Rentenschuld - Baulexikon Begriffsdefinition


Rentenschuld

ist eine besondere Form der Grundschuld und stellt die Verpflichtung des Eigentümers dar, dem Gläubiger der Rentenschuld eine regelmäßige Rente aus einem Grundstück zu zahlen.