Bauherren planen energiebewusst!

Anspruchsvolle und vorausschauende Bauherrn wollen alles: den maximalen Wohnkomfort und minimalen Energieverbrauch, natürlich bei bestem Wohnklima. Massiv Bauen mit hochmodernen und besonders wärmeschützenden Baustoffen ist gefragt. Wie die Hebel Häuser, die hohe architektonische Ansprüche mit langfristiger Wert-haltigkeit, modernen Heizkonzepten und einer baustoff-optimierten Wärmedämmung verbinden.
Hebel Haus GmbH - Bauherren planen energiebewusst!
Wer Umwelt und eigenes Heizkosten-Budget sogar noch besser schützen will als es die Energieeinsparverordnung vorschreibt, kann jetzt bei Hebel Haus eine echte Gelegenheit nutzen. Denn für einen begrenzten Zeitraum gibt es das umfassende Energie-Paket für ein neues Hebel Haus zum Sparpreis.

Bausubstanz und Haustechnik erfüllen höchste Ansprüche: Statt ei-ner Öl- oder Gasheizung ist in diesem Paket eine Wärmepumpe ein-geplant, die Umweltwärme zur Deckung des Heizenergiebedarfs nutzt. Und dieser Bedarf ist besonders niedrig. Denn zu diesem Paket gehören extrem gut dämmende Porenbetonsteine für die Haushülle, eine Dachdämmung von 24 (!) Zentimetern Dicke und Fenster mit einer Dreischeiben-Verglasung.

Der Bau wird mit einem Blower-Door-Test auf Winddichtigkeit (keine ungewollten Lüftungswärmeverluste) getestet. Und der mitgelieferte Energiepass (der sonst erst Mitte 2008 obligatorisch wird) bescheinigt die umwelt- und klimaschonenden Energiespar-Eigenschaften des neuen Hebel Hauses.

Wer sich im Aktionszeitraum für ein Hebel Haus in diesem Angebot entscheidet, bekommt das „Energie-Paket 160“ für den Sonderpreis von 9 999 Euro.

Ihr kompetenter Hebel Haus Fachberater berät Sie über die Bedin-gungen und die dauerhaften Vorteile einer so geringen Einmal-Investition und bespricht mit Ihnen auch die Möglichkeiten, das neue Hebel Haus als förderungswürdiges Energiesparhaus zu bauen. Wenn alle Voraussetzungen vorliegen, können zinsgünstige KfW-Kredite die Finanzierung des Gesamtprojekts erleichtern.

Quelle: Hebel Haus GmbH


Hausbaunews

Bauherren sollten bestellte Baustoffe ...

Es passiert immer wieder: Käufer schlüsselfertiger Häuser wählen beim Großhändler Fliesen oder Sanitärobjekte mit Sorgfalt aus – und bekommen dann die falschen Dinge geliefert oder sogar ...

Alle Jahre wieder!

Wenn alle Jahre wieder an Weihnachten Kreativität und Schaffensgeist in Familien gefragt sind, dann zeigt sich bereits wenige Wochen vor Weihnachten ein erheblicher Druck bei den Eltern. Vor allem ...

BDF-Talk mit der Vorsitzenden der ...

Im Rahmen des Online-Formats „BDF on Tour“ traten Unternehmerinnen und Unternehmer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) jetzt in einen regen Austausch mit der baden-württembergischen ...

Das Massivhaus: Eine zukunftssichere Option

Die Entscheidung zum Hausbau trifft man meist nur einmal im Leben, daher soll das eigene Heim zukunftssicher geplant sein. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum das Massivhaus unser aller Favorit ...

Stromsparen im Haushalt mit diesen 5 ...

Je höher die Energiekosten steigen, desto präsenter wird das Thema Strom sparen in jedem Haushalt. Doch was, wenn die gängigen Tipps wie Geräte herausausstecken und Licht ausschalten nicht den ...

Klimafreundliche Fertighäuser mit ...

Immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein Holz-Fertighaus. Mathias Schäfer, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), erklärt warum:

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

Bungalow 195

Preis ab
220.350 €
Fläche
195,37 m²
CELEBRATION 122 V2 L

Preis ab
268.383 €
Fläche
122,44 m²
MEDLEY 3.0 410 B S130 WG

Preis ab
367.454 €
Fläche
162,00 m²
Haus Jäger

Preis ab
292.000 €
Fläche
145,00 m²
CONCEPT-M 211 Mannheim

Preis ab
886.670 €
Fläche
258,12 m²
Grauburgunder

Preis ab
469.900 €
Fläche
174,00 m²

0