein-geplant, die Umweltwärme zur Deckung des Heizenergiebedarfs nutzt. Und dieser Bedarf ist besonders niedrig. Denn zu diesem Paket gehören extrem gut dämmende Porenbetonsteine für die Haushülle, eine Dachdämmung von 24 (!) Zentimetern Dicke und Fenster mit einer Dreischeiben-Verglasung.

Der Bau wird mit einem Blower-Door-Test auf Winddichtigkeit (keine ungewollten Lüftungswärmeverluste) getestet. Und der mitgelieferte Energiepass (der sonst erst Mitte 2008 obligatorisch wird) bescheinigt die umwelt- und klimaschonenden Energiespar-Eigenschaften des neuen Hebel Hauses.

Wer sich im Aktionszeitraum für ein Hebel Haus in diesem Angebot entscheidet, bekommt das „Energie-Paket 160“ für den Sonderpreis von 9 999 Euro.

Ihr kompetenter Hebel Haus Fachberater berät Sie über die Bedin-gungen und die dauerhaften Vorteile einer so geringen Einmal-Investition und bespricht mit Ihnen auch die Möglichkeiten, das neue Hebel Haus als förderungswürdiges Energiesparhaus zu bauen. Wenn alle Voraussetzungen vorliegen, können zinsgünstige KfW-Kredite die Finanzierung des Gesamtprojekts erleichtern.

Hausbaunews

Neue Schiebefenster fürs Terrassendach

Mit dem neuen Dachschiebefenster für Terrassendächer von TS-Aluminium (Großefehn) lässt sich ein Hitzestau einfach ablüften, ein Sommergarten wird länger nutzbar: Ein Vorteil, den Verarbeiter ...

Auf klimafreundliche Hybrid-Heizung umsteigen und ...

Der Umstieg auf moderne Heiztechnik im Altbau zahlt sich jetzt gleich mehrfach aus. Die Energiekosten sinken, Umwelt und Klima profitieren und obendrein gibt es bis zu 45 Prozent der Investition als ...

Bautrends 2021

Der rücksichtsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen und neue, intelligente Wohnmodelle werden das zukünftige Bauen und Modernisieren prägen. Baufamilien und Wohneigentümergemeinschaften gehen ...

Hausbau im „natürlichen“ Wandel

Das Eigenheim aus einer Hand, der Einsatz ökologischer Baumaterialien und eine offene Gestaltung der Wohnräume – dies sind einige der wichtigsten Aspekte für viele Bauherren im Jahr 2021. Unter ...

Miele - Probleme? Jetzt Kundendienst beauftragen!

Wussten Sie, dass die Haushaltsgeräte von Miele bereits seit mehr als 100 Jahren zu den innovativen und qualitativ hochwertigen Geräten gehören? Immerhin war die Waschmaschine des deutschen ...

Modern heizen: Wärme wie aus eigenem Anbau

Ob Kräuter, Kartoffeln oder Kirschen – selbst angebautes Obst und Gemüse aus dem privaten Garten steht bei vielen hoch im Kurs. Dabei spielen neben finanzieller Ersparnis und Selbstversorgung auch ...

Musterhäuser

Juna

Preis ab
198.070 €
Fläche
143,00 m²
VIO - MH Gründau

Preis ab
200.422 €
Fläche
132,00 m²
Töpfer

Preis ab
480.000 €
Fläche
258,10 m²
Bauhaus 221

Preis ab
241.211 €
Fläche
193,45 m²
MEDLEY 3.0 211 A W SE

Preis ab
314.877 €
Fläche
138,00 m²
Winkelbungalow 108

Preis ab
157.050 €
Fläche
117,00 m²