Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen

Ein Fertighaus ist für viele Menschen eine sehr gute Lösung. Innerhalb einer kurzen Zeit kann sich der Traum einer Immobilie erfüllen. Inzwischen gibt es hier so viele verschiedene Optionen, dass es nicht ganz so einfach ist, eine Entscheidung zu treffen. 
Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen. Foto: pixabay.com
Mit einer Software das perfekte Haus zusammenstellen. Foto: pixabay.com
Immerhin wird ein Haus nicht so oft im Leben gebaut. Gerade im Immobilien-Bereich gibt es heute schon viel Software, die eingesetzt wird, wie Webdesign Immobilien, mit der sich die Webseite erstellen lässt. Das funktioniert auch bei der Planung einer Immobilie. 

Der 3D-Hausplaner als optimale Unterstützung

Eine wirklich große Hilfe ist ein 3D-Hausplaner. Die Planungssoftware wird teilweise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es gibt aber auch Varianten, die etwas kosten, dafür aber deutlich mehr Effekte und Möglichkeiten mitbringen. Wichtig ist es, die richtige Software zu finden. Hier sind einige Punkte bei der Entscheidung hilfreich. Dazu gehören: 
  • Details in der Darstellung: Je nach Software gibt es verschiedene Details in der Darstellung. Gut ist es, wenn sogar die einzelnen Wandschichten angezeigt werden können. Zudem sollte es eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Türen und Fenstern geben. Nur so ist es möglich, auch wirklich einen Blick für die Optionen zu bekommen, die zur Verfügung stehen. 
  • Dachformen: Es gibt zahlreiche Dachformen, die sich beim Hausbau einsetzen lassen. Die Entscheidung darüber, welche der Formen es werden soll, ist nicht ganz einfach. Eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die einzelnen Optionen aussehen und was zu beachten ist, wenn die jeweilige Form verwendet wird. 
  • Raumplaner: Wie sollen die Räume aussehen? Ein guter Raumplaner ist die beste Basis dafür, dass sich ein komplettes Bild des Hauses ergibt. Veränderungen an den Räumen helfen dabei, sich vorstellen zu können, wie es im Endeffekt aussieht. 

Intuitive Bedienung der Software als gute Basis

Wer ein Haus plant, der möchte sich nicht lange mit der Frage beschäftigen, wie die Software funktioniert. Daher sollte diese eine intuitive Bedienung mitbringen. Viele Features können aber auch verwirrend sein. Durch einen Vergleich der einzelnen Optionen ist es möglich zu schauen, welche der Eigenschaften wirklich benötigt werden und so die Variante zu finden, die ein passendes Gleichgewicht zwischen Handhabung und Vielseitigkeit mitbringt. 

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Wichtige Dinge bei der Baufinanzierung beachten

Wenn Sie sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierung. Die meisten Menschen können ein Wohnobjekt nicht aus eigener Kraft ...

Immobilie in Mallorca kaufen: Darauf ist zu achten

Mallorca gilt als das Reiseziel vieler Deutscher. Die Insel ist sogar so beliebt, dass viele Menschen sich einen Zweitwohnsitz zulegen oder ganz auf die Balearen auswandern. Dafür braucht es dann ...

Energieeffizient bauen – Aber zu welchem Preis?

Wenn Ihnen Energiestandards wie GEG, EH 55 und EH 40 nicht unbekannt sind, wird dieser Artikel Ihr Interesse wecken. Denn viele Bauinteressenten stellen sich die Frage zu welchem Preis Sie ...

Zimmerer-Geselle von WeberHaus erhält ...

Bei der diesjährigen Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ortenau am Dienstag, 8. November 2022, hat Jannis Hoffmann aus Schutterwald den WeberHaus-Holzbaupreis in Silber erhalten. 

Klein ist das neue Groß!

2020 wurden über 306.000 Wohnungen fertiggestellt, rund 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig steigt der Bedarf an kompakten Neubauten mit kleineren Wohnflächen, die sich junge Familien ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

Fröhlich

Preis ab
1.875.000 €
Fläche
446,98 m²
Stuttgart (Musterhaus)

Preis
auf Anfrage
Fläche
222,00 m²
Edition B 205

Preis ab
392.841 €
Fläche
204,95 m²
Modern 152

Preis
auf Anfrage
Fläche
154,79 m²
Zacher

Preis ab
310.000 €
Fläche
132,40 m²
Haus Irtenkauf

Preis ab
414.000 €
Fläche
118,00 m²

0