Die besten Raffstores für das Zuhause

Da in der heutigen Architektur der Trend immer weiter zu hellen und offenen Wohnräumen geht, die nur durch große und viele Fenster erreicht werden können, werden Raffstores, Jalousien, Vorhänge und andere Sonnen- und Sichtschütze immer gefragter. 
Die besten Raffstores für das Zuhause. Foto: pixabay.com
Die besten Raffstores für das Zuhause. Foto: pixabay.com
Denn der helle und offene Wohnraum ist die eine Seite der Medaille, der andere ist natürlich, dass man vor neugierigen Blicken genauso wenig geschützt ist, wie vor praller Sonneneinstrahlung. Darum sind viele nach dem Bezug der neuen Wohnung oder des neuen Hauses als einer der ersten Schritte gleich einmal auf der Suche nach einem passenden Sonnen- und Sichtschutz. Jeder stellt individuelle Ansprüche an sein Haus und dementsprechend groß ist auch die Auswahl an möglichen Varianten des Sonnen- und Lichtschutzes. 

Kurzer Überblick über verschiedene Sonnen- Und Sichtschutz Modelle

Bei den Sonnen- und Sichtschutzsystemen unterschiedet man primär in außen- und innenliegenden Sonnenschutz. Während Merkmale des außenliegenden Schutzes, der preislich meist deutlich über dem innenliegenden liegt, zum Beispiel das Reflektieren der Wärme und der zusätzliche Einbruchschutz ist, glänzen innenliegende Systeme durch ihre einfache Nachrüstung und den dekorativen Zweck der Inneneinrichtung. Folgende Sonnen- und Sichtschutz Systeme werden besonders häufig verwendet:
  • Jalousien
  • Rollläden
  • Raffstores
  • Lammelenvorhänge
  • Gardienen
  • Vorhänge

Auf diese Dinge sollte man beim Kauf von Raffstores achten

Während die Jalousie wohl jedem Kind bekannt ist, sind Raffstore nicht jedem ein Begriff. Im Endeffekt unterscheiden sich diese zwei Systeme auch vorwiegend nur durch ihre Lamellenbreite. 
Raffstores haben schwenkbare Lamellen, was sie ideal für die individuelle Nutzung de Sonnenenergie machen. Geschlossen helfen Raffstores die Wärme draußen zu halten, geöffnet um den Raum etwas von der Sonne aufzuwärmen. Genauso wie die Regulation der Wärme, kann auch das Licht so individuell angepasst werden. Auch der Sichtkontakt zur Außenwelt kann durch das Schwanken der Lamellen je nach Wunsch verändert werden. Da man diese Lamellen der Raffstores im besten Falle regelmäßig bewegt, um  eine optimale Wärme- und Lichteinstrahlung zu generieren, sollte sich das Schwanken der Lamellen leicht und flüssig gestalten und die Lamellen sollten so stabil sein, dass sie sich nicht nach wenigen Schwankungen bereits verbiegen oder verhaken.
 
Die besten Raffstores für das Zuhause. Foto: pixabay.com
Die besten Raffstores für das Zuhause. Foto: pixabay.com
Genauso wie das Schwanken sollte auch das Hochziehen der Raffstores reibungslos funktionieren. Denn so gut sich mit Raffstores auch Licht, Wärme und Sicht spontan verändern lassen, so empfindlich sind sie auch gegen Witterungen. Natürlich kann man, wenn man auf hochwertige Raffstores mit stabilen und schweren Lamellen für ein wenig mehr Witterungsbeständigkeit sorgen, allerdings wird von Experten empfohlen, die Raffstores ab einer gewissen Windgeschwindigkeit hochzufahren. Viele Anbieter bieten Raffstores gleich gepaart mit Windsensoren an, die einen warnen, wenn der Wind für die Raffstores zu gefährlich werden. In dieses System zu investieren, zahlt sich langfristig definitiv aus.

Quelle: v.v.

Hausbaunews

Chancen und Risiken gemeinschaftlicher Bauprojekte

„Gemeinschaft macht stark.“ Norbert Post muss es wissen: Der Architekt und Stadtplaner beobachtet als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Baugemeinschaften e.V. insbesondere in Städten und ...

Wertstoffkreisläufe bei Fenster & Türen

Im Kampf gegen den Klimawandel ist ein wichtiges Ziel, durch Recycling wertvolle Ressourcen zu schonen – was in der Bau- und Gebäudewirtschaft besonders wichtig ist. Mehr und mehr werden Gebäude ...

Wände vor dem Innenausbau gut abtrocknen lassen

Im Neubau wird heute fast jeder Keller als zusätzliche Wohnfläche eingeplant. Hierfür müssen bauliche Voraussetzungen erfüllt werden: Wärmedämmung, Abdichtung, Heizung, Lüftung, ...

Esszimmer einrichten – modern und zeitlos ...

Ein gutes Essen, eine schön gedeckte Tafel und schon kann das entspannte Beisammensein beginnen – natürlich in einem schönen Esszimmer. Ein modernes Esszimmer kann heute viele Gesichter haben. ...

Wärmepumpe und Holzfeuer kombinieren

Niedrigenergie- und Passivhäuser dominieren den Neubaumarkt und auch Bestandsgebäude werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben entsprechend saniert. Der hohe Dämmstandard und die ökologischen ...

Gesunde Luft in Innenräumen wird immer wichtiger

Schon lange wissen wir, ein gesundes Raumklima fördert die Gesundheit. Es ist nachgewiesen, dass unser Gehirn mit frischem Sauerstoff schneller und effizienter arbeitet und wir uns wacher und fitter ...

Gewinnspiel

bauen.com Gewinnspiel Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unseres Partners STENG LICHT GmbH.

Musterhäuser

Selection-E-169 E3

Preis ab
223.666 €
Fläche
168,52 m²
Flair 110

Preis ab
157.650 €
Fläche
109,20 m²
Solitaire-E-155 E7

Preis ab
215.628 €
Fläche
157,00 m²
VarioCorner 204

Preis ab
197.940 €
Fläche
204,00 m²
SUNSHINE 165 V2

Preis ab
143.856 €
Fläche
150,35 m²
Haas FH 50

Preis ab
207.000 €
Fläche
49,77 m²