Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen

Ein Fertighaus ist für viele Menschen eine sehr gute Lösung. Innerhalb einer kurzen Zeit kann sich der Traum einer Immobilie erfüllen. Inzwischen gibt es hier so viele verschiedene Optionen, dass es nicht ganz so einfach ist, eine Entscheidung zu treffen. 
Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen. Foto: pixabay.com
Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen. Foto: pixabay.com
Immerhin wird ein Haus nicht so oft im Leben gebaut. Gerade im Immobilien-Bereich gibt es heute schon viel Software, die eingesetzt wird, wie Webdesign Immobilien, mit der sich die Webseite erstellen lässt. Das funktioniert auch bei der Planung einer Immobilie. 

Der 3D-Hausplaner als optimale Unterstützung

Eine wirklich große Hilfe ist ein 3D-Hausplaner. Die Planungssoftware wird teilweise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es gibt aber auch Varianten, die etwas kosten, dafür aber deutlich mehr Effekte und Möglichkeiten mitbringen. Wichtig ist es, die richtige Software zu finden. Hier sind einige Punkte bei der Entscheidung hilfreich. Dazu gehören: 
  • Details in der Darstellung: Je nach Software gibt es verschiedene Details in der Darstellung. Gut ist es, wenn sogar die einzelnen Wandschichten angezeigt werden können. Zudem sollte es eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Türen und Fenstern geben. Nur so ist es möglich, auch wirklich einen Blick für die Optionen zu bekommen, die zur Verfügung stehen. 
  • Dachformen: Es gibt zahlreiche Dachformen, die sich beim Hausbau einsetzen lassen. Die Entscheidung darüber, welche der Formen es werden soll, ist nicht ganz einfach. Eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die einzelnen Optionen aussehen und was zu beachten ist, wenn die jeweilige Form verwendet wird. 
  • Raumplaner: Wie sollen die Räume aussehen? Ein guter Raumplaner ist die beste Basis dafür, dass sich ein komplettes Bild des Hauses ergibt. Veränderungen an den Räumen helfen dabei, sich vorstellen zu können, wie es im Endeffekt aussieht. 

Intuitive Bedienung der Software als gute Basis

Wer ein Haus plant, der möchte sich nicht lange mit der Frage beschäftigen, wie die Software funktioniert. Daher sollte diese eine intuitive Bedienung mitbringen. Viele Features können aber auch verwirrend sein. Durch einen Vergleich der einzelnen Optionen ist es möglich zu schauen, welche der Eigenschaften wirklich benötigt werden und so die Variante zu finden, die ein passendes Gleichgewicht zwischen Handhabung und Vielseitigkeit mitbringt. 
04.08.2020 - Quelle: a.b.
FischerHaus - Klassisch 98
FischerHaus
Klassisch 98
Preis ab
127.128 €
Wohnfläche
98,40 m²
Bien-Zenker - AMBIENCE 110 V2
Bien-Zenker
AMBIENCE 110 V2
Preis ab
215.927 €
Wohnfläche
110,41 m²
WeberHaus - Musterhaus Rheinau-Linx (Jubiläumshaus)
WeberHaus
Musterhaus Rheinau-Linx (Jubiläumshaus)
Preis ab
750.000 €
Wohnfläche
202,00 m²
FingerHaus - MAXIM 2
FingerHaus
MAXIM 2
Preis ab
256.678 €
Wohnfläche
186,00 m²
Mehr Häuser anzeigen!

Gewinnspiel

Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unserers Partners 123Gartenplaner.
Gewinnen Sie eine von fünf 123GARTENPLANER 365 HOME 365 Tage Lizenzen.


Fertighausanbieter im Vergleich

Haushersteller im Porträt

Albert-Haus
Albert-Haus
B&S Selbstbau
B&S Selbstbau
Bärenhaus
Bärenhaus
Baufritz
Baufritz
BAUMEISTER-HAUS
BAUMEISTER-HAUS
Bien-Zenker
Bien-Zenker
Danhaus
Danhaus
FingerHaus
FingerHaus
Fingerhut Haus
Fingerhut Haus
FischerHaus
FischerHaus
Frei-Raum-Haus
Frei-Raum-Haus
Haas Haus
Haas Haus
Lehner-Haus
Lehner-Haus
Living Haus
Living Haus
LUXHAUS
LUXHAUS
massa haus
massa haus
Meisterstück
Meisterstück
Regnauer
Regnauer
RENSCH-HAUS
RENSCH-HAUS
Schwabenhaus
Schwabenhaus
Sonnleitner
Sonnleitner
Town & Country Haus
Town & Country Haus
VarioSelf
VarioSelf
WeberHaus
WeberHaus
Wolf-Haus
Wolf-Haus