Wellness im Fertighaus

Fertighäuser bieten viele Vorteile. Vor allem ihre Bauweise erlaubt es den Eigentümer schnell in ein Haus zu befördern, welches in jeglicher Hinsicht zu überzeugen weiß. Das Fertighaus bietet zahlreiche, attraktive Lösungen und ermöglicht nicht nur einen schnellen Einzug, sondern lässt sich zudem mit einigen weiteren Eigenschaften ausstatten.
Foto: Gruppo Treesse Dampfdusche Dada 100
Foto: Gruppo Treesse Dampfdusche Dada 100
  
Dabei erhält besonders der Wellnessbereich sowie die Dusche, die in das Haus integriert werden soll, eine wichtige Bedeutung. Eine hoch qualitative Dusche in einem Fertighaus besitzt hierbei moderne Lösungen, wie diese kein zweites Mal zu finden sind.
 
So hat sich beispielsweise die Dampfdusche etabliert und sorgt für eine Abwechslung. Anders als eine klassische Dusche, setzt die Dusche mit Dampffunktion, wie der Name bereits vermuten lässt, auf das Dampfbad. Viele kennen sicherlich die Dampfsauna aus diversen Thermen und Wellenessanlagen, mit solch einer Dusche lässt sich diese Eigenschaft auch in den eigenen vier Wänden realisieren. Die ganz eigene Dampfsauna sorgt dabei für echte Abwechslung und liefert dem Nutzer eine perfekte Möglichkeit, um sich in jeglicher Hinsicht zu entspannen. Das macht die Dampfdusche zu einer sehr guten Lösung für den Wellnessbereich in Fertighäusern. Ausgestattet ist solch eine Dusche mit diversen Extras, wie zum Beispiel Farblichttherapie, Massagedüsen, Aromatherapie und Regendusche um nur einige der vielen Funktionen zu nennen. Die Dampfdusche wirkt allerdings von außen nicht anders als eine herkömmliche Duschkabine. Im Inneren befinden sich zahlreiche Massagedüsen, die für Entspannung sorgen. Meist sorgt ein stabiler Klappsitz zudem dafür, dass Personen entsprechend in der Dusche entspannen können. Auch der klassische Duschkopf darf in solch einer Dampfkabine nicht fehlen. Die Dampfdusche besitzt außerdem in den meisten Fällen regulierbare Einstellungen und Ablagefächer. Ein rutschfester Boden und unterschiedliche Programme, runden das Gesamtkonzept der entspannenden Dusche ab. Für Alternativen sorgen weitere Maßnahmen, wie beispielsweise die klassische Sauna. Die klassischen Saunen lassen sich in der Form einer Massivholzsauna am besten in ein fertiges Haus integrieren. Heimsaunen sind heutzutage in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich.
 
Foto: Infraworld Sauna Vitalis
Foto: Infraworld Sauna Vitalis
 
Von Saunen bis zum Whirlpool in höchster Qualität
 
Ob Einzelkabine oder Saunen mit Platz für mehrere Menschen auf einmal, die Funktionen sind praktisch grenzenlos. Das macht die Sauna zu einer optimalen Möglichkeit, wenn es darum geht, die perfekte Wellness erfahren zu können. Auch eine Whirlpool-Badewanne weiß durchaus zu überzeugen. Dabei sorgt die Badewanne bereits generell für eine Entspannung der Spitzenklasse. Eine Badewanne sollte immer in hochwertiger Qualität gefertigt werden, bei einem Whirlpool verhält sich die keinesfalls anders. Sprudelndes Wasser und Massagedüsen sorgen im Whirlpool dabei dafür, dass der Körper eine optimale Verwöhnung erhält. Wer ein Fertighaus besitzt, der sollte sich auch die Infrarotkabine nicht entgehen lassen. Anders als in klassischen Saunen, wird in der Kabine nicht mit Holz oder ähnlichen Komponenten geheizt, sondern auf die Wärmestrahlung im Infrarotbereich gesetzt. Diese Infrarotstrahlen sorgen dafür, dass die Hitze angenehm bleibt und die Muskeln entspannt werden. Zudem lässt sich die punktuelle Wärmeentwicklung mit der Hilfe einer solchen Kabine ideal steuern. Die Infrarotkabine ist dabei ebenfalls in unterschiedlichen Größen und ausgestattet mit diversen Eigenschaften, in hochwertiger Qualität verfügbar.

Wellness für die eigenen vier Wände und das Fertighaus finden Sie auf Relagio.de

Quelle: s.o.

Hausbaunews

Checkliste für den Hausbau

Wer ein Haus bauen möchte, braucht vor allem Eines: einen guten Überblick über seine Baukosten, Anträge und Genehmigungen, Rechnungen und Versicherungen. Checklisten helfen dabei, alles im Blick ...

Für den kleinen Urlaub zwischendurch

Fast jeder zweite Deutsche fühlt sich manchmal gestresst, jeder vierte sogar häufig – Tendenz steigend. Das hat eine Ende vergangenen Jahres veröffentlichte repräsentative Umfrage ergeben. ...

So bleiben Brummer und Biene draußen

Mit den sommerlichen Temperaturen hat auch das Summen der Insekten begonnen. Was viele Naturliebhaber mögen, kann in den eigenen vier Wänden schnell stören. Zudem steigt im Frühjahr die ...

Ideen, wie Sie Ihren Garten aufwerten

Rund 80 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über einen Garten oder Außenflächen wie Terrasse oder Balkon. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Deutschen Ihren Garten hegen und pflegen ...

Firmengelände abschirmen? Dies benötigen Sie!

Haben Sie ein eigenes Gelände für Ihr Unternehmen? Dieses solletn Sie mit einem Zaun absichern, damit Sie Ihre Firma vor Eindringlingen schützen können. Besonders nachts und am Wochenende hilft ...

Vom Hausbau und dem Geld

Es ist ein uraltes Thema. Irgendwann möchte man sich von dem Mieterdasein emanzipieren und endlich ein richtiger Hausbesitzer werden. Schön und gut, aber es ergibt sich natürlich die eine, die ...

Musterhäuser

Homestory 824

Preis ab
265.000 €
Fläche
162,00 m²
ComfortStyle 11.02 S

Preis ab
114.999 €
Fläche
118,00 m²
Klassisch 144

Preis ab
184.815 €
Fläche
140,00 m²
Waakirchen

Preis ab
582.490 €
Fläche
138,00 m²
Individual (Gazda)

Preis ab
370.000 €
Fläche
200,00 m²
CELEBRATION 122 V7 XL

Preis ab
395.782 €
Fläche
167,20 m²

0