SELBERBAUEN - Ab Herbst 2008 mit noch mehr Möglichkeiten

Die Selbstorganisation eines Bauvorhabens bringt viele Vorteile. Allein der Wegfall von Gewinnmargen und Verkäufer-Provisionen ermöglicht bei den reinen Hauskosten bereits eine Ersparnis von bis zu 20%.
Weiteres hohes Einsparpotential steckt in der Möglichkeit, bauausführende Arbeiten in Eigenleistung zu erbringen. Aber damit auch die Qualität stimmt, braucht der Bauherr qualifizierte Baupartner wie zum Beispiel einen Bauleiter, der Qualität und Baufortschritt in seinem Auftrag überwacht und so die Interessen des Bauhhern wahrnimmt.

Ab 1. Oktober 2008 bietet das Bauportal www.SELBERBAUEN.de mit seinem erweiterten BaupartnerPOOL dem Bauherrn die Möglichkeit, mit dem neuen Ausschreibungs- und Angebotssystem diesen Weg konsequent zu beschreiten und die dafür notwendigen qualifizierten Baufachleute vermittelt zu bekommen.

Der Bauherr kann dann ohne Fachwissen und mit wenig Aufwand für sein Bauvorhaben fachlich am Markt orientierte Ausschreibungen für Material und Leistungen an Händler und Handwerker in seiner Region versenden und Angebote einholen. Er vergleicht Qualität und Leistung der Angebote und vergibt daraufhin die Aufträge. Als positiven Nebeneffekt stärkt er auch noch seine eigene Wirtschaftsregion.

Um die umfangreichen Leistungen im SELBERBAUEN System in Anspruch nehmen zu können, wird eine kostenpflichtige Registrierung notwendig. Der Bauherr zahlt für 3 Monate einen Beitrag in Höhe von 89 € und erhält dafür

* einen komplett vermaßten Planungsentwurf im Maßstab 1:100
   für einen SELBERBAUEN Haustyp
* vergünstigte Konditionen für Planungsleistungen bei Änderungen,
   Bauantragsplanung und Statik
* Zugang zur Ausschreibungsversendung, Angebotseinholung und
   Auftragsvergabe
* Zugang zum BaupartnerPOOL
* vergünstigte Einkaufskonditionen
* und vieles mehr wie Anleitungen, Informationen und Hilfsmittel

Quelle: Selberbauen GmbH


Hausbaunews

Öl und Wärmepumpe im Einfamilienhaus

Manche Familie lebt den Traum vom Eigenheim in einem ländlichen Altbau – fern von Lärm und Hektik, aber auch von Gas- und Wärmenetzen. Wie kann hier eine effiziente und gesetzeskonforme ...

Sonnige Zeiten für Wohngebäude

Nach einer Verdoppelung des deutschen Solarmarktes im vergangenen Jahr rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) auch für 2024 mit einem weiteren Marktwachstum. Die neu installierte ...

Wohnraumkrise: Warum der Neubau eine Lösung sein ...

Dass die Politik den Bau- und Wohnsektor in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt hat, zeigt sich: Immer mehr Menschen suchen Wohnungen. Im Gegensatz dazu werden aktuell so wenig Häuser wie ...

Vorteile von modernen Arbeitsplatten im Küchenbau

Moderne Arbeitsplatten haben den Küchenbau revolutioniert. Insbesondere Keramik-Arbeitsplatten bieten zahlreiche Vorteile, die sie zur idealen Wahl für Ihre Küche machen. In diesem Artikel ...

Anforderungen und Normen von Dachfenstern

Beim Einbau von Dachfenstern müssen zahlreiche regulatorische Anforderungen und Normen beachtet werden, um die Sicherheit, Energieeffizienz und Funktionalität zu gewährleisten. Diese Vorschriften ...

Gemeinsames Wohnglück ohne Trauschein

Die eigenen vier Wände sind nicht nur für verheiratete, sondern auch für viele unverheiratete Paare Teil der gemeinsamen Lebensplanung. Für Letztere ist der Weg dorthin allerdings meist mit ...

Musterhäuser

Speziale Exclusiv

Preis ab
390.000 €
Fläche
200,64 m²
Stadtvilla 212

Preis
auf Anfrage
Fläche
209,26 m²
VIO 200 S130 WG

Preis
auf Anfrage
Fläche
140,00 m²
LifeStyle 13.09 W

Preis ab
163.999 €
Fläche
126,00 m²
Van Dyck

Preis ab
775.000 €
Fläche
263,92 m²
Bonvenon

Preis
auf Anfrage
Fläche
226,00 m²

0