Eingangstüre - Das Willkommen des Hauses

Ihre Haustür ist der erste Anblick, von dem Sie begrüßt und empfangen werden, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag voller Verpflichtungen und schnellem Tempo in den sicheren Schutz Ihres Hauses zurückkehren.
Ihre Haustür ist der erste Anblick, von dem Sie begrüßt und empfangen werden, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag voller Verpflichtungen und schnellem Tempo in den sicheren Schutz Ihres Hauses zurückkehren. Foto: Pirnar
Ihre Haustür ist der erste Anblick, von dem Sie begrüßt und empfangen werden, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag voller Verpflichtungen und schnellem Tempo in den sicheren Schutz Ihres Hauses zurückkehren. Foto: Pirnar
Ihr Eingang ist auch der erste Kontakt von Verwandten, Besuchern, Freunden, Nachbarn und Bekannten mit Ihnen und sendet als solcher an alle eine Nachricht über Ihre Werte und Gastfreundschaft, über Ihre Ordnung und Ihr Raumgefühl und Ihr Gefühl für Ästhetik.

Erster Kontakt mit Ihrem Zuhause

Die Eingangstür bedeutet den ersten Kontakt der Außenwelt mit Ihrem Zuhause. Ihre Funktionalität, ihr Aussehen und die Materialauswahl sind der Schlüssel zu einem Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Aussehen, das durch verschiedene Materialien, Farben und Zubehör definiert wird. Wenn Sie sich für den Kauf einer neuen Haustür entscheiden, sollten Sie sowohl die Harmonie des Bildes mit dem Äußeren und Inneren Ihres Hauses als auch den visuellen Effekt berücksichtigen. Überlegen Sie sich genau, was Sie mit ihr mitteilen möchten und welchen Eindruck Sie bei anderen erzielen möchten, die vor Ihre Eingangstür treten. Mehr finden Sie hier.

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Stilen und Materialkombinationen verschiedener Anbieter. Es ist wichtig, vor der Auswahl einer Haustür mit Experten über die Vorteile und Eigenschaften von Materialien zu sprechen. Sie können zwischen Holz- und Aluminium-Haustür oder eine Kombination beider Materialien wählen.

Auf diese Weise kann die Holz-Eingangstür mit Aluminium kombiniert werden, wobei das Aluminium auf der Außenseite bleibt, da es bei extremeren Wetterbedingungen wie starkem Sonnenlicht oder stärkeren Regenschauern beständiger ist. Aluminium erleichtert auch die Wartung und Reinigung, ohne auf die Wärme des Holzes verzichten zu müssen.

 
Sowohl der Aluminiumtür als auch der Holz-Eingangstür ist die Option der Kombination mit Glaselementen gemeinsam, die Ihren Eingang mit einem durchdachten Lichtdurchgang optisch aufbauen. Foto: Pirnar
Sowohl der Aluminiumtür als auch der Holz-Eingangstür ist die Option der Kombination mit Glaselementen gemeinsam, die Ihren Eingang mit einem durchdachten Lichtdurchgang optisch aufbauen. Foto: Pirnar

Lassen Sie positive Energie durch Ihr Zuhause durchfluten

Ihr Zuhause ist ein Ausdruck Ihrer Lebensweise und symbolisiert Ihre Interessen, Gefühle und Werte, die unsere innere Energie wie ein Spiegel widerspiegeln. Der Eingang ist der Raum, durch den die Energie in Ihr Zuhause gelangt. Sie können auch die Energieübertragung in Ihr Zuhause beeinflussen, indem Sie die Farben und die Form Ihrer Haustür sorgfältig auswählen.

Dunkle Farben wie Schwarz und Dunkelblau stellen einen Schild an, der die Energie absorbiert, die von außen in Ihr Zuhause gelangt, während das Weiße alle schlechten Gedanken abwehrt und eine helle Passage in Ihr Zuhause bietet. Die Wahl der richtigen Farbe ist nicht nur für Ihre Haustür wichtig, sondern auch für Ihren Vorraum. Starke und leuchtende Farben wie Orange und Gelb erfreuen Sie auf jeden Fall, wenn Sie nach Hause kommen, da dies die Farben des Glücks und der Freude sind. Wählen Sie daher für den Vorraum und den Flur warme oder helle Farben, die einen netten Empfang symbolisieren. 
 
