FischerHaus erhält Sonderpreis

Pünktlich zum größten Ereignis des Jahres in Hollywood zeichnete das Lokale Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf die familienfreundlichsten Unternehmen und Kommunen in der Spitalkirche in Schwandorf aus. Bodenwöhr hat sich bis an die Spitze gekämpft und den Sonderpreis für eine gelungene Kooperation zwischen der Gemeinde und der Firma FischerHaus gewonnen.
Die Preisübergabe in der Spitalkirche ind Schwandorf. Vlnr.:Joachim Ossmann, Richard Stabl, Barbara Fuchs, Volker Liedtke - Foto: FischerHaus
Die Preisübergabe in der Spitalkirche ind Schwandorf. Vlnr.:Joachim Ossmann, Richard Stabl, Barbara Fuchs, Volker Liedtke - Foto: FischerHaus

Deutschland ist bei der Geburtenrate weiter Schlusslicht unter den Industrieländern. In keinem anderen Industrieland bekommen Frauen in ihrem Leben durchschnittlich so wenige Kinder wie in Deutschland – und das seit Jahrzehnten. Die Zahl, die das Statistische Bundesamt anhand der lebend geborenen Kinder von Müttern zwischen 15 und 49 Jahren ermittelt, gilt als Indikator für die Kinderfreundlichkeit in einer Gesellschaft. Die Geburtenziffer sank vergangenes Jahr auf 1,36 Kinder je Frau, wie das Bundesamt mitteilte. 2010 war die Geburtenrate etwas gestiegen (1,39), nun fiel sie wieder auf das Niveau von 2009 zurück. Einer weltweiten Studie zufolge haben Beruf und Hobby für die Deutschen einen höheren Stellenwert als Kinder.

Viele Unternehmen und Kommunen im Landkreis Schwandorf versuchen dagegen zu wirken und bieten ihren Mitarbeitern und Einwohnern viele Möglichkeiten, z.B. flexible Arbeitszeitgestaltung, Kinderbetreuungen und vieles mehr.

Die Gemeinde Bodenwöhr und die Firma FischerHaus haben 2010 eine tolle Zusammenarbeit realisiert, um auch den jungen Mitbürgern in der Gemeinde Bodenwöhr einen optimalen Start ins Leben zu ermöglichen und die Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder unterstützen zu können. Während der energetischen Sanierung und Erweiterung des Kindergartens in Bodenwöhr wurden zwei Kindergartengruppen in einem Gebäudeteil der Firma FischerHaus ausgelagert.

Diese Maßnahme wurde jetzt vom Lokalen Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf mit dem Sonderpreis für eine gelungene Kooperation zwischen Kommune und Unternehmen ausgezeichnet und belohnt. 

Zusätzlich erzielte die Gemeinde Bodenwöhr den zweiten Platz beim Wettbewerb. Dazu Bürgermeister Stabl: “Ich möchte mich recht herzlich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass unsere Gemeinde erstmals gleich mit zwei Preisen im Rahmen der „Familienfreundliche Kommune im Landkreis Schwandorf“ ausgezeichnet worden ist.“ Die erstmals erreichten Preise seien eine überzeugende Bestätigung der gemeinsam geleisteten Arbeit zugunsten unserer Familien. Es habe sich wieder einmal gezeigt, dass durch konstruktives gemeinsames Wirken, gegenseitiger Unterstützung und der guten Zusammenarbeit aller in der Gemeinde wirkenden Kräfte, beachtliche Erfolge erzielt werden können. Dies erfülle ihn mit Freude und sei die Motivation und der Ansporn für neue Aufgaben und Ziele.

FischerHaus unterstützt ebenfalls die Ende 2006 gegründete Christoph Metzelder Stiftung welche Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg begleitet. Sie setzt sich dafür ein, dass sie gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten. Neben der Bekämpfung von Kinderarmut, liegt der Schwerpunkt ihrer Förderung auf Projekten in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Migration. In allen Förderbereichen steht die individuelle Entwicklung von jungen Menschen im Mittelpunkt der Arbeit. Da öffentliche und kirchliche Träger immer finanzschwächer werden, lebt diese Stiftung von privaten Spenden und Initiativen, welche FischerHaus auch aktiv unterstützt.

Quelle: FischerHaus GmbH


Hausbaunews

Vom Hausbau und dem Geld

Es ist ein uraltes Thema. Irgendwann möchte man sich von dem Mieterdasein emanzipieren und endlich ein richtiger Hausbesitzer werden. Schön und gut, aber es ergibt sich natürlich die eine, die ...

Ferienimmobilie: Darauf sollten Käufer achten

Wer seinen Traum von einem eigenen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verwirklichen will, sollte weitsichtig planen und gut kalkulieren. Tipps für Käuferinnen und Käufer.

Spaß mit Trampolinen

Ein hochwertiges Trampolin muss nicht teuer sein – gute Geräte gibt es bereits für deutlich unter 1.000 Euro. In den Vorgärten vieler Nachbarschaften tauchen in den letzten Jahren immer mehr ...

Systemmix liefert das ganze Jahr unabhängige ...

Die Sonne scheint das ganze Jahr. Warme Luft steht für rund neun Monate zur Verfügung und der Ökobrennstoff Holz ist regional in ausreichender Menge vorhanden. Also drei Energieträger, die ...

Neues Landleben: Wohnen und Arbeiten im Grünen

Immer mehr Städterinnen und Städter liebäugeln mit dem Landleben. Dabei macht ein Modell von sich reden: das KoDorf. Ausgestattet mit moderner Infrastruktur ermöglicht es ein Leben und Arbeiten ...

Rechtzeitig an die Anschlussfinanzierung denken

Viele Kreditnehmer lassen sich die Bauzinsen zu Beginn ihrer Finanzierung für zehn oder 15 Jahre festschreiben. Nach Ablauf der Zinsbindung ist oft eine Restschuld übrig und eine ...

Musterhäuser

Bungalow 110

Preis ab
188.750 €
Fläche
108,00 m²
Haus Jacobi

Preis ab
440.000 €
Fläche
161,00 m²
Nolte

Preis ab
430.000 €
Fläche
200,00 m²
Edition E 178

Preis ab
281.653 €
Fläche
177,69 m²
Palermo

Preis ab
0 €
Fläche
172,55 m²
Flair 125

Preis ab
211.260 €
Fläche
124,23 m²

0