Beratung ist beim Hausbau das A und O

Für viele Bauherren steht der Traum von den eigenen vier Wänden an erster Stelle. Doch das Eigenheim muss auf einem stabilen Fundament stehen. Mit einem Anbietervergleich finden Sie das ideale Unternehmen für Ihren Hausbau.
Mit einem Anbietervergleich treffen Sie die richtige Wahl für Ihren Hausbau. Foto: Town & Country
Mit einem Anbietervergleich treffen Sie die richtige Wahl für Ihren Hausbau. Foto: Town & Country
Ganz nach dem Motto: gut beraten ist besser gebaut stellen wir die Bauberatung in den Vordergrund, denn diese ist beim Hausbau essenziell. Mit dem richtigen Berater gelingt es Bauherren Folgekosten zu sparen, die nur durch Erfahrung in der Baubranche zu erkennen sind. Ein Grund mehr, wieso die Baubeschreibung und transparente Baunebenkosten eine große Rolle spielen. Denn hier werden alle wesentlichen Baudetails festgehalten und die Grundlage für den Anbietervergleich vorgegeben.

So finden Sie den richtigen Hausbau-Partner

Das perfekte Traumhaus, ein schönes Grundstück und eine solide Finanzierung sind die wesentlichen Bestandteile beim Hausbau. Aber allen voran steht die Wahl des Bauunternehmens. Um zu erkennen, welches Bauunternehmen das richtige ist, sollten Sie folgende Tipps berücksichtigen:

Nehmen Sie das Unternehmen unter die Lupe

Ob persönliche Erfahrungsberichte von Bauherren, Qualitätssiegel vom TÜV oder Musterhaus Besichtigungen – Nutzen Sie jede Gelegenheit, um sich ein eigenes Bild vom Bauunternehmen zu machen. Vergessen Sie dabei nicht, dass es sich bei Erfahrungsberichten lediglich um eine persönliche Perspektive handelt. Wenn Sie von verschiedenen Bauherren gute Erfahrungen lesen, wiegt das für den Ruf des Unternehmens mehr als eine einzelne Bewertung.

Vergleichen Sie Bauunternehmen anhand ihrer Leistungen

Beim Anbietervergleich wird als erstes ein Blick auf den Umfang und Inhalt der Leistungen geworfen. Die Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V. hat eine Checkliste für Bauherren erstellt, die jedes Bauunternehmen mindestens anbieten sollte:
  • Unabhängige Qualitätskontrolle durch einen qualifizierten Gutachter
  • Blower-Door-Test
  • Baugrundgutachten
  • Vertragserfüllungssicherheit für fristgerechte und mängelfreie Erstellung
  • Gewährleistungsbürgschaft

Legen Sie das Tempo Ihres Hauskaufs fest

Wenn Sie eine engere Auswahl getroffen haben und ein Erstgespräch mit einigen Bauunternehmen geführt haben, sollten Sie diese Revue passieren lassen, um zu erkennen, wann Sie zu einem Hauskauf gedrängt wurden. Denn das Erstgespräch sollte kein Kaufgespräch sein und einem guten und seriösen Verkäufer ist die Bedeutung des Kennenlernens bewusst.

Quelle: Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Hausbaunews

Gütegemeinschaft Fertigkeller führt die ...

Die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 518 aktualisiert. Die für RAL-zertifizierte Fertigkellerhersteller geltenden Standards wurden zum einen an den ...

Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung

Interview mit Hans Volker Noller - Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, Bad Honnef - „Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung, weil es Baufamilien ...

FingerHaus bietet Bauherren ab 1. Oktober das ...

Wer sich zuletzt zum Bau eines Eigenheims entschlossen hat, hatte es nicht leicht an öffentliche Fördermittel zu kommen. Häufige Änderungen der Förderrichtlinien durch den Gesetzgeber und ...

5 Grundlagen für die optimale Bürobeleuchtung

Die Ausgaben für Beleuchtung sind im Betrieb um ein Vielfaches höher als in Privathaushalten und verursachen teilweise die Hälfte der monatlichen Stromkosten. Mit unseren Tipps sorgen Sie für ...

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Musterhäuser

CLOU 143

Preis ab
277.500 €
Fläche
143,00 m²
Point 116

Preis ab
222.500 €
Fläche
116,45 m²
AMBIENCE 110 V2

Preis ab
271.130 €
Fläche
110,40 m²
Bad Vilbel (Musterhaus)

Preis
auf Anfrage
Fläche
206,00 m²
Design 19.1

Preis
auf Anfrage
Fläche
222,00 m²
SUNSHINE 125 V5

Preis ab
286.795 €
Fläche
124,69 m²

0