Familien-Ausbauhäuser schonen das Eigenkapital

Wer selbst mit anpackt, kann bares Geld sparen: Dieses Motto gilt besonders beim Hausbau. Denn auch wenn das finanzielle Budget überschaubar ist, muss der Traum vom Eigenheim dank einer gehörigen Portion Eigenleistung nicht unerfüllbar bleiben. Die Lösung heißt Ausbauhaus!
Ein Ausbauhaus ebnet den kostengünstigen Weg ins eigene Heim, ohne auf Wohn- oder Ausstattungskomforts verzichten zu müssen. Bild: RENSCH-HAUS
Ein Ausbauhaus ebnet den kostengünstigen Weg ins eigene Heim, ohne auf Wohn- oder Ausstattungskomforts verzichten zu müssen. Bild: RENSCH-HAUS

Praktische Ausbaupakete

Ein Ausbauhaus wird witterungsunabhängig vorproduziert und steht innerhalb weniger Tage wetterfest auf dem Grundstück. Nun kann der Bauherr den Innenausbau ohne Rücksicht auf Sturm, Regen oder Schnee vornehmen. "Deshalb ändert sich auch an unserer 30-jährigen Garantie auf die tragende Konstruktion nichts. Auch die Beratung in der Planungs- und Bauphase durch uns ist gleichwertig zur schlüsselfertigen Variante. Lediglich für die von ihm ausgeführten Gewerke ist der Bauherr selbst verantwortlich, doch dafür gibt es eine ausführliche Ausbauanleitung", erläutert Martin Rensch, Geschäftsführer des gleichnamigen Fertighausanbieters. Die Ausbaupakete werden in bestimmter Reihenfolge auf die Baustelle geliefert, so dass die Baufamilie nur die gerade benötigten, genau für ihr Haus bemessenen Materialien vor Ort hat. Wer sich Gewerke nicht zutraut, kann diese als Komplettleistung vom Hersteller hinzukaufen. Mehr Informationen gibt es unter www.rensch-haus.com oder unter der kostenlosen Servicenummer 00800-52483480.

Erschwingliches Eigenheim

Auf diese Weise bleibt der Haustraum bezahlbar und lässt sich beispielsweise mit dem Ausbauhaus "Ambiente Family 2.02" schon für weniger als 100.000 Euro verwirklichen. Gespart wird dabei nicht an Bauqualität oder Wohnlichkeit, denn auf 130 Quadratmetern Gesamtfläche ab Oberkante Bodenplatte sorgen eine offene Küche und eine Massivholztreppe aus stabverleimter Buche für Wohlfühlatmosphäre. Allerdings sollten die Bauherren ihre handwerklichen Fähigkeiten richtig einschätzen, damit ihnen die Eigenleistung nicht über den Kopf wächst.

Stressfrei bauen

Stress beim Hausbau muss nicht sein. Vor allem die nötigen Behördengänge und Genehmigungen überfordern den Laien oft. Daher ist bei Rensch-Ausbauhäusern auch die Bauantragstellung bereits im Preis enthalten. So können Bauantrag, Ausführungsplanung, Statik, Fertigung, Montage und Baustellenkoordination "aus einer Hand" erfolgen. Zudem befindet sich der Bauherr bei der Finanzierung auf der sicheren Seite, denn er erhält zu Beginn eine detaillierte Übersicht über sämtliche Kosten für Bauleistungen und Materialpakete.

Häuser von RENSCH-HAUS finden Sie auch hier auf fertighaus.com!

Quelle: RENSCH-HAUS GmbH


Hausbaunews

Drei Viertel aller Hausbesitzer wollen ein ...

Drei Viertel aller privaten Hausbesitzer:innen, die über ein geeignetes Dach verfügen, liebäugeln mit einer eigenen Solaranlage, jede:r Fünfte plant diese sogar bereits in den kommenden 12 ...

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

Musterhäuser

Solitaire-B-150 E4

Preis ab
226.874 €
Fläche
149,92 m²
Silvaner

Preis ab
489.900 €
Fläche
188,00 m²
VarioCorner 117

Preis
auf Anfrage
Fläche
117,00 m²
ProGeneration 129/20

Preis ab
388.229 €
Fläche
197,05 m²
Musterhaus ...

Preis
auf Anfrage
Fläche
178,00 m²
CLOU 169

Preis ab
349.900 €
Fläche
170,00 m²

0