Ruhe und Kraft im Feuer vereint

Bereits bei der Planung des Eigenheims lohnt es sich, über eine Holzfeuerung und den geeigneten Standort nachzudenken. Denn das Spiel der Flammen ist ein Garant für Wärme und Gemütlichkeit. In modernen, offenen Raumkonzepten sind Kaminanlagen mit U-Sicht die erste Wahl. Vom Ofensetzer gebaut und mit einem geschlossenen, industriell gefertigten Feuerraum ausgestattet sind sie liebevoll gestaltete Einzelstücke, die die klare Handschrift ihres Besitzers tragen. Abgestimmt auf die Einrichtung schaffen sie eine einzigartige Atmosphäre der Behaglichkeit.
Stets ein besonderes Erlebnis – leuchtende Flammen von drei Seiten Foto: Leda Werk
Stets ein besonderes Erlebnis – leuchtende Flammen von drei Seiten Foto: Leda Werk

Kamineinsatz aus hochwertigem Gusseisen

Für die feurige Inneneinrichtung bietet LEDA, einer der führenden deutschen Hersteller fortschrittlicher Heiztechnik, zum Beispiel den Kamineinsatz KALA an. Er ist aus hochwertigem Gusseisen hergestellt. Durch seine innovative Verbrennungstechnologie vereint er umweltgerechtes und effizientes Heizen. Nicht zuletzt ist das dem serienmäßigen Volumenstromregler zuzuschreiben, der als Luftventil im Feuerraumboden einen optimierten Abbrand durch genaue Anpassung an den Schornsteinzug ermöglicht. Weitere raffinierte Details, wie eine hochschieb- oder schwenkbare Tür und die Option einer Speicheranlage, machen diesen Kamineinsatz zu einer eleganten Komplettlösung mit reichlich Komfort.

Speichertechnologie: Holzfeuer im Einklang mit geringem Wärmebedarf

Auf Wunsch können unterschiedliche Speichervarianten verbaut werden, sodass die Wärme langsam in den Raum abgegeben wird, und das Kaminfeuer auch sanierte Altbauten oder Niedrigenergiehäuser heizen kann. Für den KALA stehen drei Kombinationen zur Wahl. Entweder mit einem industriell vorgefertigten Aufsatzspeicher, der kompakt verbaut wird und wenig Raum benötigt, oder mit keramischen, handwerklich erstellten Nachheizflächen. Zudem bietet LEDA das Wärme-Speichersystem LWS an. Das modulare Set besteht aus sieben bis elf, jeweils 25 Kilogramm schweren Elementen, die ein kleines bis mittelgroßes Zugsystem bilden und alles Nötige zum Aufbau beinhalten.
 
Je nach Bauart der Anlage und gewähltem Wärmespeicher beträgt die Heizleistung zwischen sanften 1,8 und starken 12 kW. Neben den dreiseitigen Modellen in Quadrat- und U-Form ist der KALA auch mit ein oder auch zwei Scheiben von Ecksicht bis zum Panoramadesign erhältlich. 

Quelle: LEDA Werk GmbH & Co. KG

Hausbaunews

Gütegemeinschaft Fertigkeller führt die ...

Die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 518 aktualisiert. Die für RAL-zertifizierte Fertigkellerhersteller geltenden Standards wurden zum einen an den ...

Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung

Interview mit Hans Volker Noller - Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, Bad Honnef - „Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung, weil es Baufamilien ...

FingerHaus bietet Bauherren ab 1. Oktober das ...

Wer sich zuletzt zum Bau eines Eigenheims entschlossen hat, hatte es nicht leicht an öffentliche Fördermittel zu kommen. Häufige Änderungen der Förderrichtlinien durch den Gesetzgeber und ...

5 Grundlagen für die optimale Bürobeleuchtung

Die Ausgaben für Beleuchtung sind im Betrieb um ein Vielfaches höher als in Privathaushalten und verursachen teilweise die Hälfte der monatlichen Stromkosten. Mit unseren Tipps sorgen Sie für ...

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Musterhäuser

Modern 146

Preis ab
160.000 €
Fläche
145,23 m²
Lageto

Preis
auf Anfrage
Fläche
206,00 m²
Haus Schrader

Preis ab
405.000 €
Fläche
147,00 m²
Point 143

Preis ab
263.100 €
Fläche
143,68 m²
Edition S 322

Preis ab
570.965 €
Fläche
322,01 m²
CityLife 600 (Paulsen)

Preis ab
460.000 €
Fläche
216,00 m²

0