Firmengelände abschirmen? Dies benötigen Sie!

Haben Sie ein eigenes Gelände für Ihr Unternehmen? Dieses solletn Sie mit einem Zaun absichern, damit Sie Ihre Firma vor Eindringlingen schützen können. Besonders nachts und am Wochenende hilft er, unerwünschte Gäste fernzuhalten. Ein Doppelstabmattenzaun ist in diesem Fall besonders beliebt. Dieser Zaun ist bekannt dafür, kompakt und solide zu sein. Daneben ist die Montage sehr einfach, was den Einsatz auf einem großen Firmengelände erleichtert. In diesem Blog erfahren Sie, was Sie für den Einsatz dieses praktischen Zauns benötigen und über welche weiteren Sicherhaitsmaßnahmen Sie außerdem nachdenken sollten. Entdecken Sie die Möglichkeiten die Sicherheit für Ihr eigenes Gelände erhöhen.
Foto: manfredrichter – pixabay.com
Foto: manfredrichter – pixabay.com

Doppelstabmattenzaun

Der sichtbarste Teil ist die Doppelstabmatte. Dieser Zaun wird über Pfosten in den Boden gesetzt; er ist eine dickere und stabilere Version des Einzelstabmattenzauns. Die vertikalen Linien bestehen wie beim Einzelstab aus einem Balken, die horizontalen Linien hingegen bestehen aus zwei Balken. Sie können einen Doppelstabmattenzaun in verschiedenen Höhen kaufen. Auch in der Breite haben Sie die Wahl, sodass der Zaun Ihr ganzes Gelände umschließen kann. So können Sie sicher sein, dass Ihr Zaun die erwünschte Sicherheit bietet.
 

Tore

Um das Gelände zu betreten, benötigen Sie Tore. Diese Tore schließen den geschützten Bereich ab und sorgen dafür, dass die Öffnung sicher verschlossen werden kann. Wie die Doppelstabmattenzäune sind diese Tore bis zu einer Höhe von über zwei Metern erhältlich. Darüber hinaus sind sie auch in verschiedenen Breiten erhältlich. Um die Zufahrt breiterer Fahrzeuge zu ermöglichen kann ein Doppeltor genutzt werden. Neben Zufahrtstoren können auch Tore für Fußgänger beliegig plaziert werden, damit dass Firmengelände gut zugänglich ist.
 

Pfosten und Zubehör

Sie benötigen darüber hinaus Pfosten, um den Zaun und das Tor im Boden zu sichern. In den meisten Fällen werden diese Pfosten um mindestens einen halben Meter verlängert. So sind Zaun und Tor garantiert fest im Boden verankert. Für die Ausstrahlung und Sicherheit können Sie sich auch für Abdeckkappen entscheiden. Diese schließen die Spitze eines Pfostens ab und bedecken die scharfe Kante.
 

Befestigungsmaterialien

Sowohl für gerade Strecken als auch für Ecken benötigen Sie Konsolen, mit denen Sie die Pfosten mit einem Tor oder Zaun verbinden können. Auf diese Weise können Sie problemlos einen ganzen Zaun um Ihr Grundstück legen. Sie können dies ganz einfach mit ein paar Teilen tun und bevor Sie es wissen, haben Sie einen geschlossenen Bereich!
 

Sicherheitsüberwachungskameras

Zum Schluss können Sie zusätzlich Sicherheitsüberwachungskameras aufhängen, damit Sie es bemerken, wenn unerwünschte Gäste Ihr Gelände betreten. Sie schrecken die Leute ab und können genau nachverfolgen, wer Ihr Gelände betreten hat. Hiermit können Sie das Sicherheitsniveau Ihrer Firma erheblich erhöhen. Deswegen sollten Sie die Installation solcher Kameras definitiv in Betracht ziehen.

Hausbaunews

Town & Country Haus Bauherrenakademie: Ein ...

Orientieren und informieren, entscheiden, planen, Haus bauen! Der Hausbau beginnt, aber womit eigentlich? In unserer Town & Country Haus Bauherrenakademie erfahren Sie in acht Videos wie ein Haus ...

Drei Viertel aller Hausbesitzer wollen ein ...

Drei Viertel aller privaten Hausbesitzer:innen, die über ein geeignetes Dach verfügen, liebäugeln mit einer eigenen Solaranlage, jede:r Fünfte plant diese sogar bereits in den kommenden 12 ...

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Musterhäuser

Haas D 137 A

Preis ab
268.000 €
Fläche
141,02 m²
Helsinki

Preis ab
309.820 €
Fläche
167,00 m²
Hildebrand

Preis ab
430.000 €
Fläche
201,80 m²
Edition S 322

Preis ab
570.965 €
Fläche
322,01 m²
Bongart

Preis ab
730.000 €
Fläche
179,00 m²
LifeStyle 15.01 S

Preis ab
130.999 €
Fläche
123,00 m²

0