Drainage - Baulexikon Begriffsdefinition


Drainage

gewährleistet in Form von Gräben oder Rohrleitungen die notwendige Entwässerung des Bodens um und unter Gebäuden. Die Drainage leitet das Wasser zu Abwasserkanälen, um so die Kellerwände vor Durchfeuchtung zu schützen.