Diese tollen Deko-Ideen lassen Kinderherzen höher schlagen

Wenn der Nachwuchs wächst und gedeiht, dann bringt das meist auch eine Rundumerneuerung des allmählich ausgedienten Babyzimmers mit sich. Ab dem Kindergartenalter haben die Kleinen oft schon ein Lieblingsthema und ganz konkrete Vorstellungen davon, wie ihr eigenes Reich aussehen soll. Daher ist es auch eine schöne Idee, das Zimmer nach den persönlichen Vorlieben des Kindes zu gestalten. Der Phantasie der Eltern sind dabei grundsätzlich keine Grenzen gesetzt.
Diese Tolle Deko und schicke Ideen lassen Kinderherzen höher schlagen. Foto: mmphotographie.de / fotolia.com
Tolle Deko und schicke Ideen lassen Kinderherzen höher schlagen. Foto: mmphotographie.de / fotolia.com
 
Das Babyzimmer mit wenigen Handgriffen kindgerecht umgestalten
 
Viele Eltern stellen spätestens mit dem Eintritt in den Kindergarten fest, dass die Optik des Babyzimmers nicht mehr so recht zu ihrem Kind passt. Da das Kinderzimmer ein aktiver Raum ist, der idealerweise in Schlaf-, Spiel- und Arbeitsbereiche unterteilt ist und der für die Kleinen im Prinzip eine eigene Wohnung im Kleinformat darstellt, ist es auch ein Traum vieler Kids, ein Zimmer zu besitzen, das genau ihren Fantasiewelten entspringt. Daher darf der Nachwuchs – auch wenn er nicht immer denselben Geschmack hat wie die Erwachsenen - ein knallbuntes Zimmer haben. Damit sich die Kleinen in ihrem eigenen Reich also frei entfalten können, ist eine schöne und kreative Gestaltung des Raumes umso wichtiger.
 
Im Idealfall ist die Einrichtung des ursprünglichen Babyzimmers mit weißen oder naturfarbenen Möbeln neutral gehalten. So können Schrank, Kommode und Bett nämlich weiterhin im Zimmer bleiben. Mit den passenden, individuellen Deko-Elementen lässt sich dann mit nur wenigen Handgriffen der individuelle Charakter des Zimmers unterstreichen. Dazu kann man sich bei vertbaudet wunderbare Inspirationen holen. Ein paar Meter Stoff lassen ein schlichtes Bett zu einen Wikingerschiff oder einem Märchenschloss werden. Wunderbar eignen sich auch gemalte Wandbilder zur Verschönerung des Kinderzimmers, noch praktischer sind Wandtattoos in Form von Stickern. Diese können einfacher wieder entfernt werden, wenn der kleine Astronaut nun doch lieber ein Rennfahrer sein möchte. Gemütlichkeit verleiht man einem Raum zum Beispiel auch durch einen schönen Stoff an der Wand. Diesen kann man schneller wieder auswechseln als eine Tapete.

So kreiert man leicht tolle Motto-Zimmer für die Kleinen
 

Hat man kleine Piratinnen und Piraten zuhause, dann lässt sich das Kinderzimmer mit nur einem Möbelstück in eine fremde, aufregende Piratenwelt verwandeln: Ein tolles Bett, das mit Steuerrad und Bullaugen ausgestattet ist, bietet in jedem Aufbau das ideale Gefährt für kleine Piraten und Piratenbräute – egal ob als kuschelige Koje in der Himmelbettform oder als Spielhochbett. Daneben sollten so viele Motive wie möglich an das Meer erinnern und natürlich darf auch die schwarze Piratenflagge mit Totenkopfsymbol nicht fehlen. Daneben passen Truhen gut zum Piratenmotto und eignen sich darüber hinaus sehr gut für das Aufbewahren von Spielsachen.
 
Ist der Nachwuchs stattdessen begeistert von der Tier- und Pflanzenwelt, dann bietet sich zum Beispiel eine Einrichtung an, die an den Dschungel oder an eine Safari erinnert. Mit einer ganzen Reihe toller Deko-Ideen lässt sich ohne viel Aufwand ein Dschungel-Zimmer selbst umsetzen. Am wichtigsten ist dafür die richtige Wandgestaltung in bunten Farben, vor allem mit viel Grün und den richtigen Wandtattoos mit Tiermotiven. Ebenfalls eine gute Idee sind Versteck- und lustige Klettermöglichkeiten oder aber sogar eine Hängematte. Abgerundet wird das Motto-Zimmer mit Plüschtieren und Tierfiguren. Weitere tolle Gestaltungs- und Einrichtungsideen für das Kinderzimmer kann man hier finden.

Quelle: l.r.

Hausbaunews

Die Auswahl des perfekten Bodenbelags

Beim Bau oder der Renovierung eines Eigenheims ist die Auswahl des richtigen Bodenbelags von entscheidender Bedeutung. Denn der Boden bildet nicht nur die Grundlage, auf der Sie tagtäglich gehen, ...

Tipp: Frostfreie Außenarmaturen installieren

Früher war es üblich, mit Beginn der kalten Jahreszeit die Außenwasseranschlüsse im Garten abzustellen und die Leitungen zu entleeren. Ansonsten drohten Frostschäden an den Leitungen, denn das ...

Hausbaukosten: Budgetplanung und Ausgaben die oft ...

Das Angebot, was die Bauherrenfamilie für ihr Projekt erhält, ist nicht immer die einzige Ausgabe, die beim Hausbau zu tätigen ist. In der Regel beinhaltet das Erstangebot die regulären Baukosten ...

Intelligentes Heizen mit Holzpellets

Kostengünstig, hoher Wirkungsgrad, niedrigste Emissionen und modernster Bedienkomfort das umweltschonende Heizen mit Pellets ist eine besonders bequeme Variante, um mit dem Ökobrennstoff Holz zu ...

Terrassenbeläge im Vergleich: Diese Materialien ...

Wenn man über die Gestaltung seines Außenbereichs nachdenkt, spielt der richtige Terrassenbelag eine entscheidende Rolle. Nicht nur das Aussehen ist hierbei von Bedeutung, sondern auch die ...

Persönliche Note im Badezimmer

Wer auf elegantes Design, eine ebenso harmonische wie persönliche Note im Badezimmer-Interieur Wert legt, kann mit neuen Waschbecken und Badewanne individuelle Gestaltungselemente einsetzen. So ...

Musterhäuser

Life 12 V1

Preis
auf Anfrage
Fläche
172,81 m²
ProGeneration 162-58/20

Preis ab
519.110 €
Fläche
222,35 m²
Vinaro

Preis
auf Anfrage
Fläche
206,00 m²
Oslo

Preis
auf Anfrage
Fläche
132,00 m²
NaturDesign

Preis ab
1.230.000 €
Fläche
169,00 m²
Stockholm

Preis
auf Anfrage
Fläche
123,00 m²

0