Wohntrends: Das Fertighaus modern einrichten

Das Jahr 2012 hat ganz besonders interessante Wohntrends im Angebot: Vorbild für alle Fertighäuser ist die Villa Kunterbunt. Schlichte Farben sind aktuell nicht mehr gefragt - die Mode wird bunter - und genauso wird es die Wohnbranche. Eintönige Farben haben im Fertighaus des 21. Jahrhunderts nichts verloren. Stattdessen sorgen fröhliche Farben für ein angenehmes Wohlfühlerlebnis.
Vorreiter Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf werden die meisten noch kennen: Sie lebt in einem farbenfrohen Haus, der Villa Kunterbunt, die Fröhlichkeit und Lebendigkeit ausstrahlt. Heute ist sie nicht nur ein Kindertraum, sondern ein Vorbild der Einrichtungsbranche. Dies zeigte die weltgrößte Konsumgütermesse in Frankfurt Anfang des Jahres. Bei Lampen, Kissen und Haushaltswaren ist eine wilde Farbkombination zu beobachten. „Radiant Modernity“ wird dieser Trend genannt. Fachleute beschreiben ihn als einen „Farbflash, der ins Auge fällt“. Intensive Töne treffend leuchtend, strahlend und glänzend aufeinander. Die Töne sind meist einfarbig, Muster großflächig in Form von einfachen Grafiken vor. Moderne Möbel und Einrichtungsgegenstände für das neue Heim gibt es im Onlineshop von Living24.

Fokus Familie mit Kindern

Ein Grund für die regelrechte Farbexplosion ist die Fokussierung der Wohnbranche auf Familien mit Kindern. Ein Großteil der Häuser wird noch immer für die Bedürfnisse und Vorstellungen von Erwachsenen entworfen. Kurze Zeit später betritt allerdings der Nachwuchs das Heim. Kinder haben ganz andere Vorstellungen als Erwachsene. Sie lieben knallige Farben, die für sie Liebe, Freude und Geborgenheit symbolisieren. In Anbetracht der neuen Farbkultur stellt man sich schnell die Frage, warum Messer fast immer einen schwarzen Griff und aus Stahl sein müssen? Warum gibt es sie nicht mit einem bunten Griff zu kaufen?

Villa Kunterbunt

Die Basis der Villa Kunterbunt ist der skandinavische Stil, dessen Grundeinrichtung in Weiß, Beigetönen und Braun daher kommt. Diese Farben werden von immer mehr Möbelherstellern angeboten. Ergänzt wird das Ganze von Dekorationsartikeln wie Bildern, Kissen, Vasen und Lichtern, die als Farbtupfer bunt im Raum verteilt werden. Hier muss allerdings Mut bewiesen werden, niemand sollte sich davor scheuen, Rot, Orange, Grün, Lila und Blau nebeneinander zu verwenden. Diese Farbkombinationen sind auch immer häufiger beim Geschirr zu sehen. Selbst die moderne Küchenmaschine ist heute bunt. Also nur Mut zur Farbe!

Quelle: p.p.

Hausbaunews

Welches Haus passt zu mir?

Was ist meine Traum-Immobilie? Was kann ich mir leisten, was ist mir wichtig? Je nach Lebenslage und Bedürfnissen eignen sich verschiedene Immobilientypen. Schwäbisch Hall-Architekt Sven Haustein ...

Fertighausbranche: Stark für den Klimaschutz

Der Gebäudesektor in Deutschland soll klimafreundlicher werden und weniger CO2-Emissionen verursachen. Als Pionier für nachhaltiges Bauen verpflichtet sich die Fertighausbranche schon seit Jahren ...

Welchen Hausstil soll ich beim Hauskauf wählen?

Unabhängig davon, ob Sie Ihr erstes Haus oder eine neue Anlageimmobilie suchen, haben Sie wahrscheinlich schon bemerkt, dass es eine Menge Fachbegriffe rund um Hausstile und deren Strukturen gibt. ...

Grunderwerbsteuer – Entlastung für ...

Deutschland hat im europäischen Vergleich eine sehr niedrige Wohneigentumsquote. Das soll sich unter der neuen Bundesregierung ändern: Geplant ist unter anderem eine Reform der Grunderwerbsteuer.

VR-Rundgänge ersetzen keine reale Besichtigung

In Corona-Zeiten sind sie das Mittel der Wahl, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Viele Immobilienanbieter haben in den vergangenen Jahren immer stärker auf die Online-Besichtigung gesetzt. Das ...

So richten Sie sich in Heidelberg ein

Wenn Sie sich in Heidelberg einrichten wollen, müssen Sie einen Plan machen. Ein Umzugsunternehmen in Heidelberg wird Sie zunächst in Ihre neue Wohnung befördern. Anschließend müssen Sie die ...

Musterhäuser

Traunstein

Preis ab
475.520 €
Fläche
125,00 m²
Bungalow 143

Preis ab
217.935 €
Fläche
143,12 m²
Wuppertal (Musterhaus)

Preis ab
360.330 €
Fläche
188,00 m²
Edition 140

Preis ab
190.421 €
Fläche
140,00 m²
Sonnholm

Preis ab
246.590 €
Fläche
127,99 m²
Engelsby

Preis ab
281.825 €
Fläche
170,40 m²