Einheitswert - Baulexikon Begriffsdefinition


Einheitswert

bezeichnet den vom zuständigen Finanzamt festgesetzten Wert für Grundstücke und Gebäude und ist die Bemessungsgrundlage von Grundsteuer sowie Erbschafts- und Schenkungssteuer. Der Einheitswert liegt in der Regel deutlich unter dem Verkehrswert einer Immobilie.