Das Bausatzhaus - Selberbauen mit System

Wenn Sie sich als Bauherr für ein Bausatzhaus entscheiden, möchten Sie die Garantie haben, dass alles richtig gemacht wird und Ihnen am Ende der Bauphase nicht das sprichwörtliche Dach über dem Kopf zusammenfällt

Ein Bausatzhaus errichtet man weitestgehend selbst – das verlangt großen körperlichen Einsatz, ein erhebliches Zeitbudget und vor allem eine gute Einweisung auf der Baustelle.

Die Hersteller von Bausatzhäusern haben in der Regel komplette Dienstleistungsangebote, welche die Grundstückssuche, die Baufinanzierung, die Planung und Statikberechnung, das Einreichen von Bauanträgen sowie die Beratung und Baubetreuung einschließen.

Gerade die qualifizierte Betreuung auf der Baustelle ist ein wichtiger Bestandteil, damit Bauherren die eigenen vier Wände akkurat errichten können. Auf den persönlichen Kontakt zum Baubetreuer sollte also Wert gelegt werden.

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass der Haushersteller eine Bauleitung und intensive Baubetreuung vertraglich sicherstellt. Dazu gehören kostenlose Beratungen sowie Besuche und Einweisungen auf der Baustelle. Erkundigen Sie sich außerdem beim Hersteller nach kostenlos zur Verfügung gestelltem Spezialwerkzeug.

Moderne Bausatzhäuser bestehen aus Ziegeln, verschiedenen Steinen oder Massivholz. Allen gemein ist das Konstruktionsprinzip des Baukastens. Das können Plansteine sein, die mit Dünnbettmörtel vermauert werden oder gar Steine, die trocken aufeinander gesetzt werden.

Eine weitere Möglichkeit stellen Schalungssteine dar, die man mit Beton verfüllt. Sie sind vergleichbar mit Legosteinen, werden einfach Lage für Lage ineinander gesteckt.

Mit dem Baustoff Holz verhält es sich ähnlich, auch wenn es hier keine Steinformate, sondern Balken sind, die man zusammenfügt. Achten Sie darauf, dass Umfang und Zeitpunkt der einzelnen Materiallieferungen eindeutig geregelt und im Vertrag vermerkt sind. Denn später ist es sehr ärgerlich, wenn die Fenster oder Dachsteine nicht im Preis enthalten sind und vielleicht noch nicht einmal vom Haushersteller geliefert werden können.

Bausatzhäuser - Hausanbieter-Übersicht

Schwabenhaus
zum Hausanbieter
Schwabenhaus
zum Hausanbieter
B&S Selbstbau
zum Hausanbieter
B&S Selbstbau
zum Hausanbieter

Bausatzhäuser bis 200.000 €

Schwabenhaus - Musterhaus SmartSpace-E-140 E3
SmartSpace-E-140 E3
Schwabenhaus
ab 169.121 €
140,29 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Basic BS 112
Basic BS 112
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
112,00 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Sensation-E-132 E3
Sensation-E-132 E3
Schwabenhaus
ab 169.621 €
131,59 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Bungalow BS 80
Bungalow BS 80
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
80,00 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Komfort BS 129
Komfort BS 129
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
129,00 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Einfamilienhaus BS 138
Einfamilienhaus BS ...
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
138,00 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Solitaire-E-145 E5
Solitaire-E-145 E5
Schwabenhaus
ab 184.069 €
146,00 m²
B&S Selbstbau - Musterhaus Komfort BS 125
Komfort BS 125
B&S Selbstbau
Preis auf Anfrage
125,00 m²

Bausatzhäuser über 200.000 €

Schwabenhaus - Musterhaus Selection-E-175 E3
Selection-E-175 E3
Schwabenhaus
ab 225.328 €
175,49 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Selection-E-169 E6
Selection-E-169 E6
Schwabenhaus
ab 252.272 €
168,52 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Solitaire-B-150 E5
Solitaire-B-150 E5
Schwabenhaus
ab 226.874 €
202,11 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Solitaire-E-155 E9
Solitaire-E-155 E9
Schwabenhaus
ab 212.604 €
155,00 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Selection-E-175 E1
Selection-E-175 E1
Schwabenhaus
ab 233.080 €
175,41 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Selection-E-169 E3
Selection-E-169 E3
Schwabenhaus
ab 223.666 €
168,52 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Solitaire-B-150 E4
Solitaire-B-150 E4
Schwabenhaus
ab 226.874 €
149,92 m²
Schwabenhaus - Musterhaus Solitaire-B-130 E4
Solitaire-B-130 E4
Schwabenhaus
ab 209.911 €
131,79 m²

0