Laminat verlegen - nicht so einfach wie es scheint

Sie haben eine neue Wohnung oder ein Haus gemietet oder gekauft und nun überlegen Sie welche Eigenleistungen erbracht werden können. Bedenken Sie hierbei immer dass es einige Arbeiten gibt bei denen es besser ist sich einem Profi anzuvertrauen um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
Welche Arbeiten sollte ich einem Profi anvertrauen
Arbeiten für die grundsätzlich ein Profi beauftragt werden sollte gibt es so einige. Neben Malerarbeiten wie Tapezieren oder Fenster streichen ist hier auf jeden Fall Laminat verlegen zu nennen.

Bild: Laminat © HARO Flooring - Parkett & Laminat

Warum das Laminat von einem Profi verlegt werden sollte
Bereits bei der Auswahl des Laminates gibt es etliche Dinge zu beachten. Hierzu zählen unter anderem die notwendige Beanspruchungsklasse des Materials (viel Laufverkehr, Bürostuhl mit Rollen) und die notwendige Trittschalldämmung. Diese Dämmung dient dazu den entstehenden Schall in Ihren Räumen und den Schall der in eine Wohnung unter Ihrer geleitet wird zu reduzieren. Für die Ausführung der Dämmung gibt es mehrere Möglichkeiten über die Sie ein Profi am besten informieren kann.

Wo finde ich einen professionellen Handwerker
Um einen Handwerker zu finden der fachgerecht Laminat verlegen kann gibt es einige Möglichkeiten. Zum einen können Sie einen Holzfachhändler in Ihrer Nähe fragen oder sich nutzen ein Handwerksauktionshaus im Internet wie zum Beispiel MyHammer.de

Das Fazit
Laminat zu verlegen ist nicht so einfach wie es scheint. Nur wenn Arbeiten professionell ausgeführt werden ist eine lange Lebensdauer garantiert. Aus diesem Grund kann nur geraten werden: Ziehen Sie in ihr neue Heim ohne Laminat verlegen zu müssen. Überlassen Sie das den Profis.

Quelle: ef, Bild: Laminat © HARO Flooring - Parkett & Laminat

Hausbaunews

Grundstück in Erbpacht erwerben – Vor- und ...

Grundstücke werden in den letzten Jahren wieder stärker für den Erwerb in Erbpacht angeboten. Vor allem Städte, Gemeinden und die Kirche bieten Grundstücke an, die vom Erwerber für eine ...

Schwabenhaus: 2022 erneut "Deutsche ...

Der Fertighaushersteller aus Heringen an der Werra ist zum wiederholten Male zur „Deutschen Traditionsmarke“ durch den Plus X Award ausgezeichnet worden. Diese Sonderauszeichnung stellt die ...

Kreative Lichtkonzepte mit modernen ...

Für die Gestaltung von Wohn- und Esszimmer sind Pendelleuchten Industriedesign besonders zu empfehlen. Sie warten mit schlichten und eleganten Formen auf und setzen maßgeschneiderte ...

Wichtige Dinge bei der Baufinanzierung beachten

Wenn Sie sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entscheiden, stellt sich die Frage nach der passenden Finanzierung. Die meisten Menschen können ein Wohnobjekt nicht aus eigener Kraft ...

Immobilie in Mallorca kaufen: Darauf ist zu achten

Mallorca gilt als das Reiseziel vieler Deutscher. Die Insel ist sogar so beliebt, dass viele Menschen sich einen Zweitwohnsitz zulegen oder ganz auf die Balearen auswandern. Dafür braucht es dann ...

Energieeffizient bauen – Aber zu welchem Preis?

Wenn Ihnen Energiestandards wie GEG, EH 55 und EH 40 nicht unbekannt sind, wird dieser Artikel Ihr Interesse wecken. Denn viele Bauinteressenten stellen sich die Frage zu welchem Preis Sie ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners TechniSat.

Musterhäuser

ComfortStyle 11.02 S

Preis ab
139.999 €
Fläche
118,00 m²
ICON 3.20 Aktionshaus

Preis ab
304.800 €
Fläche
128,00 m²
MELDEY 3.0 MH Poing

Preis ab
416.999 €
Fläche
162,00 m²
Wuppertal (Musterhaus)

Preis
auf Anfrage
Fläche
188,00 m²
Haas D 148 A

Preis ab
286.000 €
Fläche
193,59 m²
SUNSHINE 144 V3

Preis ab
323.766 €
Fläche
143,45 m²

0