Badezimmermöbel in moderner Optik

Ob in der ersten eigenen Wohnung oder bei der dringend nötigen Renovierung des Badezimmers nach zahlreichen Jahren der intensiven Nutzung, irgendwann kommt die Zeit und man ist auf der Suche nach neuen und hochwertigen Möbeln für das heimische Badezimmer. Im Handel sind zahlreiche Badmöbel erhältlich, die zwar auf den ersten Blick ganz hübsch wirken, aber deren Verarbeitung zu Wünschen übrig lasst. Um hochwertige und moderne Badmöbel zu finden, muss man nur die Augen offen halten.
Trendige Badmöbel sind überall zu finden

Trendige Badmöbel werden sowohl im Baumarkt als auch im Möbelhaus und im Fachhandel angeboten. Besonders hängende Waschtische mit integriertem Waschbecken sind sehr gefragt. Dazu werden noch immer gerne Hochschränke kombiniert. Eine sinnvolle Alternative stellen auch die sogenannten Midischränke dar. Diese sind meist etwas breiter als die traditionellen Hochschränke, dafür aber weniger hoch. Dadurch wirken sie gemütlich und passen sich hervorragend in die angenehme Atmosphäre des Badezimmers ein. Auch halbhohe, aber schmale Schränke können den Waschtisch nützlich ergänzen.

Praktische Badmöbel machen das Leben leichter

Schon lange wird nicht mehr nur auf die Optik des Badezimmermobiliars geachtet. Praktikabilität ist ein wichtiger Aspekt der Kaufentscheidung und sollte im Vorfeld unbedingt bedacht werden. Dazu ist es wichtig zu wissen, was im Badezimmer untergebracht werden soll. Werden die Handtücher im Badezimmer gelagert oder soll nur ein wenig Kosmetik in den Schränken liegen? Grundsätzlich gilt: Je mehr Dinge Sie im Badezimmer verstauen möchten, desto größer sollten die Badmöbel, erhältlich auch im Onlinehandel bei WPC Kalkar sein. Besonders praktisch sind hängende Möbelstücke. Da das Badezimmer zumeist mit einem glatten Bodenbelag ausgelegt ist und regelmäßig gefegt und gewischt wird, erspart es Arbeit, wenn die Möbel an der Wand hängen und nicht zur Seite gerückt werden müssen. Zusätzlich kann sich Staub und Dreck auf diese Weise nicht unter den Möbeln sammeln.

Hochwertige Badmöbel sofort erkennen

Wer auf der Suche nach hochwertigen Badmöbeln für das Badezimmer ist, sollte unbedingt auf die Verarbeitung achten. Um dem feuchtwarmen Klima im Bad zu trotzen, ist eine Lackierung der Oberflächen sehr sinnvoll. Beschichtungen und Laminierungen können sich bei den Gegebenheiten im Badezimmer schnell lösen und unschöne Dellen bilden. Dadurch kann das Holz des Möbels schließlich Wasser ziehen und aufquellen. Ein hochwertiges Möbelstück für das Badezimmer ist durchgehend lackiert und schützt damit das Grundmaterial vor dem Eindringen der Feuchtigkeit.

Ein modernes Badezimmer gestalten

Aktuell liegen Schwarz und Weiß sowie Brauntöne und Kombinationen daraus im Trend. Hochglanzlacke lassen ein Möbelstück besonders edel erscheinen und wirken sehr modern und fortschrittlich. Ein modernes Badezimmer lässt sich mit rustikalen Fliesen im Holzlook und modernen Badezimmermöbeln, die in ihrer Oberfläche einen Kontrast bilden, sich farblich aber harmonisch einfügen, leicht gestalten. Dabei sollte lediglich darauf geachtet werden, dass der Fliesenspiegel nicht zu großflächig angelegt wird. Mit kräftigen Farbtönen lässt sich das moderne Bad abschließend hübsch inszenieren.

Weitere Informationen: http://www.wpc-kalkar.de

Quelle: s.o.

Hausbaunews

Die Zukunft des Fensters hat begonnen

Komfort, Sicherheit und Klimaschutz werden vielen Bauherren immer wichtiger. Fast 40 Prozent der deutschen Verbraucher nutzen mittlerweile Smart-Home-Anwendungen im Eigenheim. Worauf es beim ...

Schwabenhaus: Neues Musterhaus im Schwarzwald

Pünktlich zur Eröffnung der neuen FertighausWelt Schwarzwald in Kappel- Grafenhausen präsentiert Schwabenhaus das neue Musterhaus Selection-E-202 und beteiligt sich mit dem kompletten regionalen ...

Vorteile eines Immobilien-Teilverkaufs

Eine Immobilie sein Eigentum zu nennen, gilt als sinnvolle und wertstabile Altersvorsorge. Denn der Eigentümer hat diese im Renteneintrittsalter meist vollständig abbezahlt. Doch oft wird der ...

Kapitalanlage-Immobilien: Rendite auf lange Sicht

Bisher war es in den deutschen Städten wohl so, dass das Wohnen im Eigentum, also im eigenen Haus oder in einer Eigentumswohnung, eher die Ausnahme gewesen ist. Gerade wenn es um Großstädte geht, ...

Drei wertvolle Tipps für die Grundrissplanung

Kurze Wege und sinnvolle Abläufe beim Wohnen lassen sich gut mit einer Grundrisszeichnung planen. Der Grundriss ist eine maßstabsgetreue Hausansicht von oben über die Anordnung und Größe der ...

Trotz mildem Winter: Heizkosten steigen um 62 ...

In diesem Winter haben die Haushalte in Deutschland deutlich höhere Heizkosten. Gaskunden müssen im Schnitt 11 Prozent mehr für ein warmes Zuhause bezahlen, für Ölkunden beläuft sich das Plus ...

Musterhäuser

Locca

Preis ab
273.131 €
Fläche
175,00 m²
Bremen

Preis ab
360.500 €
Fläche
170,00 m²
Spielberger

Preis ab
321.200 €
Fläche
146,00 m²
Vita-Cube - Fellbach

Preis ab
614.910 €
Fläche
173,00 m²
Aachen

Preis ab
329.650 €
Fläche
148,00 m²
Haas Z 159 B

Preis ab
277.000 €
Fläche
155,44 m²