Bien-Zenker lädt zum Infotag „Moderne Haustechnik“ und zur Werksbesichtigung ein.

Wer den Traum vom eigenen Haus wahr zu machen plant, sollte sich eingehend informieren. Der Blick hinter die Kulissen einer modernen Hausproduktion ist dabei ein empfehlenswerter Schritt und ein echtes Muss für alle Bauinteressierten. Gelegenheit dazu bietet der Tag des deutschen Fertigbaus.
Bien Zenker

Aus diesem Anlass öffnet auch die Bien-Zenker AG an diesem Wochenende ihre moderne Produktionsstätte in Schlüchtern zur Werksbesichtigung, um angehenden Bauherren die Vorteile der vorgefertigten Bauweise und die hohe Qualität des modernen Hausbaus zu präsentieren.

Am Sonntag, den 6. Mai haben die Besucher von 10 bis 17 Uhr Gelegenheit, sich in Bau- und Finanzierungsfragen beraten zu lassen, die moderne Fertigung in Augenschein zu nehmen, die Leistungsfähigkeit neuester energie-intelligenter Häuser kennen zu lernen, Anregungen für den eigenen Hausbau zu sammeln und sich beispielsweise das neueste Hauskonzept „Arte“ erläutern zu lassen. Schwerpunkt am „Tag der offenen Tür“ ist eine große Ausstellung zum Thema Haustechnik.

Um einen Eindruck von der baulichen Qualität der Bien-Zenker Häuser zu gewinnen sind außerdem die am Produktionsstandort stehenden Musterhäuser zur Besichtigung geöffnet. Freundliche und kompetente Hausbauberater stehen rund um die Uhr als Ansprechpartner zu individuellen Beratungsgesprächen zur Verfügung. Selbstverständlich ist auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Ein spezielles Programm für Kinder rundet das Angebot an diesem Tag ab.

Bien Zenker

Weitere Infos zum Programm und zur Anreise: www.bien-zenker.de

Quelle: bien-Zenker AG


Hausbaunews

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Weniger ist mehr – Was kleine Häuser bieten

Bauland ist heutzutage so begehrt wie nie zuvor – gleichzeitig ist es rar und teuer, was so manchen Bauherren dazu bringt, sich mit einem kleinen Grundstück zufriedenzugeben. Auch viele ältere ...

Klassiker aus Guss

Tradition und Moderne müssen kein Widerspruch sein, so wie beim Ofenspezialist LEDA aus dem ostfriesischen Leer. Das Unternehmen blickt auf eine fast 150-jährige Firmengeschichte zurück und ...

Musterhäuser

VarioCorner 204

Preis
auf Anfrage
Fläche
204,00 m²
Edition S 141

Preis ab
259.363 €
Fläche
141,33 m²
Glasmacher

Preis ab
450.000 €
Fläche
209,90 m²
Haas Z 159 C

Preis ab
297.000 €
Fläche
160,14 m²
Raumwunder 90

Preis ab
211.620 €
Fläche
86,78 m²
Pico 10

Preis ab
221.500 €
Fläche
112,43 m²

0