Laminat verlegen - nicht so einfach wie es scheint

Sie haben eine neue Wohnung oder ein Haus gemietet oder gekauft und nun überlegen Sie welche Eigenleistungen erbracht werden können. Bedenken Sie hierbei immer dass es einige Arbeiten gibt bei denen es besser ist sich einem Profi anzuvertrauen um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
Welche Arbeiten sollte ich einem Profi anvertrauen
Arbeiten für die grundsätzlich ein Profi beauftragt werden sollte gibt es so einige. Neben Malerarbeiten wie Tapezieren oder Fenster streichen ist hier auf jeden Fall Laminat verlegen zu nennen.

Bild: Laminat © HARO Flooring - Parkett & Laminat

Warum das Laminat von einem Profi verlegt werden sollte
Bereits bei der Auswahl des Laminates gibt es etliche Dinge zu beachten. Hierzu zählen unter anderem die notwendige Beanspruchungsklasse des Materials (viel Laufverkehr, Bürostuhl mit Rollen) und die notwendige Trittschalldämmung. Diese Dämmung dient dazu den entstehenden Schall in Ihren Räumen und den Schall der in eine Wohnung unter Ihrer geleitet wird zu reduzieren. Für die Ausführung der Dämmung gibt es mehrere Möglichkeiten über die Sie ein Profi am besten informieren kann.

Wo finde ich einen professionellen Handwerker
Um einen Handwerker zu finden der fachgerecht Laminat verlegen kann gibt es einige Möglichkeiten. Zum einen können Sie einen Holzfachhändler in Ihrer Nähe fragen oder sich nutzen ein Handwerksauktionshaus im Internet wie zum Beispiel MyHammer.de

Das Fazit
Laminat zu verlegen ist nicht so einfach wie es scheint. Nur wenn Arbeiten professionell ausgeführt werden ist eine lange Lebensdauer garantiert. Aus diesem Grund kann nur geraten werden: Ziehen Sie in ihr neue Heim ohne Laminat verlegen zu müssen. Überlassen Sie das den Profis.

Quelle: ef, Bild: Laminat © HARO Flooring - Parkett & Laminat

Hausbaunews

Welches Haus passt zu mir?

Was ist meine Traum-Immobilie? Was kann ich mir leisten, was ist mir wichtig? Je nach Lebenslage und Bedürfnissen eignen sich verschiedene Immobilientypen. Schwäbisch Hall-Architekt Sven Haustein ...

Fertighausbranche: Stark für den Klimaschutz

Der Gebäudesektor in Deutschland soll klimafreundlicher werden und weniger CO2-Emissionen verursachen. Als Pionier für nachhaltiges Bauen verpflichtet sich die Fertighausbranche schon seit Jahren ...

Welchen Hausstil soll ich beim Hauskauf wählen?

Unabhängig davon, ob Sie Ihr erstes Haus oder eine neue Anlageimmobilie suchen, haben Sie wahrscheinlich schon bemerkt, dass es eine Menge Fachbegriffe rund um Hausstile und deren Strukturen gibt. ...

Grunderwerbsteuer – Entlastung für ...

Deutschland hat im europäischen Vergleich eine sehr niedrige Wohneigentumsquote. Das soll sich unter der neuen Bundesregierung ändern: Geplant ist unter anderem eine Reform der Grunderwerbsteuer.

VR-Rundgänge ersetzen keine reale Besichtigung

In Corona-Zeiten sind sie das Mittel der Wahl, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Viele Immobilienanbieter haben in den vergangenen Jahren immer stärker auf die Online-Besichtigung gesetzt. Das ...

So richten Sie sich in Heidelberg ein

Wenn Sie sich in Heidelberg einrichten wollen, müssen Sie einen Plan machen. Ein Umzugsunternehmen in Heidelberg wird Sie zunächst in Ihre neue Wohnung befördern. Anschließend müssen Sie die ...

Musterhäuser

CONCEPT-M 170 ...

Preis ab
367.969 €
Fläche
201,13 m²
MEDLEY 3.0 MH Erfurt

Preis ab
349.205 €
Fläche
151,00 m²
Landshut

Preis ab
638.615 €
Fläche
155,00 m²
Life 159

Preis ab
305.500 €
Fläche
166,00 m²
SUNSHINE 113 V7

Preis ab
140.683 €
Fläche
114,92 m²
Lutz

Preis ab
230.000 €
Fläche
98,70 m²