Umzugstipps: So wird der Umzug stressfreier

Wer an Umzug denkt, hat bestimmt gleich im Hinterkopf, wie stressig das Unterfangen ist. Neben dem Packen von Kisten stehen auch der Transport und die Einrichtung der neuen Wohnung oder des neuen Hauses an. Wie der Umzug stressfreier wird, zeigt dieser Artikel.
Umzugstipps: So wird der Umzug stressfreier. Foto: pixabay.com
Umzugstipps: So wird der Umzug stressfreier. Foto: pixabay.com

Tipps für einen entspannten Umzug

Während eines Umzugs gibt es viel zu tun. Deshalb sollte man die Sache strukturiert anpacken. Anstatt wahllos Umzugskartons mit den Dingen aus der alten Wohnung vollzustopfen, sollte man sich die Zeit nehmen und jeden Karton beschriften. Wer sein Hab und Gut sortiert einpackt, kann es auch ordentlich im neuen Heim auspacken. Dadurch spart man sich beim Auspacken jede Menge Nerven und Zeit.

Apropos Ordnung: Wie wäre es mit einer To-do-Liste für den Umzug? Wer sich alles notiert, was erledigt werden muss, vergisst nicht so schnell etwas. Auf diese Liste können zum Beispiel Tätigkeiten wie die Anmeldung bei der Behörde, aber auch Dinge, die man besorgen muss, wie zum Beispiel neue Wandfarbe gehören darauf notiert.

Bevor man den Umzug startet, sollte ebenso bereits klar sein, wie die neue Wohnung oder das neue Haus eingerichtet werden soll. Finden alle Möbel aus der alten Wohnung Platz oder müssen sie zurückbleiben? Welcher Stil passt zu den Räumlichkeiten am besten? Müssen beispielsweise Wände gestrichen werden, sollte dies natürlich durchgeführt, bevor die Möbel und Umzugskartons ihr Ziel erreichen.

Stressfreier Umzug: Hilfe annehmen

Allein lässt sich ein Umzug kaum bewältigen. Es gibt einfach zu viel zu tun. Da kommt es ganz gelegen, wenn jemand seine Hilfe anbietet. Auf Umzugshelfer sollte man nicht verzichten, da sie einen Großteil der Arbeit abnehmen können. Und wer seine Kisten im Vorfeld klar beschriftet hat, muss auch keine Angst haben, dass sie im falschen Zimmer landen.

Wer keine Freunde oder Familie am neuen Wohnort hat oder schlicht niemanden damit belasten möchte, kann auch eine Umzugsfirma engagieren. Wer beispielsweise einen Umzug in Berlin plant, kann einen Einpack- und Auspackservice nutzen sowie den Transport der Möbel und Umzugskartons. Das verringert den Stress beim Umzug um einiges. Man selbst muss sich nur noch um die Dinge kümmern, die man wirklich selbst machen muss. Alles andere kann man den Profis überlassen.

Quelle: a.b.

Hausbaunews

Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

Extreme Preissteigerungen erlebt die Baubranche nun schon seit einem Jahr. Hohe Nachfrage nach Holz in Übersee, der wochenlang verstopfte Suezkanal und dann der Überfall Russlands auf die Ukraine ...

Hürden im Haus abbauen

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum. Um die eigene Immobilie auch im hohen Alter noch gut und sicher nutzen zu können, sollte frühzeitig über Barrierefreiheit und ...

Doppelter Finanzierungs-Vorteil für das ...

Die passende Förderung für das Eigenheim ist für viele Bauherren*innen die Voraussetzung für die Realisierung Ihres Traumhauses. Schwabenhaus sieht sich daher in der Verantwortung, die optimale ...

Was hilft gegen ausufernde Stromkosten?

Die Lebenshaltungskosten der meisten Verbraucher steigen, neben Benzin und Lebensmitteln, stellen vor allem hohe Energiepreise eine große Herausforderung für viele Haushalte dar. Um mit dem knapper ...

Sechs Tipps für die Baufinanzierung

Fertighäuser sind zwar deutlich günstiger als Massivhäuser, haben aber auch ihren Preis, sodass ein Baukredit für die meisten Kunden fällig wird. Die gute Nachricht ist, dass Kreditnehmer über ...

95 Prozent des verbauten Holzes aus der ...

Fertighäuser in Holztafelbauweise werden besonders ressourcenschonend hergestellt. Beim unterfränkischen Fertighaushersteller Hanse Haus stammen 95 Prozent des effizient verwendeten natürlichen ...

Musterhäuser

Haas MH Fellbach 163

Preis ab
305.000 €
Fläche
177,04 m²
Mandö

Preis ab
225.870 €
Fläche
100,40 m²
Duett 129

Preis
auf Anfrage
Fläche
129,00 m²
Homestory 429

Preis ab
210.000 €
Fläche
165,00 m²
Zech

Preis ab
570.000 €
Fläche
281,90 m²
Döhlau

Preis ab
742.155 €
Fläche
220,00 m²

0