Alles aus einer Hand - Haus und Keller

Ab sofort bietet FingerHaus noch mehr Service und Sicherheit: Mit einem eigenen Kellerwerk kann der Fertighaus-Hersteller seinem Qualitätsanspruch nun vom Dach bis zum Untergeschoss Nachdruck verleihen. Beratung, Planung und Ausführung kommen jetzt aus einer Hand.
Viele Neubaufamilien erwerben zwei Bauwerke: ein Hersteller liefert das Fundament, das entweder aus einer Bodenplatte oder aus einem Keller besteht, ein anderer errichtet das Haus darauf – eine Folge der spezialisierten Produktion. FingerHaus verbindet diese baukonstruktiv bedeutsamen Schnittstellen zwischen Haus und Fundament sowie den hohen planerischen Abstimmungsbedarf nun unter einem Firmendach und kann dadurch direkten Einfluss auf den Produktionsprozess des Fundaments nehmen. Durch den Zukauf eines Kellerwerks mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Gebäudegründung kann FingerHaus als einer der führenden Hersteller von Effizienz-Fertighäusern den eigenen hohen Qualitätsanspruch auch beim Fundament erfüllen.

Für FingerHaus-Baufamilien bietet das gleich mehrere handfeste Vorzüge: Sie haben für sämtliche Bauleistungen und Fragen der Gewährleistung nur noch einen zentralen Ansprechpartner und können sich ganz auf die Formulierung ihrer künftigen Wohnbedürfnisse konzentrieren. Der FingerHaus-Fachberater bespricht und klärt vorab nun auch alle Fragen rund um das Fundament des Hauses oder aber er kann die Experten für die Gebäudegründung direkt mit einbeziehen. Mit der entwickelten wärmegedämmten Bodenplatte komplettiert FingerHaus dabei das THERMO+-Konzept im Hinblick auf die gesamte Gebäudehülle: Ein konsequenter Schritt, um die Grenzwerte der neuen und erheblich verschärften Energieeinsparverordnung (EnEV), die ab Oktober 2009 verbindlich gilt, auch weiterhin deutlich zu unterschreiten und eine optimale Basis, um in den Genuss der interessanten Effizienzhaus-Förderprogramme bzw. -Darlehenskonditionen zu gelangen.

Mit einem FingerKeller lässt sich das Raumangebot des Hauses zu attraktiven Konditionen deutlich vergrößern. Im Basisgeschoss ist Platz für Komfort, Freizeit, einen Vorratskeller, den Hauswirtschaftsraum, eine integrierte Garage und vieles mehr. Sogar eine Einliegerwohnung kann hier Ihren Platz finden.

Natürlich steht für jeden erdenklichen Baugrund eine optimale Lösung zur Verfügung. Das Programm reicht von der THERMO+-Fundamentplatte über den Standardkeller bis zur „weißen Wanne“ – und das alles in bewährter FingerHaus-Qualität.
14.08.2009 - Quelle: FingerHaus GmbH Zur Website des Herstellers.
BAUMEISTER-HAUS - Clemens
BAUMEISTER-HAUS
Clemens
Preis ab
280.000 €
Wohnfläche
140,00 m²
WeberHaus - Musterhaus Rheinau-Linx (generation 5.5)
WeberHaus
Musterhaus Rheinau-Linx (generation 5.5)
Preis ab
422.000 €
Wohnfläche
150,00 m²
FingerHaus - MEDLEY 3.0 - MH Berlin-Werder
FingerHaus
MEDLEY 3.0 - MH Berlin-Werder
Preis ab
198.272 €
Wohnfläche
152,00 m²
Fingerhut Haus - Lando
Fingerhut Haus
Lando
Preis ab
188.900 €
Wohnfläche
140,00 m²
Mehr Häuser anzeigen!

Gewinnspiel

Auf unserem Schwestermagazin "bauen.com" finden Sie aktuell ein Gewinnspiel unserers Partners 123Gartenplaner.
Gewinnen Sie eine von fünf 123GARTENPLANER 365 HOME 365 Tage Lizenzen.


Fertighausanbieter im Vergleich

Haushersteller im Porträt

Albert-Haus
Albert-Haus
B&S Selbstbau
B&S Selbstbau
Bärenhaus
Bärenhaus
Baufritz
Baufritz
BAUMEISTER-HAUS
BAUMEISTER-HAUS
Bien-Zenker
Bien-Zenker
Danhaus
Danhaus
FingerHaus
FingerHaus
Fingerhut Haus
Fingerhut Haus
FischerHaus
FischerHaus
Frei-Raum-Haus
Frei-Raum-Haus
Haas Haus
Haas Haus
Lehner-Haus
Lehner-Haus
Living Haus
Living Haus
LUXHAUS
LUXHAUS
massa haus
massa haus
Meisterstück
Meisterstück
Regnauer
Regnauer
RENSCH-HAUS
RENSCH-HAUS
Schwabenhaus
Schwabenhaus
Sonnleitner
Sonnleitner
Town & Country Haus
Town & Country Haus
VarioSelf
VarioSelf
WeberHaus
WeberHaus
Wolf-Haus
Wolf-Haus