Nur Furnier ist wirklich „öko“

Lässt man die Möbelmesse imm cologne Revue passieren, fällt eines im Nachhinein auf: Wo man hinschaute, bekam man kontrastreich gemaserte Holzoberflächen zu sehen. Aber nicht alles, was nach Holz aussieht, ist auch tatsächlich aus Holz.
„Der Markt ist voll von künstlichen Oberflächen, die zwar aussehen wie Holz, die aber rein gar nichts mit dem Naturprodukt zu tun haben. Neben Massivholzmöbeln ist nur Furnier als Möbeloberfläche wirklich echt“, erklärt die Geschäftsführerin der Initiative Furnier + Natur (IFN), Ursula Geismann.

Furnier repräsentiert die ganze Schönheit des Baumes. Gleich einem Gemälde zeigt es die Maserungen und die typischen Farbvarianten, die der Baum in den vielen Jahren seines Wachstums ausgebildet hat. Darüber hinaus ist Furnier immer handwarm, antistatisch und Raumklima regulierend. Das Ergebnis lässt sich auf Möbeln, aber auch auf vielen anderen Gegenständen wie Zimmertüren, Böden, Wandverkleidungen oder auch ausgefallenen Dingen wie Kiteboards oder Skiern bewundern. „Imitate sehen zwar auch gut aus – da hat die Entwicklung in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht – aber Holz ist nun einmal Holz, und nur aus Holz wird Furnier gemacht. Wer also Natur pur in seinem Zuhause haben möchte und ein wunderschönes Unikat erwerben will, der sollte beim Möbelkauf einfach mal nachfragen, ob das, was er da sieht, auch wirklich aus dem Wald kommt“, schließt Geismann.

IFN/DS

Quelle: Initiative Furnier + Natur e.V.

Hausbaunews

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Wichtige Dinge bei der Baufinanzierung beachten

Wenn Sie sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierung. Die meisten Menschen können ein Wohnobjekt nicht aus eigener Kraft ...

Immobilie in Mallorca kaufen: Darauf ist zu achten

Mallorca gilt als das Reiseziel vieler Deutscher. Die Insel ist sogar so beliebt, dass viele Menschen sich einen Zweitwohnsitz zulegen oder ganz auf die Balearen auswandern. Dafür braucht es dann ...

Energieeffizient bauen – Aber zu welchem Preis?

Wenn Ihnen Energiestandards wie GEG, EH 55 und EH 40 nicht unbekannt sind, wird dieser Artikel Ihr Interesse wecken. Denn viele Bauinteressenten stellen sich die Frage zu welchem Preis Sie ...

Zimmerer-Geselle von WeberHaus erhält ...

Bei der diesjährigen Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ortenau am Dienstag, 8. November 2022, hat Jannis Hoffmann aus Schutterwald den WeberHaus-Holzbaupreis in Silber erhalten. 

Klein ist das neue Groß!

2020 wurden über 306.000 Wohnungen fertiggestellt, rund 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig steigt der Bedarf an kompakten Neubauten mit kleineren Wohnflächen, die sich junge Familien ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

Partner 155W

Preis ab
282.900 €
Fläche
15,09 m²
SUNSHINE 126 V7

Preis ab
316.119 €
Fläche
125,14 m²
Brunnthal

Preis ab
974.600 €
Fläche
443,00 m²
Valencia

Preis ab
384.500 €
Fläche
164,00 m²
Solitüde

Preis ab
333.260 €
Fläche
149,60 m²
Junto 175

Preis
auf Anfrage
Fläche
165,00 m²

0