Zu hohe Sonneneinstrahlung kann gesundheitsschädlich sein

Sonnenlicht tut gut, sorgt für gute Laune und beeinflusst die Biochemie von Mensch, Tier und Zimmerpflanzen positiv. Wie jede Medizin kann Sonneneinstrahlung aber auch überdosiert werden und ist dann sogar schädlich für die Gesundheit. Um zu verhindern, ein Zuviel an Sonnenlicht zu bekommen, sollte man schon beim Hausbau mitdenken und mitplanen, um dafür zu sorgen, dass die Sonne für Gesundheit von Körper und Geist im wahrsten Sinne des Wortes eine helle Freude bleibt.
Wann und warum schadet Sonnenlicht?

Sonnenlicht in gesundem Umfang regt die Produktion von Vitamin D und Glückshormonen an und sorgt dafür, dass es uns innerlich gut geht. Etwas Sonnenlicht ist deswegen ein Muss, zu viel Sonnenlicht dagegen kann in erster Hinsicht zu einem Hitzeschlag führen. Sonnenbrand durch eine Fensterscheibe hindurch wird man eher nicht bekommen, aber gerade an heißen Sommertagen können die Temperaturen drinnen sogar noch höher sein als draußen unter freiem Himmel. In einem Innenraum kann Sonnenlicht für einen Treibhauseffekt sorgen - die Strahlen dringen zwar durchs Fenster ein, werden aber nicht alle wieder abgegeben. Dadurch staut sich in einem Raum die Hitze und man fühlt sich darin schnell nicht mehr wohl. Von produktiver Arbeit braucht man gar nicht erst anzufangen.

Lichtschutz zur rechten Zeit

Um sich zumindest etwas vor Sonnenlicht zu schützen, wenn sie einen schädlichen Wert erreichen könnte, sollte man im Idealfall schon beim Hausbau an eine Möglichkeit zur Verdunklung achten. Verdunklungsrollos von VELUX sind eine langfristige Anschaffung für Hausbauer und auch für jeden, der sich bereits ein wohnliches Nest geschaffen hat. Vor allem im Sommer und bei entsprechender Ausrichtung der Wohnräume sollte auf eine funktionierende Verdunkelung geachtet werden, denn das schützt nicht nur die Bewohner, sondern auch die Einrichtung, die Pflanzen und die Tiere,die sich in dem Raum befinden. An sie denkt man gerne zum Schluss, nachdem alle gesundheitlichen Bedenken auf Seiten des Menschen ausgeschlossen wurden. Zu viel Sonnenlicht und die direkte, konzentrierte Einstrahlung durch das Fester tut auch den Pflanzen auf lange Sicht nicht gut und kann bei der Einrichtung dafür sorgen, dass sie verblasst an den Stellen, an denen sie mit den Sonnenstrahlen unmittelbar in Berührung gekommen ist.

-sponsored post-

Quelle: c.m.

Hausbaunews

So bleiben Brummer und Biene draußen

Mit den sommerlichen Temperaturen hat auch das Summen der Insekten begonnen. Was viele Naturliebhaber mögen, kann in den eigenen vier Wänden schnell stören. Zudem steigt im Frühjahr die ...

Ideen, wie Sie Ihren Garten aufwerten

Rund 80 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über einen Garten oder Außenflächen wie Terrasse oder Balkon. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Deutschen Ihren Garten hegen und pflegen ...

Firmengelände abschirmen? Dies benötigen Sie!

Haben Sie ein eigenes Gelände für Ihr Unternehmen? Dieses solletn Sie mit einem Zaun absichern, damit Sie Ihre Firma vor Eindringlingen schützen können. Besonders nachts und am Wochenende hilft ...

Vom Hausbau und dem Geld

Es ist ein uraltes Thema. Irgendwann möchte man sich von dem Mieterdasein emanzipieren und endlich ein richtiger Hausbesitzer werden. Schön und gut, aber es ergibt sich natürlich die eine, die ...

Ferienimmobilie: Darauf sollten Käufer achten

Wer seinen Traum von einem eigenen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verwirklichen will, sollte weitsichtig planen und gut kalkulieren. Tipps für Käuferinnen und Käufer.

Spaß mit Trampolinen

Ein hochwertiges Trampolin muss nicht teuer sein – gute Geräte gibt es bereits für deutlich unter 1.000 Euro. In den Vorgärten vieler Nachbarschaften tauchen in den letzten Jahren immer mehr ...

Musterhäuser

Rosenheim

Preis ab
376.200 €
Fläche
171,00 m²
Life 159

Preis ab
325.500 €
Fläche
166,00 m²
Pohl

Preis ab
410.000 €
Fläche
187,90 m²
Bayerisch Gmain

Preis ab
538.600 €
Fläche
177,00 m²
CLOU 157 Satteldach

Preis ab
323.500 €
Fläche
165,00 m²
Stuttgart (Musterhaus)

Preis ab
397.873 €
Fläche
222,00 m²

0