Bien-Zenker lädt zum Infotag „Moderne Haustechnik“ und zur Werksbesichtigung ein.

Wer den Traum vom eigenen Haus wahr zu machen plant, sollte sich eingehend informieren. Der Blick hinter die Kulissen einer modernen Hausproduktion ist dabei ein empfehlenswerter Schritt und ein echtes Muss für alle Bauinteressierten. Gelegenheit dazu bietet der Tag des deutschen Fertigbaus.
Bien Zenker

Aus diesem Anlass öffnet auch die Bien-Zenker AG an diesem Wochenende ihre moderne Produktionsstätte in Schlüchtern zur Werksbesichtigung, um angehenden Bauherren die Vorteile der vorgefertigten Bauweise und die hohe Qualität des modernen Hausbaus zu präsentieren.

Am Sonntag, den 6. Mai haben die Besucher von 10 bis 17 Uhr Gelegenheit, sich in Bau- und Finanzierungsfragen beraten zu lassen, die moderne Fertigung in Augenschein zu nehmen, die Leistungsfähigkeit neuester energie-intelligenter Häuser kennen zu lernen, Anregungen für den eigenen Hausbau zu sammeln und sich beispielsweise das neueste Hauskonzept „Arte“ erläutern zu lassen. Schwerpunkt am „Tag der offenen Tür“ ist eine große Ausstellung zum Thema Haustechnik.

Um einen Eindruck von der baulichen Qualität der Bien-Zenker Häuser zu gewinnen sind außerdem die am Produktionsstandort stehenden Musterhäuser zur Besichtigung geöffnet. Freundliche und kompetente Hausbauberater stehen rund um die Uhr als Ansprechpartner zu individuellen Beratungsgesprächen zur Verfügung. Selbstverständlich ist auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Ein spezielles Programm für Kinder rundet das Angebot an diesem Tag ab.

Bien Zenker

Weitere Infos zum Programm und zur Anreise: www.bien-zenker.de

Quelle: bien-Zenker AG


Hausbaunews

Flachdächer für den Klimaschutz

Rund 1,2 Milliarden Quadratmeter Flachdach gibt es in Deutschland. Laut Schätzungen sind davon bislang 100 bis 150 Millionen Quadratmeter begrünt – Tendenz steigend. Die vielseitigen ...

Fertighaus & Fertigkeller... ein effizientes ...

Ganz ähnlich wie Topf und Deckel bilden ein Fertighaus und ein Fertigkeller ein Duo, das sich optimal ergänzt. „Gemeinsam schaffen beide eine perfekte Energiespareinheit“, sagt Florian Geisser ...

Plötzlich Hausbesitzer: Was Erben in Bezug auf ...

Das Thema Erbschaft ist in den allermeisten Fällen eine Angelegenheit, die sehr absehbar und planbar erscheint. Innerhalb der Familie werden Vermögenswerte vererbt und oft planen Erblasser schon zu ...

Fertighäuser bieten Planungssicherheit

Fundament, Wände, Dach, Ausbau und Einzug – und das alles Schlag auf Schlag und reibungslos wie ein Uhrwerk. So einfach sieht ein Hausbau im Bilderbuch aus und ganz ähnlich funktioniert es auch ...

Stromnetzgebühren steigen 2022 auf Rekordhoch

Die Netznutzungsentgelte im Bereich Strom steigen im kommenden Jahr im bundesweiten Durchschnitt um 3,7 Prozent an und erreichen ein neues Rekordniveau. Bei einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden ...

Holz-Fertighäuser stehen für niedrigen ...

Um ihren Energiebedarf zu decken, verbraucht die Gesellschaft zu viel klimaschädliches CO2. Diesem Dilemma lösungsorientiert zu begegnen bedeutet, einerseits den Energiebedarf zu senken und ...

Musterhäuser

Zacher

Preis ab
290.000 €
Fläche
132,40 m²
VarioCorner 156

Preis ab
168.830 €
Fläche
156,00 m²
Solera

Preis ab
263.200 €
Fläche
163,00 m²
JUNO 100 S130

Preis ab
282.541 €
Fläche
136,00 m²
Design 05

Preis ab
320.900 €
Fläche
161,00 m²
Oslo

Preis ab
318.050 €
Fläche
182,30 m²