Umwelt-Plus für den Ofen: Mit der Heizhilfe geht jedem ein Licht auf

Wer vom Anfänger zum Profi werden möchte, erhält im Volksmund eine klare Antwort: „Übung macht den Meister!“ Geht es um das richtige Heizen mit Holz, verhält es sich genauso. Auch hier bedarf es einer gewissen Zeit, um als Ofenbesitzer ein Gefühl für die Phasen des Abbrandes zu entwickeln. Wann müssen Scheite nachgelegt werden?
Ist die Verbrennungsluft optimal eingestellt? Stets mit dem Ziel ein effizientes und emissionsarmes Feuervergnügen zu genießen. Doch dafür muss der Ofen im richtigen Temperaturbereich betrieben werden. Mit der elektronischen Heizhilfe von LEDA lernt sich das nicht nur schneller, sondern sorgt vom ersten Knistern an auch für eine behagliche Atmosphäre.

Feuriges Heizen: Smarter durch Technik

Für den individuellen Einrichtungsstil hat das Traditionsunternehmen mit eigener Manufaktur gleich zwei seiner Ofen-Modelle serienmäßig mit der smarten Technik ausgestattet. Zum einen den runden PEPPA tec – für Liebhaber gleichmäßiger Kurven. Und zum anderen den eckig-markanten CORNA tec, die beide aus neun einzelnen, massiven Gussringen gefertigt sind. Dabei ist die Heizhilfe als dezente LED-Leuchte im Sockel platziert. Über drei verschiedene Farben wird dem Betreiber nun angezeigt, ob die Temperatur im Brennraum der Abbrandphase entspricht oder ein Eingreifen nötig ist. Leuchtet es beispielsweise rot, herrscht eine zu hohe Hitze im Ofen. Blau hingegen weist auf zu wenig Wärme hin. Und Grün signalisiert „Alles ok!“ Luftzufuhr und Holzmenge sind richtig aufeinander eingestellt – das Gerät verbrennt gleichermaßen wirtschaftlich wie umweltgerecht.

Für Niedrigenergiehäuser und gut isolierte Wohnungen

Mit der Energieeffizienzklasse A+ und einer Heizleistung von jeweils nur 3 kW eignen sich die schlanken Gussöfen besonders für Niedrigenergiehäuser, die über einen hohen Dämmstandard verfügen und nur einen geringen Wärmebedarf haben. Wird mehr Leistung benötigt, hat der ostfriesische Hersteller auch hierfür eine Lösung und bietet die beiden Modelle als Varianten mit 4 bis 6 kW an, die ebenfalls der Klasse A+ zugeordnet sind: PEPPA und CORNA. Wobei sie für beide Stufen geprüft und zertifiziert sind – ideal für gut isolierte Stadtwohnungen oder sanierte Altbauten. Und auch diese sowie weitere Modelle von LEDA können auf Wunsch mit der elektronischen Heizhilfe ausgestattet werden. So geht jedem Ofenbesitzer direkt ein Licht auf.

Quelle: LEDA Werk GmbH & Co. KG

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

Blankenhorn 143

Preis ab
257.400 €
Fläche
143,00 m²
Cilia

Preis
auf Anfrage
Fläche
142,00 m²
Waterfront

Preis ab
357.600 €
Fläche
116,39 m²
sunshine 310 (Reiter)

Preis ab
410.000 €
Fläche
260,00 m²
Life Oberrot

Preis ab
357.000 €
Fläche
152,00 m²
Nürnberg

Preis ab
376.750 €
Fläche
148,00 m²

0