Hausfinanzierung per Auslandshypothek?

Interessante Immobilien gibt es nicht nur in Deutschland. Die Immobilienkredite sind wegen der historisch niedrigen Zinsen günstig. Damit werden Ferienhäuser und Eigenheime im Ausland attraktiver. Ob Urlaubsdomizil in Griechenland oder Alterswohnsitz in Spanien – die Immobilie im Ausland muss finanziert werden. Dafür biete sich eine Auslandsfinanzierung an.
Hausfinanzierung per Auslandshypothek? Foto: nierverklaan / pixabay.com
Hausfinanzierung per Auslandshypothek? Foto: nierverklaan / pixabay.com
 
Ein Darlehen für eine Immobilie im Ausland kann bei einer deutschen Bank ebenso aufgenommen werden wie bei einem ausländischen Kreditinstitut. Außerdem gibt es einige inländische Finanzvermittler, die auch Kredite zur Auslandsfinanzierung von Immobilien anbieten. Bei deutschen Kreditinstituten und Finanzvermitteln wie Frey & Bäumler gibt es Auslandsfinanzierungen hauptsächlich für Länder des Euroraums sowie Schweden, Norwegen und die Schweiz.
 
Soll die Finanzierung über eine ausländische Bank erfolgen, sind einige Punkte besonders wichtig. Der gesamte Vertrag sollte vor der Unterschrift genau geprüft werden. Um sicherzustellen, dass alle Klauseln richtig verstanden werden, kann ein versierter Übersetzer herangezogen werden. Außerdem sollten sich Kreditnehmer über die Rechtslage im Land informieren. Bei Krediten außerhalb des Euroraums muss zudem ein mögliches Währungsrisiko beachtet werden. Dazu kommen die Punkte, die bei jedem Kreditangebot entscheidend sind: Laufzeitlänge, Kündigungsfristen, Erwerbsnebenkosten und das Zinsrisiko. Eine Hypothek für Immobilien wird in vielen Ländern mit variablen Zinssätzen abgeschlossen. Anders als bei der hierzulande üblichen Festhypothek ist ein variabler Zinssatz von den Entwicklungen am Kapitalmarkt abhängig. Kreditnehmer müssen also damit rechnen, dass sich ihre Kreditrate mit steigenden Zinsen am Markt verteuert. Neben einer Hypothek mit variablem Zinssatz ist noch die Libor-Hypothek verbreitet, vor allem in der Schweiz. Das ist eine Hypothek mit variablen Zinsen und einer kurzen Laufzeit. Über die Vor- und Nachteile dieses Hypothekenmodells berät der Schweizer Finanzdienstleister MoneyPark.
 
Höher​e Sicherheiten notwendig
 
Oftmals ist eine Auslandsfinanzierung teurer als der Immobilienkauf in Deutschland. Trotz vertragsabhängiger Unterschiede bei Bonität, Darlehenshöhe, Vertragslaufzeit und Sicherheiten bewegen sich die Bauzinsen im Euro-Raum ungefähr auf demselben Niveau. Zinsvorteile entstehen bei einem Auslandskredit also nicht. Ausnahmen kann es geben, wenn das Darlehen in einer zinsgünstigen Fremdwährung aufgenommen wird, z. B. Schweizer Franken. Ein solches Fremdwährungsdarlehen ist allerdings mit Risiken behaftet.
 
Soll die Auslandsimmobilie vor allem als Ferienhaus genutzt werden, stellen die Banken strengere Anforderungen als bei Immobilien, die dauerhaft als Eigenheim genutzt werden. So müssen für Ferienhäuser bei den meisten Anbietern 40 Prozent Eigenkapital vorhanden sein. Zudem muss die Hypothek schneller zurückgezahlt werden. Die Kreditinstitute verlangen diese Sicherheiten, da Ferienhäuser bei finanziellen Engpässen eher veräußert werden als Eigenheime.

Quelle: s.o.

Hausbaunews

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Weniger ist mehr – Was kleine Häuser bieten

Bauland ist heutzutage so begehrt wie nie zuvor – gleichzeitig ist es rar und teuer, was so manchen Bauherren dazu bringt, sich mit einem kleinen Grundstück zufriedenzugeben. Auch viele ältere ...

Musterhäuser

Haas MH Falkenberg 168

Preis ab
343.000 €
Fläche
169,51 m²
Sensation-E-132 E6

Preis ab
170.631 €
Fläche
132,48 m²
Cityline 2

Preis
auf Anfrage
Fläche
204,86 m²
CLOU 169

Preis ab
349.900 €
Fläche
170,00 m²
LifeStyle 14.01 S

Preis ab
129.999 €
Fläche
124,00 m²
Ebert

Preis ab
410.000 €
Fläche
155,10 m²

0