fertighaus.com - Hausbau News!
01.10.2008

Zehntes Musterhaus für ProHaus

ProHaus, der renommierte Hersteller für Mitbauhäuser, hat sein Programm um einige neue, moderne Hausentwürfe erweitert – vom Klassiker über den Bungalow bis hin zum Designhaus. Damit sich Interessenten auch live von den ProHaus Qualitäten überzeugen können, wurde sogleich einer der neuen Hausentwürfe realisiert. Das neue ProStyle 142 in Heinsberg ist das zehnte ProHaus Musterhaus im Bundesgebiet.


Neu: Das ProStyle 142
Neu: Das ProStyle 142

Das ProStyle 142 ist eine geräumige Stadtvilla mit modernster Architektur und optischen Highlights wie einem Erker-Balkon und großzügigen Fensterflächen. Seine geringe Dachneigung lässt zwei vollwertige weiträumige Geschosse ohne Schrägen entstehen. Der neue Hausentwurf kombiniert hierbei ein Design, das Maßstäbe setzt, mit alltagstauglicher Funktionalität. Eine über eine edle Massivholztreppe mit Edelstahlstäben zu erreichende große Galerie und die großzügige Raumaufteilung sorgen für ein angenehmes Wohngefühl. Die bodentiefen Fenster im Wohn- und Essbereich lassen viel Licht herein und schaffen eine helle und freundliche Atmosphäre. Beheizt wird das Haus durch eine von fossilen Brennstoffen unabhängige Erdwärmepumpe von Vaillant mit Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss. Der auf die Umfassungsfläche bezogene Wärmeverlust liegt um hervorragende 31 Prozent unter dem in der EnEV geforderten Höchstwert. Das Haus ist somit KfW60-förderfähig.

Große Hauspräsentation
Am 11. und 12. Oktober wird im Musterhaus Heinsberg (Wassenbergerstr. 85 A, 52525 Heinsberg) zwischen 10 und 18 Uhr Eröffnung gefeiert. Ab der Eröffnung informiert die ProHaus Verkaufsleiterin Marta Haas zukünftig immer nach Vereinbarung persönlich über die vielen Vorteile des ProStyle 142 und die anderen ProHaus Hausentwürfe. Hier können sich Besucher ganz unverbindlich umsehen und sich ebenso Fragen rund um das Thema Ausbauhaus wie Fragen nach der günstigen Finanzierung, nach öffentlicher Förderung oder bezahlbaren Grundstücken beantworten lassen. Weiterhin kann man erfahren, wie man mit ProHaus durch heimwerkerfreundliche und durch den ProHaus Ausbauberater vor Ort betreute machbare Eigenleistung leicht 25.000 Euro und mehr sparen kann.

Das neue Musterhaus befindet sich in direkter Nachbarschaft zu drei weiteren teilweise noch im Bau befindlichen ProHaus Kundenhäusern. Wer sich also über die große Vielfalt, die hervorragende Qualität und die komplette Markenausstattung von ProHaus informieren möchte, ist hier richtig. Ein Besuch lohnt sich daher vielfach!

Musterhaus Heinsberg, ProHaus Verkaufsleiterin Marta Haas, Wassenbergerstr. 85 A, 52525 Heinsberg, Besichtigung ab dem 13.10. nach Vereinbarung. Tel.: 02452/88361, Fax: 02452/1567189, mobil: 0175/4077128, E-Mail: m.haas@prohaus.com

Quelle: ProHaus GmbH & Co. KG

Zur Website des Herstellers!