Wenn Sie sich für kühlere Töne wie beruhigende Grün- oder Blautöne entscheiden, wirken sich diese positiv auf Ihren Stress aus, der sich im Laufe des Tages angesammelt hat. Foto: Pirnar
Wenn Sie sich für kühlere Töne wie beruhigende Grün- oder Blautöne entscheiden, wirken sich diese positiv auf Ihren Stress aus, der sich im Laufe des Tages angesammelt hat. Foto: Pirnar

Machen Sie Ihren Vorraum nutzbar und visuell ansprechend

Bei der Einrichtung eines Vorraums achten wir oft nicht genug auf das Interieur, aber mit einfachen Lösungen und Zubehör können Sie diesen Raum in Ihrem Zuhause beleben, der Ihrem Zuhause den letzten Schliff verleihen und gleichzeitig zum Ausweis Ihres gesamten Wohnraums werden. Versehen Sie Ihrem Vorraum mit einer natürlichen Lichtquelle, indem Sie möglicherweise eine Haustür mit größeren Glaselementen wählen. Die Wirkung der durch die Tür durchfluteten Licht kann mit einem größeren Spiegel in Abwechslung gebracht werden, der die Lichtmenge erhöht und gleichzeitig den Raum optisch vergrößert.

Durch die Auswahl von Parkettböden können Sie die Gemütlichkeit und Wärme Ihres Hauses erhöhen, sobald Sie es betreten. Wenn Sie bereits Keramikfliesen verlegt haben, kaufen Sie einen großen weichen Teppich, der etwas Wärme und Zartheit hineinbringen wird. Da wir normalerweise mit Schuhen den Vorraum betreten, halten Sie sich bei der Auswahl einer Farbe an weniger empfindliche Grau- oder Sandtöne. Das Erscheinungsbild von Geräumigkeit kann mit eingebauten Schränken in hellen Farbtönen erzielt werden, die sich mit den Wänden Ihres Vorraums verschmelzen. Mit dem Einbauschrank können Sie gleichzeitig Platz für die Aufbewahrung von Oberbekleidung und Schuhen schaffen und diese mit dekorativen Regalen kombinieren, in denen Sie Familienfotos und dekorative Vasen mit Blumen ausstellen können.
 
Foto: PIRNA
Foto: PIRNA

Finden Sie Ihre Wunsch-Haustüre hier!

Lassen Sie an Ihren neuen Einbaumöbeln auch Platz für Kleiderbügel und Platz zum Sitzen, um Ihre Schuhe anziehen zu können. Wenn Sie genügend Platz haben, können Sie einen bequemen und dekorativen Sessel mit farbenfrohen dekorativen Kissen wählen, der Ihren Vorraum noch mehr beleben und ihm eine gewisse Persönlichkeit verleihen wird. Bei der Einrichtung eines Hauses müssen Sie berücksichtigen, dass die Einrichtung Ihre Persönlichkeit widerspiegelt und gleichzeitig die Umgebung darstellt, die Ihre Kreativität und Regeneration von Körper und Geist nach einem anstrengenden Arbeitstempo anregen soll. Helfen Sie sich mit praktischen Inspirationen und stellen Sie Ihr Traumhaus zusammen, das Ihre Geschichte erzählen wird und in dem Sie sich schon vor der Haustür wohl und entspannt fühlen werden.

Quelle: Pirnar d.o.o.


Hausbaunews

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Mit einem Doppelhaus einfacher ins Eigenheim

Gute Gründe für einen Hausbau gibt es viele – auch oder gerade in unsicheren Zeiten, in denen das Eigenheim ein zukunftssicherer Rückzugsort, eine inflationssichere Kapitalanlage und ...

Den Garten des eigenen Fertighauses gestalten

Um den Traum vom neuen Eigenheim wirklich zu realisieren, ist es zunächst notwendig, die Gestaltung des Hauses zu fokussieren. Fällt die Entscheidung auf ein praktisches und schnell gebautes ...

Qualität bei Fenstern erkennen

Es mag überraschen, doch die Erfahrung lehrt: In den eigenen vier Wänden sind die Fenster eine von den Eigentümern oft vernachlässigte Komponente. Das muss nicht sein. Worauf es ankommt, um ...

Hausbau: So findet man die richtige Baufirma

Der Hausbau ist ein langwieriges und kostenintensives Unterfangen. Doch damit weder Kosten noch der zeitliche Aufwand den Rahmen sprengen, sollten Bauherren die richtige Baufirma engagieren. Wie man ...

Musterhäuser

JUNO 100 S130

Preis ab
315.332 €
Fläche
136,00 m²
Billund

Preis ab
214.165 €
Fläche
103,70 m²
LifeStyle 18.07 S

Preis ab
145.999 €
Fläche
155,00 m²
Selection-E-175 E3

Preis ab
225.328 €
Fläche
175,49 m²
Zech

Preis ab
570.000 €
Fläche
281,90 m²
Haus Groß

Preis ab
435.000 €
Fläche
165,60 m²

0