Zufriedene Bauherren empfehlen Bien-Zenker

Der Einzug ins neue Haus ist für Bauherren ein großartiger Moment. Ob jedoch alles wie versprochen passt, stellt sich meist erst heraus, wenn man einige Zeit in dem Haus wohnt. Bien-Zenker Bauherren zeigen sich in der jüngsten Kundenzufriedenheits-Umfrage auch ein Jahr nach dem Erstbezug unverändert glücklich mit ihrem Haus und den Leistungen des Fertighausherstellers.
„Dass neun von zehn Bien-Zenker Bauherren angeben, dass sie Bien-Zenker auch weiterempfehlen würden, ist ein außerordentlich gutes Zeugnis, das uns sehr stolz macht“, urteilt Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker. „Schon im vergangenen Jahr waren wir sehr zufrieden mit den Befragungs-Ergebnissen, weil sie uns bestätigt haben, dass wir trotz des starken Wachstums die Produkt- und Servicequalität auf demselben hohen Niveau halten konnten, das unsere anspruchsvollen Bauherren erwarten. Das ist immer unser oberstes Ziel und es ist uns auch in diesem Jahr offensichtlich sehr gut gelungen, unsere Bauherren zu begeistern.“ Unterstrichen wurde dieser Erfolg zuletzt auch von FOCUS-MONEY. Beim großen Ranking „von Kunden empfohlen“ (FOCUS-MONEY 28/2019) landete Bien-Zenker in der Spitzengruppe der Anbieter mit „hoher Weiterempfehlung“ und im jüngsten Fertighaushersteller-Test (FOCUS-MONEY 41/2019) wurde Bien-Zenker als „Fairster Fertighaus-Anbieter“ ausgeziechnet.

Wie in den Vorjahren zeigten sich die Bauherren bei der Bien-Zenker Kundenzufriedenheits-Befragung speziell in den für das Bauvorhaben entscheidenden Kategorien Planung, Bemusterung, Montage, Innenausbau und Auftragsabwicklung besonders zufrieden. Hier vergaben sie nach dem Schulnotensystem die Gesamtnote 1,9 und bestätigten damit abermals die hohe Produktqualität und den ausgezeichneten Service, auf die sich Bien-Zenker Bauherren verlassen dürfen. „Uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere Bauherren über den gesamten Prozess begeistern können. Dass sie sich auch nach der Unterschrift gut aufgehoben fühlen und jederzeit einen Ansprechpartner haben, der sich umfassend um ihre Anliegen kümmert. Dafür haben wir in den vergangenen Jahren unsere Strukturen umgestellt und Prozesse in der Auftragsabwicklung und bei der Kundenbetreuung optimiert, sodass wir noch schneller und passender auf die Fragen und Wünsche unserer Bauherren reagieren können“, sagt Born.
17.11.2019 - Quelle: Bien-Zenker GmbH
HELMA - Verona
HELMA
Verona
Preis ab
263.100 €
Wohnfläche
160,00 m²
RENSCH-HAUS - CLOU 169
RENSCH-HAUS
CLOU 169
Preis ab
265.500 €
Nutzfläche
170,00 m²
Fingerhut Haus - Bad Vilbel (Neu)
Fingerhut Haus
Bad Vilbel (Neu)
Preis ab
247.100 €
Wohnfläche
206,00 m²
Schwabenhaus - Solitaire-E-165 E7
Schwabenhaus
Solitaire-E-165 E7
Preis ab
222.666 €
Wohnfläche
163,00 m²
Mehr Häuser anzeigen!

Haushersteller im Porträt

Albert-Haus
Albert-Haus
B&S Selbstbau
B&S Selbstbau
Bärenhaus
Bärenhaus
Baufritz
Baufritz
BAUMEISTER-HAUS
BAUMEISTER-HAUS
Bien-Zenker
Bien-Zenker
Danhaus
Danhaus
FingerHaus
FingerHaus
Fingerhut Haus
Fingerhut Haus
FischerHaus
FischerHaus
Frei-Raum-Haus
Frei-Raum-Haus
Haas Haus
Haas Haus
Holzhaus Rosskopf
Holzhaus Rosskopf
Lehner-Haus
Lehner-Haus
Living Haus
Living Haus
LUXHAUS
LUXHAUS
massa haus
massa haus
Meisterstück
Meisterstück
Regnauer
Regnauer
RENSCH-HAUS
RENSCH-HAUS
Schwabenhaus
Schwabenhaus
Sonnleitner
Sonnleitner
Town & Country Haus
Town & Country Haus
VarioSelf
VarioSelf
WeberHaus
WeberHaus
Wolf-Haus
Wolf-Haus