Hypothekenzinsen steigen

Die Renditen von Staatsanleihen haben im Sommer wie- der etwas nachgegeben. Dieser Trend hat aber nicht lange angehalten. Zuletzt rentierten Staatsanleihen aus Deutsch- land und anderen EU-Ländern wieder etwas höher.
Hypothekenzinsen steigen. Bild Nr. 6336, Quelle: Monkey Business,188343082 Adobe Stock / BHW Bausparkasse
Hypothekenzinsen steigen. Bild Nr. 6336, Quelle: Monkey Business,188343082 Adobe Stock / BHW Bausparkasse
Grund dafür ist die Inflation in der Eurozone, die im August das erste Mal seit fast zehn Jahren auf drei Prozent sprang. Ein weiterer Anstieg der Verbraucherpreise ist angesichts hoher Energie-, Rohstoff- und Transportkosten wahrscheinlich. Die Europäische Zentralbank könnte daher bald damit beginnen, ihre Anleihekäufe im Rahmen des Pande- mie-Notfallprogramms etwas zu reduzieren.

Längerfristige Zinsbindung empfohlen

Auch in den USA dürfte die Diskussion um ein Zurückfahren der sehr großzügigen Liquiditätsspritzen der Notenbank zunehmen. Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen könnte, wie jenseits des Atlan- tiks, daher steigen, was auch zu höheren Hypothekenzinsen führen dürfte. Vor diesem Hintergrund empfiehlt sich für Eigenheimerwerber und Investoren eine längerfristige Zinsbindung.
 

Quelle: BHW Bausparkasse

Hausbaunews

Gütegemeinschaft Fertigkeller führt die ...

Die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 518 aktualisiert. Die für RAL-zertifizierte Fertigkellerhersteller geltenden Standards wurden zum einen an den ...

Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung

Interview mit Hans Volker Noller - Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau, Bad Honnef - „Das Eigenheim ist weiter eine gute Entscheidung, weil es Baufamilien ...

FingerHaus bietet Bauherren ab 1. Oktober das ...

Wer sich zuletzt zum Bau eines Eigenheims entschlossen hat, hatte es nicht leicht an öffentliche Fördermittel zu kommen. Häufige Änderungen der Förderrichtlinien durch den Gesetzgeber und ...

5 Grundlagen für die optimale Bürobeleuchtung

Die Ausgaben für Beleuchtung sind im Betrieb um ein Vielfaches höher als in Privathaushalten und verursachen teilweise die Hälfte der monatlichen Stromkosten. Mit unseren Tipps sorgen Sie für ...

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Musterhäuser

Haas S 141 B

Preis ab
257.000 €
Fläche
139,96 m²
ICON Bungalow

Preis ab
179.900 €
Fläche
83,70 m²
Ghersburg

Preis ab
585.740 €
Fläche
168,00 m²
MEDLEY 3.0 102 A S160

Preis ab
278.332 €
Fläche
114,00 m²
Stockholm

Preis
auf Anfrage
Fläche
123,00 m²
Edition B 145.2

Preis ab
289.950 €
Fläche
145,03 m²

0