Neu bauen oder fertig kaufen? Vor- und Nachteile

Ein Haus bauen, bedeutet sich seinen ganz persönlichen Traum zu verwirklichen. Gleichzeitig kommt aber auch einiges an Entscheidungen und nervenaufreibenden Tagen auf Sie zu. Der Hauskauf ist da in einigen Dingen etwas entspannter, allerdings müssen sich die künftigen Eigenheimbesitzer mehr arrangieren.
Neu bauen oder fertig kaufen? Vor- und Nachteile. Foto: pixabay.com
Neu bauen oder fertig kaufen? Vor- und Nachteile. Foto: pixabay.com
Beides bietet Vor- und Nachteile, wir haben den Hausbau und den Hauskauf gegenübergestellt.   

Hausbau – Vor- und Nachteile 

Ein großer Vorteil vom Neubau ist, dass Sie Ihre individuellen Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse berücksichtigen können. Sie werden zu keinen Kompromissen gezwungen, ausgenommen ist natürlich das finanzielle Budget. Auch das Risiko, dass nach dem Hauskauf noch ein Rattenschwanz an versteckten Kosten auf Sie zukommt, ist bei einem Neubau geringer. Sie sind Bewohner Nummer eins, das heißt, es gibt keine Abnutzungserscheinungen, Schäden und Altlasten. Sie ziehen in ein komplett fertiges Haus und nicht auf eine Baustelle.      
  
Nachteilig am Neubau sind die hohen Kosten, gerade Grundstücke im Speckgürtel einer Stadt oder am Dorfrand sind sehr beliebt und werden daher immer teurer. Außerdem wird oft sehr dicht gebaut. Vor allem in Neubaugebieten sind die Grundstücke sehr klein und man lebt eng mit den Nachbarn zusammen. Vielen Menschen fehlt bei den Neubauten der Charme des Alten. Es gibt keine Geschichte zum Haus, kein bestehender Garten – es muss alles von Grund auf erschaffen werden.     

Haus kaufen – Vor- und Nachteile 

Wer eine Bestandsimmobilie kauft, kommt meist günstiger davon. Vor allem in der heutigen Zeit trifft das zu, da es kaum noch Baugrundstücke in attraktiver Lage gibt, beziehungsweise diese nicht mehr erschwinglich sind. Obendrein sorgen die unzähligen Neubauten dafür, dass immer mehr Fläche versiegelt wird. Entscheiden Sie sich für ein bereits bestehendes Gebäude, tun Sie etwas Gutes für die Umwelt und wirken dem Absterben der Ortskerne entgegen. Für viele Menschen ist der Flair und die Atmosphäre von einem alten Haus wichtig. Zudem gibt es schon einen Garten, der nicht nur schon gewachsen, sondern meist auch viel größer, als bei einem Neubau ist. Immobilien in Delmenhorst finden Sie bei Zeitlos Immobilien.      
 
Wenn Sie in ein altes Haus ziehen, leben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine längere Zeit auf einer Baustelle. Es kommt einiges an Renovierungskosten auf Sie zu, dies Sie im Vorfeld genau abschätzen müssen, damit keine bösen Überraschungen warten. Hier besteht auch immer die Gefahr von verdeckten Kosten. Natürlich müssen Sie sich auch mit einigen Gegebenheiten arrangieren. Das perfekte Haus zu finden, ist kaum möglich.

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

Haas S 130 D

Preis ab
260.000 €
Fläche
138,50 m²
FamilyStyle 20.01 S

Preis ab
162.999 €
Fläche
176,00 m²
Life 1 V1

Preis
auf Anfrage
Fläche
124,62 m²
LaRocca (MH Heßdorf)

Preis ab
229.541 €
Fläche
159,13 m²
Wien

Preis
auf Anfrage
Fläche
140,00 m²
Homestory 808

Preis ab
230.000 €
Fläche
168,00 m²

0