Wohntrends: Das Fertighaus modern einrichten

Das Jahr 2012 hat ganz besonders interessante Wohntrends im Angebot: Vorbild für alle Fertighäuser ist die Villa Kunterbunt. Schlichte Farben sind aktuell nicht mehr gefragt - die Mode wird bunter - und genauso wird es die Wohnbranche. Eintönige Farben haben im Fertighaus des 21. Jahrhunderts nichts verloren. Stattdessen sorgen fröhliche Farben für ein angenehmes Wohlfühlerlebnis.
Vorreiter Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf werden die meisten noch kennen: Sie lebt in einem farbenfrohen Haus, der Villa Kunterbunt, die Fröhlichkeit und Lebendigkeit ausstrahlt. Heute ist sie nicht nur ein Kindertraum, sondern ein Vorbild der Einrichtungsbranche. Dies zeigte die weltgrößte Konsumgütermesse in Frankfurt Anfang des Jahres. Bei Lampen, Kissen und Haushaltswaren ist eine wilde Farbkombination zu beobachten. „Radiant Modernity“ wird dieser Trend genannt. Fachleute beschreiben ihn als einen „Farbflash, der ins Auge fällt“. Intensive Töne treffend leuchtend, strahlend und glänzend aufeinander. Die Töne sind meist einfarbig, Muster großflächig in Form von einfachen Grafiken vor. Moderne Möbel und Einrichtungsgegenstände für das neue Heim gibt es im Onlineshop von Living24.

Fokus Familie mit Kindern

Ein Grund für die regelrechte Farbexplosion ist die Fokussierung der Wohnbranche auf Familien mit Kindern. Ein Großteil der Häuser wird noch immer für die Bedürfnisse und Vorstellungen von Erwachsenen entworfen. Kurze Zeit später betritt allerdings der Nachwuchs das Heim. Kinder haben ganz andere Vorstellungen als Erwachsene. Sie lieben knallige Farben, die für sie Liebe, Freude und Geborgenheit symbolisieren. In Anbetracht der neuen Farbkultur stellt man sich schnell die Frage, warum Messer fast immer einen schwarzen Griff und aus Stahl sein müssen? Warum gibt es sie nicht mit einem bunten Griff zu kaufen?

Villa Kunterbunt

Die Basis der Villa Kunterbunt ist der skandinavische Stil, dessen Grundeinrichtung in Weiß, Beigetönen und Braun daher kommt. Diese Farben werden von immer mehr Möbelherstellern angeboten. Ergänzt wird das Ganze von Dekorationsartikeln wie Bildern, Kissen, Vasen und Lichtern, die als Farbtupfer bunt im Raum verteilt werden. Hier muss allerdings Mut bewiesen werden, niemand sollte sich davor scheuen, Rot, Orange, Grün, Lila und Blau nebeneinander zu verwenden. Diese Farbkombinationen sind auch immer häufiger beim Geschirr zu sehen. Selbst die moderne Küchenmaschine ist heute bunt. Also nur Mut zur Farbe!

Quelle: p.p.

Hausbaunews

Ideen, wie Sie Ihren Garten aufwerten

Rund 80 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über einen Garten oder Außenflächen wie Terrasse oder Balkon. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Deutschen Ihren Garten hegen und pflegen ...

Firmengelände abschirmen? Dies benötigen Sie!

Haben Sie ein eigenes Gelände für Ihr Unternehmen? Dieses solletn Sie mit einem Zaun absichern, damit Sie Ihre Firma vor Eindringlingen schützen können. Besonders nachts und am Wochenende hilft ...

Vom Hausbau und dem Geld

Es ist ein uraltes Thema. Irgendwann möchte man sich von dem Mieterdasein emanzipieren und endlich ein richtiger Hausbesitzer werden. Schön und gut, aber es ergibt sich natürlich die eine, die ...

Ferienimmobilie: Darauf sollten Käufer achten

Wer seinen Traum von einem eigenen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verwirklichen will, sollte weitsichtig planen und gut kalkulieren. Tipps für Käuferinnen und Käufer.

Spaß mit Trampolinen

Ein hochwertiges Trampolin muss nicht teuer sein – gute Geräte gibt es bereits für deutlich unter 1.000 Euro. In den Vorgärten vieler Nachbarschaften tauchen in den letzten Jahren immer mehr ...

Systemmix liefert das ganze Jahr unabhängige ...

Die Sonne scheint das ganze Jahr. Warme Luft steht für rund neun Monate zur Verfügung und der Ökobrennstoff Holz ist regional in ausreichender Menge vorhanden. Also drei Energieträger, die ...

Musterhäuser

Günzburg

Preis ab
440.000 €
Fläche
195,00 m²
Selection-E-175 E5

Preis ab
243.489 €
Fläche
175,41 m²
Junto 175

Preis ab
273.871 €
Fläche
165,00 m²
MEDLEY 3.0 410 B S130 WG

Preis ab
348.298 €
Fläche
162,00 m²
SENTO 400 A S130

Preis ab
346.532 €
Fläche
156,00 m²
Homestory 693

Preis ab
160.000 €
Fläche
150,00 m²

0