Die Haustür: Visitenkarte des Hauses

Sie sind im Begriff ein eigenes Häuschen zu bauen oder planen Ihre eigenen 4 Wände zu renovieren? Bei so einem Vorhaben ist die richtige Planung und Auswahl von Materialien sowie Komponenten sehr wichtig, wenn nicht sogar ausschlaggebend. Türen sind neben Fenstern die wichtigsten Bauelemente eines Hauses oder einer Wohnung.
Die Haustür: Visitenkarte des Hauses. Foto: pixabay.com
Die Haustür: Visitenkarte des Hauses. Foto: pixabay.com
Im Allgemeinen sind Haustüren ein wichtiger Teil des Baustils und komplettieren das äußere Erscheinungsbild eines Hauses. Einerseits können sie sich perfekt in das Design eines Einfamilienhauses einfügen, wenn Sie zum Beispiel bei einem klassischen Landhaus eine passende Tür mit aufwendigen Holzdekoren und Sprossen in den Glaseinsätzen wählen. Andererseits kann die Haustür auch der Blickfang eines Hauses sein. So zieht eine Haustür in knalligem Rot alle Blicke auf sich und Ihr Eigenheim.

Es gibt bei Haustüren sowie auch bei Fenstern verschiedenen Materialien die Sie je nach Geschmack, Gesamtbild und Wunsch auswählen können. Bei einer Eingangstür stehen Ihnen folgende Materialien zur Auswahl:
  • Holz 
  • Aluminium 
  • Kunststoff
Zu beachten ist ebenfalls: Bei Türen im Eingangsbereich müssen besondere Anforderungen erfüllt werden, damit diese zur Wärmedämmung und zum Einbruchschutz beitragen. Als widerstandsfähig gelten neben Aluminium-Haustüren vor allem auch Haustüren aus Kunststoff die Ihnen zusätzlich ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Was ist der Vorteil einer Kunststoff-Haustür eigentlich? 

Ähnlich wie Fenster aus Kunststoff, überzeugen Kunststoff-Haustüren mit einer besonders hohen Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit. Die Lebensdauer liegt bei richtiger Wartung und Pflege bei bis zu 50 Jahren. Sie ist stabil und robust bei Witterungsverhältnissen und trotzt Regen, Sturm und sogar Salzwasser ohne Probleme. Die Haustüren gibt es in den verschiedensten Farben und Dekoren und können mit einer Vielzahl von Zubehören ausgestattet werden. Somit passt sie sich ohne Probleme Ihrem gewünschten Baustil an. Das Material hält beispielsweise Stößen ohne Probleme stand und bei Bedarf und der passenden Ausstattung sorgt sie für einen besseren Einbruchschutz Ihres Hauses. Gegenüber einer Alutür ist sie eine perfekte Lösung, die ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis mitbringt.

In Kurzform ist es somit wichtig, nachfolgende Punkte beim Kauf von Haustüren aus Kunststoff zu beachten:
  • Qualität - Einzelteile von höchster Qualität, Stahlverstärkungen in den Füllungen sowie zusätzliche Profilelemente, die die Steifigkeit gewährleisten. 
  • Komfort - Eine Haustür die Ihnen Ihnen ein Höchstmaß an Komfort bietet und Ihnen für viele Jahre zur Verfügung steht 
  • Energieeffizienz - ausgezeichneten Isoliereigenschaften, die mit einem Wärmedurchgangskoeffizient versehen sind und Schwellen mit thermischen Trennungen für Energieeinsparungen sorgen
Die Haustür: Visitenkarte des Hauses. Foto: pixabay.com
Die Haustür: Visitenkarte des Hauses. Foto: pixabay.com

Was eignet sich besser – Haustüren aus Aluminium oder Kunststoff?

Beide Arten von Haustüren überzeugen mit folgenden Vorteilen:
  • hervorragende Wärmedämmung 
  • sehr stabil, robust und widerstandsfähig 
  • hoher Einbruchschutz 
  • große Auswahl an Ausstattungen (wie Verglasungen, Griffe usw.)
Im Allgemeinen ist bekannt, dass Aluminiumtüren besonders hochwertige Eingangstüren sind. Allerdings merken Sie das auch bei den Preisen für eine Haustür aus Aluminium. Im Gegensatz zu den günstigeren Kunststoffhaustüren, ist eine Aluminum-Haustür deutlich teurer und hat nur bedingt besondere Vorteile gegenüber der Version aus Kunststoff. 

Das Hauptkriterium bei dem Vergleich ist selbstverständlich der Preis, weil in der Regel jeder Bauherr oder Hausbesitzer sein bestimmtes Budget für eine neue Haustür vorab festlegt. Bei diesem Punkt gewinnt klar die KunststoffHaustür: Sie hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und steht der Aluminiumtür in nichts nach.

Die Firma Oknoplast mit Erfahrung von über 27 Jahren bietet bei 3,000 Fachhandelspartnern in 13 Ländern pure Qualität und Expertise an, auf die Sie beim Bau oder Renovierung Ihres Eigenheims zurückgreifen können.

Bevor Sie also auf möglicherweise qualitativ niedrigere Produkte zurückgreifen und eine Haustür bestellen die dann nur Unzufriedenheit hinterlässt, lassen Sie sich von Oknoplast.de fachgerecht beraten. Die Experten stehen Ihnen telefonisch, per E-mail oder vor Ort gerne zu Verfügung. 

Quelle: s.o.

Hausbaunews

Chancen und Risiken gemeinschaftlicher Bauprojekte

„Gemeinschaft macht stark.“ Norbert Post muss es wissen: Der Architekt und Stadtplaner beobachtet als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Baugemeinschaften e.V. insbesondere in Städten und ...

Wertstoffkreisläufe bei Fenster & Türen

Im Kampf gegen den Klimawandel ist ein wichtiges Ziel, durch Recycling wertvolle Ressourcen zu schonen – was in der Bau- und Gebäudewirtschaft besonders wichtig ist. Mehr und mehr werden Gebäude ...

Wände vor dem Innenausbau gut abtrocknen lassen

Im Neubau wird heute fast jeder Keller als zusätzliche Wohnfläche eingeplant. Hierfür müssen bauliche Voraussetzungen erfüllt werden: Wärmedämmung, Abdichtung, Heizung, Lüftung, ...

Esszimmer einrichten – modern und zeitlos ...

Ein gutes Essen, eine schön gedeckte Tafel und schon kann das entspannte Beisammensein beginnen – natürlich in einem schönen Esszimmer. Ein modernes Esszimmer kann heute viele Gesichter haben. ...

Wärmepumpe und Holzfeuer kombinieren

Niedrigenergie- und Passivhäuser dominieren den Neubaumarkt und auch Bestandsgebäude werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben entsprechend saniert. Der hohe Dämmstandard und die ökologischen ...

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

Hegger

Preis ab
462.000 €
Fläche
210,00 m²
AMBIENCE 77 V2

Preis ab
175.800 €
Fläche
76,61 m²
Abendroth

Preis ab
490.000 €
Fläche
265,10 m²
Lageto

Preis ab
430.200 €
Fläche
206,00 m²
Bungalow 110

Preis ab
156.050 €
Fläche
108,00 m²
Individual (König)

Preis ab
365.000 €
Fläche
168,00 m²