fertighaus.com - Hausbau News!
27.03.2012

Wohnen direkt am Rhein

Für viele wird der Traum vom Haus auf ewig ein solcher bleiben, schließlich befinden sich die Grundstückspreise besonders in den Metropolregionen in einem stetigen Wachstum und erreichen gerade ungesunde Höhen, die für Normalverdiener nur schwerlich zu finanzieren sind. Wer sich allmählich mit dem Gedanken anzufreunden hat, dass die Sache mit dem Haus nichts wird, muss sich eine schicke Alternative suchen. Großzügige Eigentumswohnungen etwa, die fast alle Vorteil eines Hauses mit sich bringen und zusätzlich noch in ganz anderen Belangen punkten können.


Lebendige Rheinmetropole: Bonn

Bonn ist eine der Städte in Nordrhein-Westfalen, die nicht nur ein Anziehungspunkt für viele Touristen bietet, sondern auch perfekt zum Leben und Wohnen einlädt – ganz egal, ob als Student oder im besten Alter in der zweiten Lebenshälfte. Die Stadt, die auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann und damit zu den ältesten deutschen Ortschaften überhaupt zählt, beherbergt aufgrund ihrer Zeit als Bundeshauptstadt noch immer viele bedeutende politische Ministerien und Ämter, darunter auch das ehemalige Bundestags- und heutige UN-Gebäude. Bonn ist zu beiden Ufern des Rheins gelegen, verfügt über vier große Stadtbezirke und 51 Ortsteile, in denen insgesamt 325.000 Einwohner leben. Wer auf Wohnungssuche ist und die Nähe zum Wasser bevorzugt, sollte sich vor allem auf das Zentrum sowie die Stadtteile Beuel und Bad Godesberg konzentrieren, da diese attraktive Wohnbedingungen in Rheinnähe bieten. Ein hervorragende Infrastruktur, viele Grünanlagen, einen Anschluss an umliegende Naturlandschaften, Autobahnen und einen Flughafen machen Bonn in nahezu jederlei Hinsicht zu einer lebenswerten Stadt.


Vielfältiges Wohnungsangebot

Das Wohnungsangebot, ob zum Mieten oder Kaufen, ist vielfältig und Wohnungen in Bonn gibt es in allen Stadtbezirken und oft zu überraschend moderaten Preisen. Für Studenten wie für Familien oder Senioren bieten sich interessante Wohnobjekte unterschiedlichster Art und mit jeweils ganz eigenem Charme. Maisonette, Penthouse, Loft – auch wer es ausgefallener mag, kommt bei genauerer Betrachtung des Bonner Wohnungsmarktes auf seine Kosten und findet ganz bestimmt ein Heim, das allen Anforderungen gerecht wird.


Der schnelle Weg zur Traumwohnung

Praktische Immobiliensuchmaschinen im Internet wie immonet.de helfen einem dabei, ein Wunschobjekt nach ganz persönlichen Kriterien zu finden. Darf es eine Miet- oder Eigentumswohnung sein? Bei Mietwohnungen haben Sie den Vorteil flexibel zu sein und können bei einen eventuellem Arbeitsortwechsel schnell einen Nachmieter suchen. Eigentumswohnungen sind für langfristige Planungen besonders bei potentieller Kinderplanung sehr praktisch, da einem das Wohnobjekt selbst gehört und man sich über Jahre seiner Bleibe sicher sein kann, für eventuelle Bau- oder Nachbesserungsarbeiten allerdings selbst sorgen muss. Neben der Art der Wohnung können die Immobilienangebote natürlich auch nach bevorzugtem Stadtteil gefiltert werden. Ebenso können Preisspanne, Quadratmeterzahl, Anzahl der Zimmer und das Baujahr angegeben werden, um eine Wohnung zu finden, die den eigenen Wünschen entspricht. Oft kann auch gleich der jeweilige Anbieter direkt kontaktiert werden, sodass der raschen Vereinbarung eines eventuellen Besichtigungstermins nichts mehr im Wege steht.



Quelle: s.o.