Zurück zur Natur - Der Werkstoff Holz!

Kaum ein Werkstoff ist dem Menschen vertrauter als das Holz, welches die verschiedensten Bäume ihm liefern. Schon seit Urzeiten fertigt der Mensch Gebrauchsgegenstände und Möbel aus Holz.
Zurück zur Natur - Der Werkstoff Holz! Foto: Leonwood
Zurück zur Natur - Der Werkstoff Holz! Foto: Leonwood

Aber ebenfalls bereits seit Urzeiten baut er seine Häuser aus diesem Material, das witterungs- und wetterbeständig ist. Kein Baum ist wie der andere und so ist auch kein Holz wie das andere. Als Kinder haben wir uns nichts sehnlicher als ein Baumhaus aus Holz gewünscht. Später kam dann so langsam der Wunsch, nicht nur in einem Baumhaus aus Holz, sondern in einem richtigen Holzhaus zu wohnen. Das hat etwas von Abenteuer, aber es hat auch etwas von "Back to nature". Zurück zur Natur, das heißt zurück zu unseren Wurzeln, die in die Anfänge der Menschheit reichen.

Das Holz - unser Freund

Dass das Holz nicht nur als Werkstoff, sondern auch als Brennstoff dienen kann, das hatte der Mensch in allen Teilen der Welt auch bald heraus. Vom frühen Morgen bis in die Nacht begleitete ihn Holz und er war sich seiner Wichtigkeit sehr bewusst. Nicht immer behandelte er den Baum mit der Ehrfurcht, die dieser verdient hatte. Brandrodungen und Kahlschlag nahmen vielen Wäldern der Erde für immer ihren Glanz. Der Amazonas beispielsweise ist bis heute bedroht und er ist für uns alle von existenzieller Bedeutung. Er ist eine der wichtigsten, grünen Lungen dieser Welt und ohne seine Urwälder sieht es schlecht für die Erde und ihre Bewohner aus.

Holz nachhaltig nutzen

Dies alles bedeutete aber nicht, dass der Mensch den Werkstoff Holz nicht mehr nutzen sollte. Möbel, aber sogar ganze Häuser werden aus Hölzern gefertigt, die unter ökologischen und nachhaltigen Bedingungen wuchsen. Auf diese Art und Weise bereitet Holz dem Menschen sehr viel Freude, denn es macht sein Zuhause warm, wohnlich und gemütlich. Ein Holzhaus zum Beispiel von Leonwood schenkt ein unvergleichliches Wohnvergnügen. Da macht Wohnen nicht nur der Familie, sondern auch den zahlreichen Besuchern Spaß, die bestimmt sehr oft vorbei kommen werden. Wer an Holz denkt, dem wird warm ums Herz. Beim Gedanken, vielleicht schon bald in einem dieser tollen Holzhäuser zu wohnen, lässt das Herz noch viel, viel höher schlagen.

Quelle: m.j.

Hausbaunews

So bleiben Brummer und Biene draußen

Mit den sommerlichen Temperaturen hat auch das Summen der Insekten begonnen. Was viele Naturliebhaber mögen, kann in den eigenen vier Wänden schnell stören. Zudem steigt im Frühjahr die ...

Ideen, wie Sie Ihren Garten aufwerten

Rund 80 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über einen Garten oder Außenflächen wie Terrasse oder Balkon. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Deutschen Ihren Garten hegen und pflegen ...

Firmengelände abschirmen? Dies benötigen Sie!

Haben Sie ein eigenes Gelände für Ihr Unternehmen? Dieses solletn Sie mit einem Zaun absichern, damit Sie Ihre Firma vor Eindringlingen schützen können. Besonders nachts und am Wochenende hilft ...

Vom Hausbau und dem Geld

Es ist ein uraltes Thema. Irgendwann möchte man sich von dem Mieterdasein emanzipieren und endlich ein richtiger Hausbesitzer werden. Schön und gut, aber es ergibt sich natürlich die eine, die ...

Ferienimmobilie: Darauf sollten Käufer achten

Wer seinen Traum von einem eigenen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verwirklichen will, sollte weitsichtig planen und gut kalkulieren. Tipps für Käuferinnen und Käufer.

Spaß mit Trampolinen

Ein hochwertiges Trampolin muss nicht teuer sein – gute Geräte gibt es bereits für deutlich unter 1.000 Euro. In den Vorgärten vieler Nachbarschaften tauchen in den letzten Jahren immer mehr ...

Musterhäuser

CLOU 135 (Walmdach)

Preis ab
299.900 €
Fläche
154,00 m²
Bungalow 128

Preis ab
237.490 €
Fläche
127,00 m²
Prien

Preis ab
286.000 €
Fläche
130,00 m²
Stadthaus Flair 124 ZD

Preis ab
211.480 €
Fläche
123,39 m²
Liesl

Preis ab
682.060 €
Fläche
167,00 m²
London

Preis ab
228.049 €
Fläche
135,00 m²

0