Einrichtung im skandinavischen Stil

Einen der angesagtesten Trends im Wohnbereich stellt bereits seit einiger Zeit der skandinavische Stil dar. Dies ist jedoch kaum verwunderlich, da der funktionale und überaus moderne Wohntrend jegliche Faktoren perfekt kombiniert, die ein schönes und gemütliches Zuhause ausmachen.
Wohnzimmer umgestalten: Tolle Ideen für die Einrichtung im skandinavischen Stil. Foto: pixabay.com
Wohnzimmer umgestalten: Tolle Ideen für die Einrichtung im skandinavischen Stil. Foto: pixabay.com
Durch den Scandi-Stil wird ein freundliches und helles Ambiente geschaffen, das sich durch Schlichtheit und Gradlinigkeit auszeichnet und auf natürliche Materialien und stilvolle Dekorationen, beispielsweise in Form von Accessoires der Marke Ferm Living, setzt. 

Diejenigen, die sich bereits seit Längerem nach einer Veränderung in ihrem Wohnbereich sehnen, sollten daher jetzt nicht mehr zögern und ihr Wohnzimmer im skandinavischen Stil umgestalten. Wie das funktioniert, erklärt der folgende Beitrag. 

Die Farben Skandinaviens – Helligkeit und Licht 

Charakteristisch für den skandinavischen Einrichtungstrend sind sanfte und helle Farbnuancen. So können im Wohnzimmer beispielsweise beige und graue Polstermöbel ideal mit hellen Holzarten, wie Esche oder Kiefer, kombiniert werden. Für Wohnlichkeit und spannende Abwechslung sorgen einzelne Farbhighlights in Altrosa, Pastellgelb oder einem dunklen Blau. 

Moderne Interpretation durch Akzente in Schwarz

Diejenigen, die auf Pastelltöne und langweiliges Weiß in ihrem Wohnzimmer verzichten möchten, können den Wohnstil aus Skandinavien auch mithilfe von angesagten Grautönen realisieren. Für größere Flächen ist dabei ein helles Grau zu wählen, damit der Wohnbereich nicht zu düster wirkt. Struktur wird dem Raum dann durch edle Accessoires in Schwarz verliehen. Auch grüne Farbakzente sind überaus willkommen – diese sorgen für die nötige Lebhaftigkeit im Wohnzimmer. 

Skandinavische Einrichtung für kleine Wohnzimmer 

Um den Scandi-Style umzusetzen, ist nicht zwingend ein großzügiges Wohnzimmer nötig. Kleine Räume können mit filigranen Möbelstücken ausgestattet werden, die eine angenehme Leichtigkeit verbreiten.  Zierliche Metalltische oder Sofas mit schlanken Füßen sind zum Beispiel überaus gut geeignet, um den Wohntrend auch auf kleinstem Raum umzusetzen. Zwei kleinere Einzelsofas mit einem Pouf oder Polsterhockern kommen in kleinen Räumen außerdem wesentlich besser zur Geltung, als ein einzelnes großes Ecksofa. Daneben entstehen so viele flexible Stellmöglichkeiten für die Möbel.
 
Wohnzimmer umgestalten: Tolle Ideen für die Einrichtung im skandinavischen Stil. Foto: pixabay.com
Wohnzimmer umgestalten: Tolle Ideen für die Einrichtung im skandinavischen Stil. Foto: pixabay.com

Dekoration im Stil des Nordens

Dekorationsobjekte werden in skandinavisch gestalteten Wohnzimmern nur sparsam eingesetzt. Dies sorgt dafür, dass jedes Einzelstück zu einem tollen Highlight wird. ´Um den nordischen Stil bis ins kleinste Detail fortzusetzen, eignen sich besonders zeitlose Accessoires, die sich durch eine klare Formgebung auszeichnen, sowie hochwertige Textilien. Eine tolle Wirkung wird außerdem erzielt, wenn unterschiedliche Materialien, wie Holz, Keramik und Beton, harmonisch miteinander in Einklang gebracht werden. 

Landhausstil auf Skandinavisch 

Diejenigen, die sich einfach nicht zwischen Landhaus und Scandi-Stil entscheiden können, müssen dies auch gar nicht. Diese beiden Einrichtungsstile lassen sich nämlich hervorragend miteinander verbinden. Accessoires und sparsam eingesetzte Dekorationsstücke im charakteristischen Schwarz-Weiß-Scandi-Look verleihen romantischen Möbeln eine überaus moderne Ausstrahlung. 

Quelle: m.m.

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

VarioFamily 180

Preis
auf Anfrage
Fläche
166,00 m²
SENTO 400 A S130

Preis ab
365.591 €
Fläche
156,00 m²
Hochburg

Preis ab
570.405 €
Fläche
162,00 m²
Julia

Preis
auf Anfrage
Fläche
332,00 m²
EVOLUTION 134 V5

Preis ab
315.538 €
Fläche
134,00 m²
Edition S 189

Preis ab
328.735 €
Fläche
188,88 m²

0