LUXHAUS: Das exklusive Plus-Energie-Haus ist für zwei Leserpreise nominiert

LUXHAUS | fine. ist für zwei Leserwahlen nominiert: Im Rahmen des Wettbewerbs um den Deutschen Traumhauspreis 2015 steht LUXHAUS | fine. in der Kategorie Plus-Energie-Häuser zur finalen Wahl. Das Magazin FamilyHome ruft die Leser zur Wahl der schönsten Häuser Deutschlands auf.
LUXHAUS | fine. hat Traumhaus-Potenzial. Das exklusive Plus-Energie-Haus ist für zwei Leserpreise nominiert. Foto: F. Lopez für LUXHAUS
Das exklusive Plus-Energie-Haus ist für zwei Leserpreise nominiert. Foto: F. Lopez für LUXHAUS

Aus 125 eingereichten Hausentwürfen in sieben Kategorien hat die Jury des Wettbewerbs um den Deutschen Traumhauspreis 2015 nur fünf Entwürfe je Kategorie für die Leserwahl nominiert – LUXHAUS | fine. in der Kategorie Plus-Energie-Häuser. Durchgeführt wird die 19. Wahl zum Traumhauspreis vom Immobilien-Magazin BELLEVUE, dem Kundenmagazin Wohnglück, der Bausparkasse Schwäbisch Hall sowie dem Online-Immobilienportal Immonet unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau. Die nominierten Häuser stehen den Lesern und Portal-Besuchern bis zum 31. März 2015 für den Traumhauspreis 2015 zur Wahl.

Auch das Magazin FamilyHome kürt im Rahmen seiner Leserhauswahl 2015 die schönsten Häuser Deutschlands. LUXHAUS | fine. steht in der Kategorie „Häuser ab 350.000 Euro“ zur Wahl. Teilnahmeschluss ist hier am 10. Juni 2015.

Mit LUXHAUS | fine. beweist der fränkische Anbieter maßgeschneiderter Wohlfühlhäuser aus Holz, dass sich hohe Ansprüche an Raumgefühl, Wohnqualität und zukunftsweisende Technik unabhängig von Quadratmeterzahlen erfüllen lassen.

Mit dem Plus-Energie-Haus im Bauhausstil trägt das Unternehmen der Tendenz zu kleineren Grundstücken Rechnung, die von steigenden Preisen speziell im urbanen Umfeld herrührt. LUXHAUS | fine. steht für anspruchsvolle Architektur, raffinierte Details zur optimalen Raumnutzung sowie zukunftsweisende und effiziente Technik.

In großzügiger Offenheit erstreckt sich das Flachdachhaus über zwei Geschosse, die auf einer Wohn-Nutzfläche von 113 m2 repräsentativen Anspruch und individuelle Rückzugsorte vereinen. Mit einer durchdachten Raumaufteilung und Einbaumöbeln, die auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmt sind, nutzt das Konzept die Wohnfläche optimal.

Intelligente Vernetzung und Effizienz prägen die Haustechnik in diesem Plus-Energie-Haus. Die Energie dazu liefert eine dachintegrierte Photovoltaikanlage mit Stromspeicher. Beleuchtung, Verschattung und Einzelraumregelung werden automatisiert aus einem BUS-System betrieben. Dadurch können die Umweltenergien im Winter optimal genutzt und ein Aufheizen des Gebäudes im Sommer verhindert werden. Die manuelle Steuerung ist bei Bedarf über eine App möglich. Hiermit lassen sich auch alle weiteren haustechnischen Funktionen wie die Lichttechnik, die Fensterüberwachung, die Beleuchtung, die Lüftungs- und Luftbefeuchtungsanlage, der Ertrag der PV-Anlage sowie das Multi-Room-Audiosystem bedienen bzw. überwachen.

Über LUXHAUS: LUXHAUS bietet Wohlfühlbauen „made in Germany“. Der Anbieter maßgeschneiderter Wohlfühlhäuser aus Holz produziert rund 300 Häuser jährlich. Alle sind individuell mit den Bauherren geplante Einzelstücke. Sie werden in den eigenen Werkshallen am Stammsitz im fränkischen Georgensgmünd in höchster Präzision gefertigt. Die Wurzeln des Familienunternehmens mit 90-jähriger Tradition liegen in der Holzwirtschaft: LUXHAUS hat sich von einem Sägewerk über eine Schreinerei zu einem Wohlfühlhaus-Hersteller mit Rundum-Bauservice entwickelt. Alexander Lux führt das Unternehmen in dritter Generation.

www.LUXHAUS.de

Quelle: LUXHAUS

Hausbaunews

Kapitalanlage-Immobilien: Rendite auf lange Sicht

Bisher war es in den deutschen Städten wohl so, dass das Wohnen im Eigentum, also im eigenen Haus oder in einer Eigentumswohnung, eher die Ausnahme gewesen ist. Gerade wenn es um Großstädte geht, ...

Drei wertvolle Tipps für die Grundrissplanung

Kurze Wege und sinnvolle Abläufe beim Wohnen lassen sich gut mit einer Grundrisszeichnung planen. Der Grundriss ist eine maßstabsgetreue Hausansicht von oben über die Anordnung und Größe der ...

Trotz mildem Winter: Heizkosten steigen um 62 ...

In diesem Winter haben die Haushalte in Deutschland deutlich höhere Heizkosten. Gaskunden müssen im Schnitt 11 Prozent mehr für ein warmes Zuhause bezahlen, für Ölkunden beläuft sich das Plus ...

Wohnraum für Studenten

Sehr viele Studenten befinden sich bezüglich der Wohnsituation aktuell in einer prekären Situation, da sie zum einen durch die Coronapandemie nur Onlinevorlesungen hatten und zum anderen die ...

Bauland vor dem Kauf gründlich prüfen!

"Wer ein Haus bauen will und auf Grundstücksuche ist, sollte vor dem Kauf einiges klären", gibt die Hauptgeschäftsführerin des Verbands Privater Bauherren (VPB), Corinna Merzyn zu bedenken. ...

Entspannt wohnen unterm Flachdach

In Neubaugebieten tauchen in den letzten Jahren wieder vermehrt Häuser mit kubischen Formen und Flachdach auf. In ihrer Geradlinigkeit erinnern sie an die Architektursprache des Bauhauses. Ergänzt ...

Musterhäuser

Lehmann

Preis ab
490.000 €
Fläche
236,50 m²
Haas MH Falkenberg 168

Preis ab
343.000 €
Fläche
169,51 m²
Haus Schrader

Preis ab
405.000 €
Fläche
147,00 m²
Das Genusshaus - ...

Preis ab
451.875 €
Fläche
164,53 m²
Einfamilienhaus BS 138

Preis ab
97.490 €
Fläche
138,00 m²
Haas MH Bad Vilbel J 142

Preis ab
304.000 €
Fläche
166,35 m²