„Holz trifft HighTech“ beim Sommerfest

Am 31. August und 1. September können Bauherren und Interessenten im Deutschen Fertighaus Center Mannheim die Vorteile der Holzbauweise und energieeffizienter Haustechnik kennenlernen – neben Spiele-Parcours, Live-Musik und Pfälzer Leckereien – Eintritt frei
„Holz trifft HighTech“ beim Sommerfest - Foto: Deutsches Fertighaus Center Mannheim
„Holz trifft HighTech“ beim Sommerfest - Foto: Deutsches Fertighaus Center Mannheim

Was genau prägt eigentlich ein Fertighaus? Moderne, individuelle Architektur, raffinierte Haus-technik, die viel Energie sparen hilft – und mehr Holz, als man erwartet. Denn die Holzbauweise ermöglicht die Vorfertigung der nach Wunsch der Bauherren geplanten Fassaden und Innenwände, die am Bauplatz dann innerhalb von Tagen montiert werden. Beim Sommerfest „Holz trifft HighTech“ im Deutschen Fertighaus Center Mannheim am 31. August und 1. September 2013 haben Besucherinnen und Besucher jeden Alters, junge Familien und unternehmungslustige Menschen über 50, die Gelegenheit, die Häuser zu besichtigen, sich ihre Bauweise erläutern zu lassen und sich von Experten zu Haustechnik und Sicherheit beraten zu lassen. Pfälzer Spezialitäten mit Weinprobe, ein interaktives Programm für Kinder und Erwachsene sowie Live-Musik sorgen für abwechslungsreiche Stunden. Das Sommerfest findet an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Im Deutschen Fertighaus Center Mannheim stehen mehr als 40 komplett eingerichtete Häuser von über 30 Herstellern. Sie zeigen attraktive Wohnideen – werden jedoch selten so „bestellt“, wie sie dastehen: Denn als Beispiele für Raumaufteilung lassen sie vielfältige Variationsmöglichkeiten zu – meist wird frei geplant, je nach Grundstücksgröße, Budget und individuellem Geschmack der Bauherren. Wer will, kann verschiedene Anteile des Innenausbaus selbst übernehmen und so das Budget entlasten.

Programm für Kinder und Erwachsene erwartet Sie! - Bild: Deutsches Fertighaus Center Mannheim
Programm für Kinder und Erwachsene erwartet Sie! - Bild: Deutsches Fertighaus Center Mannheim

Lust darauf macht die „Bauherren-Olympiade“ für Erwachsene, ein handwerklicher Mehrkampf mit Spaßfaktor, bei dem es einen Tablet-PC zu gewinnen gibt. Kinder können Vogelhäuschen aus Holz basteln, Kräuter eintopfen und Puzzles gestalten und mit etwas Glück bei der Rallye ein Wochenende mit Übernachtung im Baumhaus im Freizeitpark Tripsdrill gewinnen. Die kriminal-polizeiliche Beratungsstelle Mannheim zeigt den Besucherinnen und Besuchern, wie sie sich gegen Einbrecher schützen können, der Bundesverband Deutscher Fertigbau informiert über die neuesten Bautrends und technischen Entwicklungen und das DHB Netzwerk Haushalt gibt Tipps zum sicheren Gärtnern, Grillen und Genießen. Für gute Laune sorgt die Band „Speedy Gonzales“ mit flotten Rhythmen. Stärken können sich die Besucherinnen und Besu-cher mit Flammkuchen und anderen Pfälzer Leckereien am „Weinbrunnen“.

Das Deutsche Fertighaus Center Mannheim liegt verkehrsgünstig an der BAB 656 am Maimarktgelände, Xaver-Fuhr-Straße 111, und ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.deutsches-fertighaus-center.de

Quelle: Deutsches Fertighaus Center Mannheim

Hausbaunews

Abgeordneter Diedenhofen: 400.000 Wohnungen ...

Martin Diedenhofen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Klimaschutz im Gebäudesektor, besuchte Mitte August den in seinem Nachbarwahlkreis ...

Marktanteil von Fertighäusern steigt

Bei insgesamt rückläufiger Baunachfrage ist der Marktanteil von Fertighäusern im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gestiegen: von 22,6 auf 22,8 Prozent. Im Gesamtjahr ...

Mit einem Doppelhaus einfacher ins Eigenheim

Gute Gründe für einen Hausbau gibt es viele – auch oder gerade in unsicheren Zeiten, in denen das Eigenheim ein zukunftssicherer Rückzugsort, eine inflationssichere Kapitalanlage und ...

Den Garten des eigenen Fertighauses gestalten

Um den Traum vom neuen Eigenheim wirklich zu realisieren, ist es zunächst notwendig, die Gestaltung des Hauses zu fokussieren. Fällt die Entscheidung auf ein praktisches und schnell gebautes ...

Qualität bei Fenstern erkennen

Es mag überraschen, doch die Erfahrung lehrt: In den eigenen vier Wänden sind die Fenster eine von den Eigentümern oft vernachlässigte Komponente. Das muss nicht sein. Worauf es ankommt, um ...

Hausbau: So findet man die richtige Baufirma

Der Hausbau ist ein langwieriges und kostenintensives Unterfangen. Doch damit weder Kosten noch der zeitliche Aufwand den Rahmen sprengen, sollten Bauherren die richtige Baufirma engagieren. Wie man ...

Musterhäuser

Westermann

Preis ab
320.000 €
Fläche
137,60 m²
Garitz

Preis ab
183.000 €
Fläche
169,00 m²
Haus Prümmer

Preis ab
418.000 €
Fläche
195,00 m²
Gerlach

Preis ab
410.000 €
Fläche
191,60 m²
Sigmaringen

Preis ab
757.460 €
Fläche
237,00 m²
Classic 196

Preis ab
344.800 €
Fläche
195,81 m²

0