Beim Rohrbruch richtig handeln

Wenn man einen Rohrbruch entdeckt, kann man Glück haben oder nicht. Dies betrifft aber nicht nur das Ausmaß des Schadens, sondern im erweiterten Sinne vor allem die Uhrzeit wann der Schaden eintritt. 
Beim Rohrbruch richtig handeln. Foto: pixabay.com
Beim Rohrbruch richtig handeln. Foto: pixabay.com
So zum Beispiel kann ein Schaden zum Wochenende erhebliche Mehrkosten bedeuten, wenn man einen Klempner mit 24 Std. Notdienst Bereitschaft anrufen muss. Es ist daher sehr wichtig, den richtigen Klempner anzurufen, der erstens einen guten Service anbieten kann und zweitens auch einen akzeptablen Preis offeriert. Wenn man sich nämlich irrt, kann der Schaden vielleicht nicht repariert werden und es werden dennoch Anfahrtskosten zu ersetzen sein. Diese Kosten werden in der Regel in Rechnung gestellt, was erheblichen Mehraufwand bedeuten würde. Vor allem wenn ein nicht frühzeitig erkannter Rohrbruch eingetreten ist, darf man noch mit Mehrkosten rechnen, die nicht abgegolten werden. Wenn es die Versicherung nicht deckt bzw. der Schaden nicht in der Polizze abgebildet ist, dann wird der Schaden nicht gedeckt sein. Der richtige Klempner hat auch Verbindungen zu Versicherungen und wird bei der Begutachtung des Schadens ein Wort mitreden können. Es wird der Schaden dadurch auch sehr gut dokumentiert sein, was erhebliche Vorteile bringen kann. Dies hilft natürlich auch gegen richtige Vorsorge im Haushalt nichts, kann aber das Ausmaß des Schadens erheblich begrenzen. Ebenso muss bedacht werden, dass das Wasser auch nach unten abrinnen wird. Es müssen daher auch die Nachbarn über den Wasserschaden informiert werden. In der Regel muss auch die Versicherung einberufen werden, die für die Schadensbegutachtung ins Haus kommen wird. Überlegen Sie sorgfältig, ob Sie einen echten Notfall haben, bevor Sie nachts telefonieren, denn der falsche Anruf kann schnell ins Geld gehen.

Ist eine Entrümpelung notwendig?

Eine eine Entrümpelung vom Profi kann notwendig sein, wenn der Schaden zu groß geworden ist. Die Entrümpelung kann zwar auch kostspielig sein, es wird aber in letzter Notwendigkeit organisiert, wenn man sich um viele kleine Details nicht mehr kümmern will. Wie bereits weiter oben angekündigt worden ist, kann der Schaden in viele 1000e Euro reichen und dann werden Dinge einfach nicht mehr zu gebrauchen sein. In vielen Fällen steht nach einem Rohrbruch das Wasser über Zentimeter dick auf dem Boden und kann daher auch die vielen Möbelstücke unbrauchbar machen. Dies bedingt auch, dass man viele kleine Dinge als nachhaltig bezeichnen kann. Die Nachhaltigkeit in der ökologischen Betriebsführung reicht aber noch nicht soweit, dass die Möbel einem Rohrbruch standhalten können. Es gilt aber auch bei einer Entrümpelung der Grundsatz, dass man immer einen Profi bestellen sollte, der etwas von seinem Fach versteht.

Wie schnell muss bei einem Rohrbruch reagiert werden?

Grundsätzlich ist es ein menschlicher Zug, dass man zunächst den Schaden selbst regeln möchte. Es ist also notwendig, sich mit den kleinen Details zu beschäftigen, die anhängig sind. Diesbezüglich herrscht auch absolute Einigkeit, denn man will Kosten sparen. Allerdings können Mehrkosten entstehen, wenn man nicht sofort reagiert. Die Folgen aus der Praxis wären etwa, dass noch mehr Wasser auf den Boden gelangt und die höheren Schäden im wahrsten Sinne des Wortes auszubaden wären.

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Bien-Zenker: In Rekordzahl neue Fachkräfte

Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), bildet mit Beginn des neuen Ausbildungsjahrs eine Rekordzahl neuer Fachkräfte aus. ...

Mitten im Bauboom – soll ich jetzt mein Haus ...

Sie haben es bestimmt schon gehört oder gelesen: Die Baukonjunktur brummt wie selten und die Firmen sind oft auf Monate ausgebucht. Die Bauwirtschaft klagt über Fachkräftemangel, über Rohstoff- ...

KfW-Förderung seit Juli: Das bringt sie

Die Bundesregierung will die Klimaziele im Gebäudesektor bis 2030 schneller erreichen. Damit Bauherren zukünftig mehr erneuerbare Energien einsetzen, wurde die Förderung für Neu- und ...

Tipps für einen günstigen Hauskauf-Kredit

Die wenigsten Menschen können einen Hauskauf komplett mit Eigenkapital finanzieren. Sie sind somit darauf angewiesen, einen Immobilienkredit zu bekommen. Damit dieser möglichst günstig ist, ...

Das Fundament beim Hausbau planen

Ein Fundament sorgt dafür, dass die Masse eines Gebäudes gleichmäßig auf den Untergrund übertragen wird. Es gibt verschiedene Fundamentbauweisen, wobei sich der Stahlbeton aber als besonders ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

LifeStyle 14.04 W

Preis ab
120.999 €
Fläche
135,00 m²
Doppelhaus Mainz 128

Preis ab
187.700 €
Fläche
120,57 m²
Villa Mallorca

Preis ab
244.000 €
Fläche
129,42 m²
Design 02

Preis ab
298.900 €
Fläche
136,00 m²
LifeStyle 13.11 P

Preis ab
124.999 €
Fläche
129,00 m²
SUNSHINE 144 V4

Preis ab
134.993 €
Fläche
143,46 m²